Die Kunst, online zu lesen.

Home


Startseite

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 30.11.2019 Auktion Kunst und Antiquitäten November 2019

© Auktionshaus Stahl

Anzeige

spring swing, 2012 / Heinz Mack

spring swing, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874  / Hans Thoma

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874 / Hans Thoma
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com





Heute 

Auktions-Vorbericht

Maestro di Campo di Giove, Vier Tafeln mit Szenen aus der Legende des heiligen Eustachius, 14. Jahrhundert

Maestro di Campo di Giove, Vier Tafeln mit Szenen aus der Legende des heiligen Eustachius, 14. Jahrhundert

Bei den Alten Meistern hat das Kölner Auktionshaus Lempertz einige seltene Sujets, geschätzte Klassiker und eine breit gefächerten Auswahl zusammengetragen. Ein eigener Katalog ist diesmal der Skulptur und Kleinplastik gewidmet

Bruchstücke eines Altars

Bis heute ist ungewiss, wie es zur Zerlegung des Eustachius-Altars in der ihm gewidmeten Kirche in Campo di Giove, einem abgelegenen Bergdorf in den Abruzzen, kam. Im Oktober 1902 geschah der nie ganz aufgeklärte Raub oder Verkauf durch den Dorfpfarrer und Sakristan, der den groß angelegten, wohl auf die späten 1380er Jahre zu datierenden Zyklus des Flügelaltars in alle Welt zerstreute. Der aus fünf Tafeln bestehende Hauptteil etwa gelangte in die Sammlung Alberto Saibene in Mailand, weitere sind oder waren in Privatsammlungen in Bergamo, Frankreich, Deutschland sowie den USA beheimatet und andere fanden den Weg zurück ins Museo Nazionale d’Abruzzo in L’Aquila. Immer wieder tauchen dadurch Teile aus dem Gesamtwerks des Maestro di Campo di Giove, der sich eventuell mit Nicolo Olivieri della Pietranziera verbinden lässt, auf dem Kunstmarkt auf. Lempertz offeriert nun in Köln gleich vier Stücke des schicksalhaften Altars, der mit seiner spätmittelalterlichen Bildsprache besticht und zum Orientierungspunkt für die Erforschung der italienischen Eustachius-Ikonografie avancierte. Für 140.000 bis 160.000 Euro sind Szenen „Eustachius, auf der Flucht vor der Pest in Ägypten angekommen, wird von seiner Frau getrennt“, „Der Kaiser Trajan übergibt Eustachius das Kommando seiner Truppen“, „Eustachius führt seine Truppen in den Krieg“ ...mehr


Auktions-Vorbericht

Sebastiano Mainardi zugeschrieben, Anbetung des Kindes

Van Ham hat seine „Alte Kunst“ neu strukturiert und will damit Lust auf Entdeckungen wecken. Das Kunstgewerbe geht in Köln seinen gewohnten Gang und fokussiert auf das moderne Frauenbild

Goldscheiders Golden Girls

Van Ham hat seinen Katalog „Alte Kunst“ neu aufgemacht. Statt wie bisher nach Alten und Neueren Meistern in chronologischer Reihenfolge und nach Gattungen getrennt, geht es nun quer durch die Epochen und Stile, aber nach Themen und Motiven geordnet. Diesmal sind es vierzehn Abschnitte, die ...mehr


Ausstellung

in der Ausstellung „Farbe absolut. Katharina Grosse x Gotthard Graubner“

Das Museum Küppersmühle in Duisburg eröffnet aktuell Diskurse über das Wesen und die Möglichkeiten der Farbmalerei. Dies geschieht im Austausch zwischen Werken Gotthard Graubners und Katharina Grosses

Im Reich der Farbe

Rasch gerät der Besucher zwischen die Fronten. Auf der einen Seite geben sich stille, tiefe Farbmeere von meditativer Ruhe zu erkennen. Statt scharfer Konturen fließen weiche, geschmeidige Schattierungen. Auf der anderen Seite gerät er in tosende unruhige Farbgewitter. Explosive und flüssige Strukturen wechseln mit geradlinigen ...mehr


