Die Kunst, online zu lesen.

Home


Startseite

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 21.01.2022 Auktion 139: Moderne und zeitgenössische Kunst - Moderne Photographie

© Jeschke, van Vliet Kunstauktionen

Anzeige

Interieur – Dame im Salon auf Chaiselongue sitzend / Bruno Piglhein

Interieur – Dame im Salon auf Chaiselongue sitzend / Bruno Piglhein
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Blick aus dem Künstler-Atelier in Berlin. Kurfürstenstraße, 1927 / Ernst Oppler

Blick aus dem Künstler-Atelier in Berlin. Kurfürstenstraße, 1927 / Ernst Oppler
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

zugeschrieben, Pfauenbank / Peacock bench, Ende 19. Jahrhundert / Marcello Andrea Baccetti

zugeschrieben, Pfauenbank / Peacock bench, Ende 19. Jahrhundert / Marcello Andrea Baccetti
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel, 2016 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2016 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com





Heute 

Ausstellung

Erich Heckel, Der schlafende Pechstein, 1910

Erich Heckel, Der schlafende Pechstein, 1910

Die Malerrevolutionäre des Blauen Reiters und der Brücke begegnen sich in Wuppertal zu einem vergleichenden Diskurs. Als Inkarnation des deutschen Expressionismus wagten sie den Start in die Moderne

Über sinnliche Erfahrungen hinaus

Unversehens gerät man in ein Duell. Gabriele Münter platziert ihren Malerfreund Wassily Kandinsky hinter einem Tisch, verschwommen, mit weit geöffnetem Hemd, distanziert in einer intellektuellen Aura und gegen Etikette der Bildnismalerei gerichtet. Ebenfalls um 1910 porträtierte Erich Heckel seinen Malerkollegen Hermann Max Pechstein völlig entspannt. Unter Ausfüllung des Bildformats in einem Liegestuhl schlafend, illustriert in kräftig leuchtendem Rot und mit überlangen schnittigen Gliedmaßen betont das Heranrücken an den Betrachter Pechsteins physische Präsenz. Beide Gemälde erscheinen aufgrund der ihnen innewohnenden Spannung rätselhaft. Was unterscheidet das Arbeiten der beiden deutschen Künstlergruppen „Blauer Reiter“ und „Brücke“, die wie kaum eine andere Bewegung von globaler Wirkung für die Kunst vor 1914 stehen? Wie haben sie sich zueinander verhalten? Wo gibt es Gemeinsamkeiten? ...mehr


Auktions-Nachbericht

Carl Schuch, Ingwertopf mit Orangenhälfte, um 1885/88

Grisebach konnte in Berlin bei der Kunst der Neueren Meister mit guten Resultaten und einem neuen Auktionsrekord glänzen

Moderne Zeiten

Das Stillleben hatte schon weitgehend ausgedient, als sich Carl Schuch am Ende des 19. Jahrhunderts dieser Gattung annahm. Seine Inspiration bezog der Wiener dabei von Gustave Courbet und Paul Cézanne, in deren Schaffen die Nature morte ebenfalls eine gewichtige Rolle spielte. Und wie bei Cézanne ...mehr


Ausstellung

Alexander Calder, Têtes et queue, 1965

Mies van der Rohes „Tempel“ der Neue Nationalgalerie in Berlin ist wiedereröffnet. Als einer der ersten hat Alexander Calder hier nun seine monumentalen Stabiles und Mobiles platziert

Ästhetische Spiele mit Suchtgefahr

Sieben zu Bögen gekurvte Beine fächern sich auf, streben steil empor und münden an den oberen Enden in runde Scheiben. Auf den schwarz lackierten Stahlplatten biegen sich geschweißte Profile und unterstützen den dynamischen Drang in die Höhe, wobei ein Element nicht mit einer Scheibe, sondern ...mehr


Auktions-Nachbericht

August Macke, Sonniger Garten, 1908

Trotz musealer Weihen schaffte nur ein Werk aus der Sammlung Corboud bei Lempertz in Köln den Absprung. Erfreuliche Resultate brachten der deutsche Expressionismus, Maler aus der DDR und einige unbekannte Künstler

Frühe Geliebte

An Weihnachten 1908 verlobten sich Elisabeth Gerhardt und August Macke, ein knappes Jahr später heirateten die beiden. Kennengelernt hatten sich der junge Maler und die Tochter des Bonner Fabrikanten Carl Gerhardt bereits 1903. Ab diesem Zeitpunkt wurde Elisabeth das wichtigste Modell von August Macke: er ...mehr


