Die Kunst, online zu lesen.

Home


Startseite

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 05.11.2021 05.11.2021: Ostschweizer Kunst und ausgewählte Werke

© Beurret Bailly Widmer Auktionen AG

Anzeige

Brandung bei Knokke, 1895 / Max Schlichting

Brandung bei Knokke, 1895 / Max Schlichting
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Madonna del Ponte II / Doris Ziegler

Madonna del Ponte II / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com





Heute 

Auktions-Nachbericht

Oliver Barker hat Banksys Schredder-Bild „Love is in the Bin“ zum Rekordwert versteigert

Oliver Barker hat Banksys Schredder-Bild „Love is in the Bin“ zum Rekordwert versteigert

Gerhard Richter und Banksy waren die Stars der Zeitgenossen-Auktion zur Frieze-Week bei Sotheby’s in London. Auch eine deutsche Sammlerfamilie hat davon profitiert

Eimer-Liebe im Höhenflug

Eigentlich wollte Banksy vor drei Jahren mit seiner spektakulären Aktion den hyperventilierenden Kunstmarkt kritisch hinterfragen: Als Sotheby’s sein Bild „Girl with Balloon“ bei 860.000 Pfund einer Bieterin am Telefon zuschlug, fuhr es aus seinem breiten Rahmen, wurde dabei vor aller Augen zur Hälfte geschreddert und kam in dünnen Streifen unten wieder heraus. Doch Banksy überlegte es sich anders, stellte ein neues Zertifikat für die demolierte Arbeit aus und versah sie mit einem neuen Datum sowie dem neuen Titel „Love is in the Bin“: Ein neues Kunstwerk war geboren. Und dass der Kunstmarkt selbst kritische Stimmen einfach so absorbieren kann, bewies „Love is in the Bin“ gestern Abend wiederum bei Sotheby’s in London. Nach musealen Weihen im Museum Frieder Burda in Baden-Baden und der Staatsgalerie Stuttgart trennte sich die Sammlerin wieder von dem Schredder-Werk und fuhr einen satten Gewinn ein, allein schon wenn die Schätzung von 4 bis 6 Millionen Pfund erreicht worden wäre. Doch mehrere Käufer an den Telefonen kämpften minutenlang um die von der Street Art adaptierte Kunst, bis der Hammer beim neuen Banksy-Rekord von 16 Millionen Pfund zugunsten eines asiatischen Sammlers fiel. Vielleicht war die bewusste Zerstörung doch nur eine geschickte Werbemaschinerie. ...mehr


Auktions-Nachbericht

August Kopisch, Die Pontinischen Sümpfe bei Sonnenuntergang, 1845

Von der Alten Kunst über Antiquitäten bis zur Moderne und den Zeitgenossen ging die letzte Auktion von Neumeister in München meist geschäftsmäßig über die Bühne. Doch manchmal trieben die Kunden die Preise in die Höhe

Ein Hoch den Schweizer Alpen

Es muss schon ein fulminantes Lichtspektakel gewesen, das August Kopisch in der Pontinischen Ebene erblickte. Die alte Sumpflandschaft südöstlich von Rom, in der Antike noch eine blühende Kulturgegend, dann durch die Versumpfung eine Brutstätte der Malaria und unbewohnbar, konnte erst Ende des 19. Jahrhunderts trockengelegt ...mehr


Museumsportrait

Chipperfield-Bau des Kunsthauses Zürich

Der Erweiterungsbau des Züricher Kunsthauses von David Chipperfield ist eröffnet. Damit steigt das Haus zum größten Kunstmuseum der Schweiz auf. Doch die Diskussionen um belastete Sammlungsteile nehmen kein Ende

Wirbel hinter dem Vorhang

Inmitten der verkehrsreichen Betriebsamkeit des Züricher Heimplatzes schlängelt sich ein gelb- und pinkfarbener Stängel weit empor. Oben mündet er in einem Trichter, so als gäbe es etwas aufzusaugen. Nachts treten installierte farbige Lichtspots in Aktion, die suchend die Umgebung ausleuchten. Wie eine skurrile Blume oder ...mehr


Ausstellung

Willi Sitte, Chemiearbeiter am Schaltpult, 1968

Das Kunstmuseum Moritzburg in Halle würdigt den Maler Willi Sitte anlässlich seines 100. Geburtstags mit einer großen Retrospektive. Ziel ist ein sachlich differenzierter Blick auf sein Werkschaffen, aber auch auf die Person und dessen politisches Engagement

Künstler oder Propagandist?

