Die Kunst, online zu lesen.

Home


Startseite

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 26.05.2017 109. Auktion: Gemälde Alter und Neuerer Meister - Zeichnungen des 15. - 19. Jahrhunderts

© Galerie Bassenge Berlin

Anzeige

Tänzerin / Franz von  Stuck

Tänzerin / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Zwei Figuren vorm Meer / Erich Heckel

Zwei Figuren vorm Meer / Erich Heckel
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com





Heute 

Auktions-Nachbericht

Jean Paulhan, Le Berger d’Ecosse. Les Passagers. La Pierre Philosophale, 1948

Jean Paulhan, Le Berger d’Ecosse. Les Passagers. La Pierre Philosophale, 1948

Venator & Hanstein in Köln verzeichnen gute Ergebnisse für die Sammlung Rasner und Kunst des 20. Jahrhundert. Doch bei den Büchern und der Druckgrafik vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert gaben sich die Kunden wählerisch

Wols als Stars der Auktion

Die Sammlung Rasner läutete bei Venator & Hanstein in Köln die dreitätigen Frühjahrsauktionen ein. Die knapp tausend gelisteten Objekte hielten einige Überraschungen bereit. Eine dieser unerwarteten Erfolge verzeichnete ein unscheinbares braunes Buch des französischen Schriftstellers und Publizisten Jean Paulhan. Der dünne Band „Le Berger d’Ecosse. Les Passagers. La Pierre Philosophale“ wurde am 20. September 1948 veröffentlicht und enthält insgesamt fünf signierte Kaltnadelradierungen sowie eine Suite der Radierungen von Alfred Otto Wolfgang Schulze, genannt Wols. Einspielen sollte das feine Werk lediglich 7.000 Euro, wohl keiner erwartete, dass es sich zum Spitzenobjekt der Auktion mausern würde. Die entschlossenen Bieter steigerten es bis auf 44.000 Euro. Ähnlich überraschend war der Zuwachs von Jean-Paul Sartres „Nourritures suivi d’extraits de la Nausée“ mit ebenfalls drei kolorierten Kaltnadelradierungen von Wols. Das genau ein Jahr nach Paulhans Werk erschienene Buch kletterte von 4.000 Euro bis auf 29.000 Euro. Gleiches gilt für Camille Bryens „Baleine Ville“ von 1945. Das mit einer lose beiliegenden Kaltnadelradierung von Wols ausgestattete Werk schaffte es von 4.000 Euro auf 20.000 Euro. ...mehr


Ausstellung

Emil Maetzel, Ballspieler, 1953

Emslandmuseum Schloss Clemenswerth in Sögel setzt Ausstellungsreihe zum Thema Gesamtkunstwerk mit Emil Maetzel fort

Ein Mann mit vielen Gesichtern

Aufgeregt springen die vier ballspielenden Kinder umher. Sie strecken die Arme, um einen der beiden roten Bälle zu ergattern. Doch ihre Körper scheinen kantig und steif. Im Vordergrund kniet ein Junge auf dem Boden, um lang gestreckt nach dem Spielzeug zu greifen. Hinter diesem steht ...mehr


Auktions-Vorbericht

Francisco de Goya, Los Caprichos, 1799

Bassenge breitet in Berlin wieder attraktive Exemplare der Druckgrafik vom 15. bis zum 19. Jahrhundert aus

Die Fratzen Goyas

Nachdem Francisco de Goya erste Erfahrungen mit grafischen Blättern und einer kleinen Grafikfolge nach Gemälden von Diego Velázquez gesammelt hatte, war er bereit für sein wohl riskantestes Projekt. Ende der 1790er Jahre begann er auf eigene Rechnung mit den Arbeiten an „Los Caprichos“, einer Serie ...mehr


Ausstellung

Andreas Mühe, Stephan I, 2012

Merkel, Sarrazin, Bushido und die anderen: Die ambivalent aufgeladenen Deutschlandbilder des Berliner Fotografen Andreas Mühe werden jetzt im Haus der Photographie in den Hamburger Deichtorhallen gezeigt