Auktions-Nachbericht

Raffaello Sanzio, genannt Raffael, Umkreis, Madonna mit Kind

Im Dorotheum wirbelten die Alten Meister so einiges durcheinander. Häufig nachgefragt waren Werke christlicher Thematik, wobei das Publikum andere Sujets jedoch nicht missachtete

Raffaels freundliche Ruhe überflügelt Artemisias brutale Düsternis

Im Dorotheum standen sich an der preislichen Spitze zwei gestalterisch unterschiedliche Werke gegenüber: Zum einen eine ausgewogene und durchdachte Madonnenkomposition, die durch ihre Strukturiertheit, geplante Linienführung und Positionierung in einer mediterranen Ideallandschaft an den großen Raffael erinnert. Ob der Meister an der Tafel selbst mitarbeitete, ...mehr


Messe-Nachbericht

Skulptur von Alex Katz bei „Hors les Mur“ in Paris, 2019

Der Kunstherbst in Paris hat viele Höhepunkte. Nach der erfolgreichen Messewoche mit der FIAC, der Paris Internationale und weiteren Nebenmessen rüstet sich die französische Hauptstadt jetzt für die Paris Photo. Zuwachs auch für die Galerienszene: Der New Yorker Mega-Dealer David Zwirner hat im Oktober seine Pariser Dependance im Marais eröffnet

Ein Magnet für Kunstliebhaber

Es ist kühl in diesen Pariser Herbsttagen. Das Laub fällt langsam von den Bäumen in den Tuilerien unweit des Louvre herab, wo gerade die bedeutende Herbstschau von Leonardo da Vinci eröffnet hat. Doch halt, etwas Ungewöhnliches entdeckte der Passant da Ende Oktober hoch in den ...mehr


Auktions-Vorbericht

Rembrandt, Selbstbildnis mit Barrett, um 1634

Ein vielfältiges Programm hat das Dorotheum in Wien für seine Auktion mit Arbeiten auf Papier vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert aufgelegt

Die Gesichter des Meisters

Am 4. Oktober 1669 starb Rembrandt im Amsterdam. Zu seinem 350. Todestag entsendet auch das Dorotheum in Wien einen Erinnerungsgruß an den großen Barockmaler. Für seine kommende Auktion „Meisterzeichnungen, Druckgraphik bis 1900, Aquarelle und Miniaturen“ hat es einige schöne Radierungen des Niederländers zusammengestellt. Herausragend ist ...mehr


Galerieportrait

Franz Anton Bustelli, Figur der Isabella aus der Commedia dell’Arte, 1759/60

Der Kunsthandel Langeloh Porcelain existiert seit 100 Jahren – eine Geschichte über Frauen, die handeln, und den veränderten Markt für frühe europäische Porzellane

Netzwerkerinnen des Weißen Goldes

Deutschland hat nicht viele Galerien und Kunsthandlungen, die auf eine hundertjährige Geschichte zurückblicken können. Und schon gar keine, deren Geschicke über drei Generationen hinweg von Frauen gelenkt werden, wie die des Kunsthandels Langeloh Porcelain. Bei Friedel Kirsch, der heutigen Inhaberin und Enkelin der Firmengründerin Elfriede ...mehr


Auktions-Nachbericht

Osman Hamdi Bey, Dame turque de Constantinople, 1881

Die Gemälde des 19. Jahrhunderts sorgten im Wiener Dorotheum für Kauflaune und einen Spitzenpreis in Österreich

Huldigungen an die Serenissima

Die letzte Versteigerung mit Malerei Neuerer Meister kann das Dorotheum in Wien klar auf seiner Habenseite verbuchen. Mit über Dreivierteln verkaufter Positionen, einigen schönen Wertsteigerungen, kaum Ausfällen im oberen Preissegment und dem bisher höchsten Zuschlag bei diesjährigen Auktionen in Österreich lief es in der vergangenen ...mehr