„Lieber vom Leben gezeichnet, als von Sitte gemalt“, war eine Äußerung, die man besonders in den Jahren nach dem Ende der DDR oft zu hören bekam. „Der Mann mit dem geraden Kreuz“ lautet eine Eintragung im Gästebuch der konzentrierten Sitte-Schau mit dem Titel „Der nackte ...mehr


Auktions-Vorbericht

Lutz Wagner und Peter Heim (Eisenherz), Virus Sessel, um 1992/93

Die Design-Auktion im Wiener Dorotheum lässt die aktuelle Corona-Pandemie nicht außen vor

Das fliegende Großvirus

Für seine kommende Design-Auktion hat das Dorotheum wieder eine ausgefallene Auswahl an Möbeln aus dem 20. Jahrhundert zusammengetragen, die manchmal sogar den Gebrauchswert überschreiten und zu einem eher skulpturalen Objekt mutieren. Fast so weit geht es etwa bei einem Sessel, den Lutz Wagner und Peter ...mehr



News vom 15.10.2021

in der Ausstellung „Jürgen Palmtag. Panorama produktiver Abschweifungen“

Museum Albstadt öffnet nach Renovierung

Nach mehr als eineinhalb Jahren renovierungsbedingter Schließung eröffnet das Kunstmuseum Albstadt wieder und präsentiert ab dem Wochenende seine neuen Ausstellungen „Jürgen Palmtag. Panorama produktiver Abschweifungen“ und „Albspaziergang. Gegenwart und Landschaftsblick“. Die Personale zu Palmtag blickt ...mehr


Berlin entdeckt Louise Stomps

Neue Sammlungsleiterin am Jüdischen Museum Berlin


News vom 14.10.2021

Diversitätsbericht der Initiative kulturelle Integration

Frauen dominieren den Kulturbereich

In deutschen Kultureinrichtungen arbeiten deutlich mehr Frauen als Männer. Zu diesem Schluss kommt der erste, gestern vorgelegte Diversitätsbericht der Initiative kulturelle Integration, die unter anderem auf Anregung von Kulturstaatsministerin Monika Grütters gegründet wurde. Demnach beschäftigen ...mehr


Sung Tieu in Bonn: Zeugnisse vietnamesischer Gastarbeit in der DDR

Tina Brüderlin leitet das Ethnologische Museum in Berlin

Max-Pechstein-Förderpreis an Jumana Manna


News vom 13.10.2021

Catherine Nichols

Catherine Nichols leitet kommende Manifesta

Catherine Nichols steht als kuratorisch-künstlerische Leiterin der 14. Ausgabe der Manifesta in Pristina fest. Damit ist die 1974 in Australien geborene und in Berlin lebende Kuratorin und Autorin für die Umsetzung der 2022 im Kosovo ...mehr


Atta Kwami verstorben

München restituiert Alt-Aquarell

Neue Räume für die Galerie Geiger


News vom 12.10.2021

in der Ausstellung „Toba Khedoori“

Toba Khedoori in Kassel

Das Fridericianum in Kassel veranstaltet seit dem Wochenende die erste museale Einzelausstellung zu Toba Khedoori in Deutschland. Die Werke der gebürtigen Australierin mit irakischen Wurzeln bewegen sich zwischen Zeichnung und Malerei und weisen oft haptische ...mehr


Kriegsverlust kehrt nach Stuttgart zurück

Richard Feigens Pretiosen bei Sotheby’s

Evelyn Richter: Chronistin der DDR gestorben


News vom 11.10.2021

Hans Haacke

Goslarer Kaiserring für Hans Haacke und Adrian Piper

Die Stadt Goslar hat am vergangenen Samstag ihren renommierten Kaiserring an zwei Kunstschaffende offiziell bei einer Ratssitzung verliehen, auch wenn Hans Haacke und Adrian Piper persönlich nicht anwesend waren. Die letztjährige Ehrung an Haacke fiel ...mehr


2,1 Millionen Euro für Provenienzforschung freigegeben

Michaela Eichwald in Basel

Leipzig stellt Caspar David Friedrich den Düsseldorfer Romantikern gegenüber


News vom 08.10.2021

in der Ausstellung „Hungry for Time. Einladung zu epistemischem Ungehorsam mit Raqs Media Collective“

Wiener Akademie wiedereröffnet

Das Stammhaus der Wiener Akademie der bildenden Künste wird dieses Wochenende nach langjährigen Sanierungs- und Umbaumaßnahmen wiedereröffnet. Gefeiert wird die Rückkehr an den Schillerplatz heute mit einer Vernissage und mehreren Ausstellungen, die am Eröffnungswochenende bei ...mehr


Preis der Nationalgalerie für Sandra Mujinga

Watteau-Schau im Schloss Charlottenburg

Die Sonnenmaschine ist im Berliner ICC gelandet


News vom 07.10.2021

Joan Busquets i Jané, Buffetschrank, um 1900

Berliner Bröhan-Museum feiert seinen Gründer

Anlässlich des 100. Geburtstages von Karl H. Bröhan präsentiert das von ihm gegründete Bröhan-Museum in Berlin nun eine große Jubiläumsschau. Unter dem Titel „Bröhan Total“ zeigt das Landesmuseum für Jugendstil, Art Déco und Funktionalismus so ...mehr


Neuer Vorstand für die Wiener Secession

NRW erhöht Förderung für Kunstvereine

Max Liebermann in Darmstadt


News vom 06.10.2021

Tizian, Junge Frau bei der Toilette, um 1515

Tizians Frauen in Wien

Seit gestern zeigt das Kunsthistorische Museum Wien die Ausstellung „Tizians Frauenbild“. Nach 14 Jahren widmet sich das Museum erneut dem Schaffen des großen Renaissance-Malers in einer Sonderschau. Dafür hat es über 60 Werke aus den ...mehr