Denk ich an Deutschland

Kanzlerinnenfotograf, Schauspielersohn, Agent Provocateur. Viele Etiketten passen auf den Berliner Fotografen Andreas Mühe, dem die Hamburger Deichtorhallen jetzt im Haus der Photographie eine opulente Einzelausstellung ausrichten. Die Ausstellung mit dem vom Fotografen selbst gewählten Titel „Pathos als Distanz“ stellt den ersten großen institutionellen Überblick über ...mehr


Auktions-Vorbericht

Antonio Joli, Golf von Baia bei Neapel mit dem Venustempel und der Festung des Don Pedro de Toledo, um 1760

Bassenge versteigert in Berlin Gemälde und Zeichnungen der alten Kunst und tritt mit beeindruckenden Küstenlandschaften an

Antike Ruinen bei Neapel

Der Golf von Baia erhielt seinen Namen von dem antiken Seehafen Baia, vermutlich benannt nach Baius, dem Steuermann von Odysseus’ Schiff in Homers Epos. Bekannt war der antike Ort für seine prachtvollen Villen und den genussvollen Lebensstil seiner Bewohner. Bereits zur Zeit der Renaissance war ...mehr


Auktions-Nachbericht

Dreiviertelporträt eines Herrn mit weißer Halskrause und Hut – Dreiviertelporträt einer Dame im schwarzen Kleid mit Fächer, Antwerpen, um 1620

Das Dorotheum in Wien schließt seine Auktion zu Gemälden Alter Meister mit gemischten Ergebnissen ab

Begehrtes Paar

Zusammen geben sie ein elegantes nobles Paar. Der Mann in einen schwarzen Umhang gehüllt, in der Rechten einen Degen und in der Linken einen Hut haltend. Die Frau trägt ebenfalls ein schlichtes schwarzes Kleid mit einer auffälligen Kette, die sie spielerisch um die Finger ihrer ...mehr


Ausstellung

Carl Spitzweg, Der Schmetterlingsfänger, um 1840

Carl Spitzweg und Erwin Wurm treffen im Wiener Leopold Museum aufeinander und ermuntern sich gegenseitig zu neuen Lesarten auf ihr Schaffen

Mit Humor und Ironie dem Zeitgeist auf der Spur

Vor rund 200 Jahren begann in Deutschland eine Epoche, die als Biedermeier bekannt ist. Nach der Französischen Revolution, Napoleon und dem Wiener Kongress hatte sich die politische und soziale Lage derart verändert, dass Ruhe nicht erste Bürgerpflicht, sondern -sehnsucht wurde. Es war eine Zeit, die ...mehr


Auktions-Vorbericht

Johann Wolfgang von Goethe, Tiberlandschaft, 1787

Reiche Auswahl bei den Alten und Neueren Meister sowie beim Kunstgewerbe im Kölner Auktionshaus Van Ham

Goethes Aquarell mit Humboldts Unterschrift

Das zarte Aquarell einer Tiberlandschaft mit dem sanften Auf und Ab der Hügel evoziert eine friedliche Stimmung. Die schöne und schlichte Arbeit hat niemand Geringeres als Johann Wolfgang von Goethe zur Papier gebracht, gemeinsam mit neun weiteren Landschaften während seiner Italienreise von 1787. Wem dieser ...mehr


Auktions-Vorbericht

Jan van Eyck Nachfolge, Madonna mit Kind, wohl um 1510

Was haben der reuige Petrus, ein trauernder Amor und eine van Eyck-Maria gemeinsam? Sie alle und noch viele mehr haben ihren Auftritt in der Lempertz-Auktion Alte Meister und Kunst des 19. Jahrhunderts

Pralle Früchte und eine gestörte Kontemplation

Wenn am 20. Mai am Kölner Neumarkt der Hammer fällt, geben sich wieder einmal Kunstwerke Alter Meister und des 19. Jahrhunderts bei Lempertz die Klinke in die Hand. Dabei ist eines der Highlights lediglich eine Kopie. Jan van Eycks „Van der Paele Altar“ aus der ...mehr


Auktions-Vorbericht

Egon Schiele, Danaë, 1909

Impressionisten und Moderne Kunst mit hohen Bewertungen für Monet und Schiele bei Sotheby’s in New York