Ausstellung

Ketty La Rocca, Le mie parole e tu?, 1971

Die Ausstellung „Pictured as a Poem“ im Düsseldorfer Kai 10 der Arthena Foundation versammelt acht vorwiegend jüngere künstlerische Positionen im Spannungsfeld von Kunst und lyrischer Sprache

Language Is a Virus

„Language Is a Virus From Outer Space“, so lautet der Titel eines Songs der amerikanischen Musikerin und Performerin Laurie Anderson aus dem Jahr 1986. Die Avantgardistin Anderson, die sich mit diesem Text wiederum auf eine Formulierung des Beat-Poeten William S. Burroughs bezog, wonach Sprache ein ...mehr


Auktions-Nachbericht

Luigi Querena, Der gesegnete Doge Francesco Morosini verlässt im Jahr 1693 Venedig, 1865

Venedig geht immer: Während Veduten der Stadt die Auktion „Gemälde des 19. Jahrhunderts“ im Wiener Dorotheum antrieben, hielten sich die Käufer bei anderen Spitzenstücken auffallend zurück

Im Serenissima-Fieber

Die Sehnsucht nach Venedig ist groß, jedenfalls wenn man auf die letzte Auktion mit Malerei Neuer Meister im Dorotheum zurückblickt. Denn begierig übernahmen die Sammler bis auf eines alle Gemälde mit Motiven aus der Lagunenstadt zu den Schätzungen und darüber. Den Beginn machte Giuseppe Borsatos ...mehr



News vom 18.01.2022

Bettina Pousttchi, Vertical Highways, 2019-2021

Bettina Pousttchi in Remagen

Als Auftaktausstellung für das aktuelle Jahresthema „Wegweiserinnen“ hat das Arp Museum in Remagen das Schaffen von Bettina Pousttchi ausgewählt und präsentiert zwischen Skulptur, Video und Fotografie angesiedelte Werke aus den letzten sieben Jahren. Für die ...mehr


Steve Schapiro ist tot

Neues Künstlerinnenstipendium in Hessen vergeben

TEFAF Maastricht gibt neuen Termin bekannt


News vom 17.01.2022

Marcin Zawicki, Golem (in the mountains), 2020

Marcin Zawicki in Wien

Marcin Zawicki gastiert seit dem Wochenende mit einer Einzelausstellung im Strabag Kunstforum in Wien. Der Gewinner eines Anerkennungspreises beim Strabag Artaward International 2021 versammelt in der Schau „Golem“ eine Auswahl seiner Gemälde und dreidimensionalen Plastiken, ...mehr


Kassels Oberbürgermeister verteidigt Documenta

Das zweite Jahr der Corona-Pandemie: Der Louvre zieht Bilanz

Zum Tod von Ricardo Bofill


News vom 14.01.2022

Herbert Achternbusch

Herbert Achternbusch gestorben

Herbert Achternbusch ist vor allem als Filmemacher und Schriftsteller bekannt geworden, der in seinen skurrilen Werken sich mit hintergründigem Humor, teils auch mit Sarkasmus und einer guten Portion Hassliebe an seiner bayrischen Heimat und ihren ...mehr


Documenta-Ursprungswerk kehrt nach Kassel zurück

Max Ernst Stipendium für Ilinca Fechete

Die Anmut der Pflanzen: Fred Koch in Berlin


News vom 13.01.2022

Ruth Hildegard Geyer-Raack, Musterentwurf für Stoff oder Tapete, um 1930

Berlin entdeckt Ruth Hildegard Geyer-Raack

Die Berlinische Galerie integriert zu Beginn des Neuen Jahres Werke der Berliner Designerin Ruth Hildegard Geyer-Raack in die Dauerausstellung. Sie war vor allem zur Zeit der Weimarer Republik eine bekannte Innenarchitektin und Wandmalerin, deren Raumkonzepte ...mehr


Trauer um Fotografin Sabine Weiss

Corona-Krise: Dresdner Museen öffnen wieder

Jean-Ulrick Désert gewinnt neuen Wi Di Mimba Wi-Preis


News vom 12.01.2022

Kathi Loch

Neue Direktorin für zwei Sammlungen in Dresden

Kathi Loch ist die neue Leiterin des Museums für Sächsische Volkskunst und der Puppentheatersammlung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD). Damit steigt die promovierte Theaterwissenschaftlerin in die Fußstapfen von Igor Jenzen, der nach 28 Jahren Tätigkeit ...mehr