Sotheby’s versteigert Picasso-Werke in Las Vegas

Führungswechsel in Weimar

Anne Arndts Sicht auf die DDR

Hochdotierter Skulpturenpreis für Tarek Atoui


News vom 05.10.2021

Theodore Lux Feininger, Karla Grosch und Else Rawitzer vor dem Bauhaus-Gebäude Dessau, 1928

Weimar erinnert an die Frauen des Bauhauses

Das Bauhaus-Museum in Weimar widmet sich seit dem Wochenende in einer Schau den „Vergessenen Bauhaus-Frauen“ und ihrer Schicksale. Etwa 460 Frauen studierten am Bauhaus, darunter Zsuzsanna Bánki, Otti Berger, Charlotte Brand, Frida von Düring, Lola ...mehr


Deutscher Friedenspreis für Fotografie geht an Emeke Obanor

Annette Hans führt die Bremer GAK



Künstler

Künstlerbiographie:

Andreas Schön

1955 geboren in Kassel 1975 Kunststudium in Münster bei Lothar Baumgarten 1976 Kunststudium in Münster bei Norbert Tadeusz 1979-82 Kunststudium in Düsseldorf bei Gerhard Richter 2004 Atelierstipendium, Couvent dev Recollets, Paris, Frankreich lebt und arbeitet in Düsseldorf ...mehr



Auktionen

Nicht alles, was teuer und erlesen war, nahmen die Kunden in der Lempertz-Auktion der Sammlung Bernard De Leyes mit. Dennoch waren manche Preise überragend

Waschtag für die Geliebte des Königs



Auktionen

Vor allem die Franzosen behaupten sich in der Auktion mit moderner und zeitgenössischer Kunst bei Beurret Bailly Widmer in Basel

Nicht ganz nach Eileen Grays Geschmack

Bücher, Grafik und Kleinkunst aus alten und jungen Epochen bei Venator & Hanstein in Köln

Die Meister der Glupschaugen

Von der Alten Kunst über Antiquitäten bis zur Moderne und den Zeitgenossen bei Neumeister in München

Krieger in der Nacht

Sotheby’s hat in der vor kurzem eröffneten Kölner Dependance die erste Online-Auktion organisiert. Das Angebot ist auf den deutschen Markt zugeschnitten

An neuen Ufern



Museen

Das Duisburger Sammlermuseum Küppersmühle öffnet den von Herzog & de Meuron geplanten Erweiterungsbau

Vom Brot zur Kunst des Lebens






News vom 15.10.2021

Neue Sammlungsleiterin am Jüdischen Museum Berlin

Neue Sammlungsleiterin am Jüdischen Museum Berlin

Berlin entdeckt Louise Stomps

Berlin entdeckt Louise Stomps

Museum Albstadt öffnet nach Renovierung

Museum Albstadt öffnet nach Renovierung

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Balloon Girl

Balloon Girl Mr. Brainwash - Banksy Rekord
Galerie Frank Fluegel

S l e e p i n g B e a u t y – Herbstauktionen: Kunst des 19.-21. Jahrhunderts mit wegweisender Arbeit von Egon Schiele
Ketterer Kunst Auktionen

Döbele Kunst Mannheim - Hermann Glöckner: Versetzte Streifen, 1978

Ausstellung 'Die Freiheit des Denkens - The Freedom of Thought'
Döbele Kunst Mannheim

Galerie Bassenge Berlin - Else Lasker-Schüler, Theben. Gedichte und Lithographien, 1923

Highlights der Bassenge-Buchauktion
Galerie Bassenge Berlin

Villa Grisebach Auktionen GmbH - Max Beckmann, Badende mit grüner Kabine und Schiffern mit roten Hosen, 1934

Eine Wiederentdeckung: Max Beckmanns Meisterwerk „Badende mit grüner Kabine und Schiffern mit roten Hosen“
Villa Grisebach Auktionen GmbH

Heiße Spur Gurlitt – Faire und gerechte Lösung für NS-Raubkunst bei Ketterer Kunst
Ketterer Kunst Auktionen

Galerie Klose - Essen - Bridge

Gan-Erdene Tsend - 'munkh khukh tenger'
Galerie Klose - Essen

Raritäten der Ketterer Kunst-Auktion Wertvolle Bücher – Google Maps Anno Domini 1601
Ketterer Kunst Auktionen

Nach 107 Jahren: Ketterer Kunst-Auktion mit spektakulärer Wiederentdeckung – BECHTEJEFF
Ketterer Kunst Auktionen

Einvernehmliche Lösung für Restitutionsbegehren – Ketterer Kunst versteigert Nolde mit beeindruckender Provenienz
Ketterer Kunst Auktionen

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash Einstein Brick Wall

Mr. Brainwash Einstein auf Ziegelwand neu eingetroffen.
Galerie Frank Fluegel




Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten
Datenschutz, Impressum
info@kunstmarkt.com

www.bananensprayer.de



XtCommerce Oscommerce Module Schnittstellen