News vom 12.11.2019

Alfredo Barsuglia

Alfredo Barsuglia erhält Otto Mauer-Preis

Der diesjährige Msgr. Otto Mauer-Preis geht an Alfredo Barsuglia. Der 1980 in Graz geborene Wahl-Wiener überzeugte die Jury durch sein umfangreiches Werk „mit künstlerischen und gesellschaftspolitisch höchst relevanten Themen“ und seiner Fähigkeit, diese in eine ...mehr


Larry Rivers in Koblenz


News vom 11.11.2019

Betye Saar

Wolfgang-Hahn-Preis für Betye Saar

Der Wolfgang-Hahn-Preis am Kölner Museum Ludwig geht im kommenden Jahr an Betye Saar. Yilmaz Dziewior, Direktor des Museums Ludwig, begründet die Entscheidung der Jury folgendermaßen: „Wir freuen uns sehr, das Werk dieser wegbereitenden afro-amerikanischen Künstlerin ...mehr


Andrea Firmenich leitet Kunststiftung NRW

Kunstmuseum Bern verkauft Gurlitts Manet

Oscar Murillo in Hamburg


News vom 08.11.2019

Jussuf Abbo, Frauenkopf, 1928

Berlin bringt Jussuf Abbo zurück

Mit der heute anlaufenden Ausstellung „Jussuf Abbo“ trägt das Kunsthaus Dahlem zur aktuellen Aufarbeitung der Kunst- und Museumsgeschichte vor, während und nach der NS-Zeit bei. Die Schau würdigt erstmals seit 1945 wieder in einem musealen ...mehr


Verschmelzung von Mensch und Maschine in Essen

Art & Antique beginnt in der Wiener Hofburg

Norbert Bisky und die Wende


News vom 07.11.2019

Alice Musiol, Ring of Fire, 2015

Aggregatszustände im Sprengel Museum Hannover

Das Sprengel Museum Hannover hat seine Pforten für die Ausstellung „Aggregatszustände. Das Material der Kunst von Abfall bis Zement“ geöffnet. Die Schau möchte Einblicke in die Vielfalt der Werkstoffe geben, die sich in den Sammlungen ...mehr


Otto-Steinert-Preis geht an Rafael Heygster


News vom 06.11.2019

Ulrich Hachulla, Junges Paar in der Straßenbahn, 1971

Ulrich Hachulla in Rostock

Die Kunsthalle Rostock würdigt seit dem Wochenende in einer umfassenden Werkschau das Schaffen von Ulrich Hachulla. Mit über 90 Werken möchte Galerist und Kurator Karl Schwind sowohl das Œuvre des 1943 in Oberschlesien geborenen Malers ...mehr


Kathrin Becker leitet das Berliner Kindl

Luzern präsentiert Giulia Piscitelli und Clemens von Wedemeyer


News vom 05.11.2019

Rembrandt, Gelehrter im Studierzimmer, 1634

Rembrandt in Köln

Mit einer zweiten Ausstellung erinnert das Wallraf-Richartz-Museum in Köln seit dem Wochenende an Rembrandts 350. Todestag. Unter den mehr als 60 Exponaten, darunter auch Werken seiner Zeitgenossen, ist erstmals nach 70 Jahren Rembrandts „Gelehrter im ...mehr


Gustav Deutsch gestorben

Ulrike Schulze in Köln

Braunschweig zeigt erstmals seine Breughel-Kreuztragung


News vom 04.11.2019

Bernhard Hegglin, Reccurring patterns (farm 2), 2019

Junge Kunstpreisträger in Biel

Das Kunsthaus Pasquart in Biel gibt derzeit mit der Schau „Kiefer Hablitzel | Göhner Kunstpreis 2019“ einen Einblick in das Schaffen junger Schweizer Künstler. Wie der Titel bereits deutlich macht, handelt es sich um Arbeiten ...mehr