Hartmut Böhm gestorben

Wien erforscht seine Kunstpolitik unter dem NS-Regime

Bremer Atelierstipendium für Paula Hurtado Otero


News vom 11.01.2022

Skulpturenplatz von Gary Schlingheider bei der Art Karlsruhe 2020

Art Karlsruhe in den Sommer verschoben

Mit der Art Karlsruhe weicht eine weitere Kunstmesse der Corona-Pandemie aus. Statt des üblichen Februar-Termins wird die Verkaufsschau für Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts nun auf den 7. bis 10. Juli 2022 verlegt. Die ...mehr


Wayne Thiebaud verstorben

Drifts poetische Welten in Hamburg

Das Verborgene Museum fusioniert mit Berlinischer Galerie



Messen

Besucher auf der Art Basel 2021

Die am vergangenen Wochenende zu Ende gegangene Art Basel markiert den von Hoffnung und Zuversicht getriebenen Aufbruch des internationalen Kunstbetriebs in postpandemische Zeiten – doch noch beschäftigen sich viele Künstler mit Covid-19 und den Folgen

Neuanfang nach schwierigen Zeiten

Ein weißer Mercedes-Kombi aus den 1970er Jahren mit russischem Kennzeichen hat leicht chaotisch auf dem Messegelände in Basel geparkt. Art Basel-Besucher, die zwischen den Hallen hin- und hereilen, bleiben irritiert stehen, einige werfen einen Blick durch die Scheiben. Was sie zu sehen bekommen, scheint ein ...mehr



Künstler

Künstlerbiographie:

Rudolf Ernst

Künstlerbiographie:

Josef Hinterseher

Künstlerbiographie:

Andreas Schön



Auktionshäuser

Ein faszinierender spätgotischer Altar aus Thüringen führt die vorweihnachtliche Auktionsrunde im Wiener Kinsky an

Die Erfahrungen eines alten Mannes

Weihnachtsshopping bei Fischer: Der Heilbronner Versteigerer öffnet zum Jahresende sein Füllhorn an schönen und kuriosen Dingen

Geschmacksverstärker

Das Erfolgsrezept von Ketterer Kunst lautet: Spezialisierung. Das Marktsegment der Wahl: Kunst des 19. bis 21. Jahrhundert, besonders Werke aus dem deutschsprachigen Raum. Dass das Münchner Familienunternehmen auf diesem Feld gut sortiert ist, beweisen einmal mehr die kommenden Auktionen

Von Wiederentdeckungen und Millionentaxen

Fotografie vom 19. Jahrhundert bis in die unmittelbare Gegenwart bei Bassenge in Berlin

Die einäugige Kate

Die Moderne Kunst im Berliner Auktionshaus Bassenge führt auch weniger bekannte Positionen aus dem reichen Kunstschaffen des 20. Jahrhunderts zusammen

Tennis an der See



Online - Katalog






News vom 18.01.2022

TEFAF Maastricht gibt neuen Termin bekannt

TEFAF Maastricht gibt neuen Termin bekannt

Neues Künstlerinnenstipendium in Hessen vergeben

Neues Künstlerinnenstipendium in Hessen vergeben

Steve Schapiro ist tot

Steve Schapiro ist tot

Bettina Pousttchi in Remagen

Bettina Pousttchi in Remagen

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Klose - Essen - S(e)oul of Korea

S(e)oul of Korea
Galerie Klose - Essen

Galerie Bassenge Berlin - Johann Anton Ramboux, Doppelportrait des Bildhauers Konrad Eberhard mit seinem Bruder Franz, 1822

Erfolgreich: Kunst und Fotografie
Galerie Bassenge Berlin

Galerie Neher - Essen - Heinz Mack, Kleines Gartenfenster, 2011

Die Poesie des kleinen Bildes
Galerie Neher - Essen

BRÜCKEnschlag zur nächsten Generation – Sammlung Gerlinger geht in die Auktion
Ketterer Kunst Auktionen

Döbele Kunst Mannheim - Doris Ziegler, In den Booten 2, 2021

Zum Neuen Jahr
Döbele Kunst Mannheim

Galerie Frank Fluegel - XOOOOX Installation

XOOOOX - Yellow Snow. Ausstellung in Kitzbühel 2022
Galerie Frank Fluegel

Kunsthaus Lempertz - Gotthard Graubner, Rufus, 1992/95

Befreiung der Farbe
Kunsthaus Lempertz




Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten
Datenschutz, Impressum
info@kunstmarkt.com

www.bananensprayer.de



XtCommerce Oscommerce Module Schnittstellen