Lucy Wasensteiner leitet die Berliner Liebermann-Villa

Hannah-Höch-Preis für Monika Baer


News vom 31.10.2019

in der Ausstellung „Paulskirche – Ein Denkmal unter Druck“

Die Frankfurter Paulskirche als prozessuales Kunstwerk

Kaum eine andere künstlerische Sparte ist aktuellen Sichtweisen so extrem ausgesetzt wie die Architektur. Technische Anforderungen, Geschmack oder Lebensgewohnheiten tragen zum stetigen Wandel bis hin zum Verschwinden ganzer Bautypen bei. Exemplarisch dafür steht die Frankfurter ...mehr


Arnold-Bode-Preis für Hans Haacke

Höchstdotierter Kunstpreis für Doris Salcedo

Halle inszeniert das Frauenbild der 1920er Jahre

Toleranz-Preis für Anselm Kiefer und Heiko Maas



Online - Katalog



Museen

Nach fünf Jahren Renovierung hat das Gruuthusemuseum im flämischen Brügge wieder die Tore geöffnet. Einprägsam stellen erlesene Schätze den künstlerischen Reichtum der alten Handelsstadt vor

Übertriff Dich selbst!

Zum hundertjährigen Jubiläum in Dessau: Der schwarze Glaskubus des neuen Bauhaus Museums ist eröffnet

Im spiegelnden Schwebezustand

Krems hat nun die Landesgalerie Niederösterreich und feiert die Eröffnung mit gleich fünf Ausstellungen

Dicht gedrängt



Kuenstlerbios

Künstlerbiographie:

Marten Schädlich

Künstlerbiographie:

Grigori Dor

Künstlerbiographie:

Undine Bandelin

Künstlerbiographie:

Sissi Farassat

Künstlerbiographie:

KATHERINE BERNHARDT

 >> Galerien



Auktionshäuser






News vom 12.11.2019

Larry Rivers in Koblenz

Larry Rivers in Koblenz

Alfredo Barsuglia erhält Otto Mauer-Preis

Alfredo Barsuglia erhält Otto Mauer-Preis

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Ostdeutsche Kunstauktionen - Berlin - Die Spieler

Vorbesichtigung zur 53. Versteigerung

Van Ham Kunstauktionen - Johann Joachim Kändler, Folge von vier monumentalen Tierplastiken, Meissen

Kändlers exotische Tierwelten
Van Ham Kunstauktionen

Van Ham Kunstauktionen - Diamant-Armband, Mitteleuropa, um 1940

Diamonds are forever

Van Ham Kunstauktionen - Sebastiano Mainardi zugeschrieben, Die Anbetung des Kindes

Mit Akkuratesse und Sensibilität
Van Ham Kunstauktionen

Galerie Klose - Essen - sightzeichen `19

sightzeichen `19
Galerie Klose - Essen

Ketterer Kunst Auktionen - Carl Spitzweg, Blick ins Tal, um 1860, Öl auf Lwd., 32 x 53,7 cm. € 50.000-70.000

Jubiläumsauktion in München - Kunst des 19. Jahrhunderts – Auf dem Gipfel
Ketterer Kunst Auktionen

Ketterer Kunst Auktionen -  Marc Chagall, Daphnis & Chloé, Paris, Tériade 196. Schätzpreis:  € 100.000

Jubiläumsauktion Wertvolle Bücher in Hamburg – Bibelvariationen
Ketterer Kunst Auktionen

Pressebericht zur Auktion am 30. November 2019
Auktionshaus Stahl

Kunsthaus Lempertz - Bedeutender und einzigartiger Satz aus neun Scagliola-Paneelen

Neun hochbedeutende Scagliola-Paneele
Kunsthaus Lempertz

Van Ham Kunstauktionen - Keramikfiguren des Wiener Traditionsunternehmens Goldscheider aus einer hessischen Privatsammlung

Goldscheider Keramik im Zeichen der Goldenen Zwanziger
Van Ham Kunstauktionen

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Einstein Love is the Answer.

neue Mr. Brainwsh Arbeiten eingetroffen. Unikate direkt aus den USA,
Galerie Frank Fluegel




Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten
Datenschutz, Impressum
info@kunstmarkt.com

www.bananensprayer.de



XtCommerce Oscommerce Module Schnittstellen