Schlafende Danaë

Zusammengekauert liegt sie da, die in ein Verlies gesperrte Danaë. Der griechischen Mythologie zufolge bekam ihr Vater Akrisios, der König von Argos, eine Warnung des Orakels: Er wird keine männlichen Nachkommen haben und sein Enkel wird ihn töten. Um dafür zu sorgen, dass seine Tochter ...mehr


Ausstellung

Anne Imhof, Faust, 2017

Biennale Venedig: Ganz auf den Dialog zwischen Künstlern und ihrem Publikum setzt die französische Kuratorin Christine Macel mit ihrer Hauptausstellung „Viva Arte Viva“. Die Länderpavillons der 57. Biennale dagegen zeigen vielfach eher Bewährtes. Eine rühmliche Ausnahme bildet der Deutsche Pavillon mit der nahezu fünfstündigen Inszenierung „Faust“ des Frankfurter Shootingstars Anne Imhof

Kunst in angespannten Zeiten

Eine merkwürdige Anspannung liegt über dem Deutschen Pavillon auf der Biennale in Venedig. Oberhalb des Bodens ist eine zweite Ebene aus Glas eingezogen. Darunter entdeckt man skurrile Utensilien: Steinschleudern, Handtücher, Behälter mit Metallkugeln oder Hundefutter. Die Hunde selbst sind in einem Drahtzwinger im Außenbereich untergebracht: ...mehr


Auktions-Nachbericht

Govaert Flinck, Alter Mann an der Fensterbrüstung, 1646

Hervorragende Resultate für die Meisterstücke der Classic Week bei Christie’s in New York

Alter Mann, hoch hinaus

Ein wenig nachdenklich und müde schaut er drein, der alte Mann, gelehnt an eine Fensterbrüstung, den Govaert Flinck 1646 auf die Holztafel gebannt hat, gerade so, als ob er seinen Erfolg noch nicht realisiert hätte. Denn die porträtähnliche Charakterstudie des geschätzten Rembrandt-Schülers mauserte sich bei ...mehr


Ausstellung

Paris Bordone, Allegorie (Mars, Venus, Victoria und Cupido), um 1560

Die Meister der venezianischen Hochrenaissance zu Gast an der Elbe: Die Hamburger Kunsthalle entdeckt das lange Zeit übersehene Werk Paris Bordones und anderer Künstler aus dem Umfeld von Tizian mit hochkarätigen Leihgaben aus den bedeutendsten Museen Europas

Die Wiederentdeckung des Paris Bordone

„Die Poesie der venezianischen Malerei“. Unter diesem etwas blumigen Ausstellungstitel entfacht die Hamburger Kunsthalle in diesem Frühjahr ein Feuerwerk sinnesfroher, in Farben, Licht und stofflicher Pracht schwelgender Malerei aus der Lagunenstadt. Ob erotisch aufgeladene, liegende weibliche Akte, perspektivisch überwältigende und extrem verschachtelte Architekturdarstellungen oder lyrische ...mehr


Auktions-Nachbericht

Georg Friedrich Killinger, Deckelpokal mit Sauhatz, Nürnberg Ende 17. Jahrhundert

Das Auktionshaus Fischer in Heilbronn kann sein Glasangebot erfolgreich absetzen

Höchstpreis für Nürnberger Jagdpokal

Drei Jäger mit Lanze stellen zusammen mit vier Hunden ein Wildschwein. Die aufgeregte Szene spielt sich in einer Waldlandschaft mit Ruinen und kleinem tempelartigem Bauwerk ab. Mit diesem Jagddekor ist ein musealer Deckelpokal vom Ende des 17. Jahrhunderts geschmückt, dessen Schöpfer man sicher ausmachen kann: ...mehr



News vom 22.05.2017

in der Ausstellung „Alfred Flechtheim. Kunsthändler der Moderne“

Berliner Museum ehrt Alfred Flechtheim

Alfred Flechtheim gilt nicht nur als bedeutender Kunsthändler, Sammler und Mäzen der Moderne, sondern auch als Impulsgeber für viele Künstlerinnen und Künstler sowie Museen und Sammler seiner Zeit. Ihm zu Ehren widmet sich das Georg-Kolbe-Museum ...mehr


Museum Morsbroich lädt zum Mitmachen und Mitdenken ein


News vom 19.05.2017

Oliver Barker versteigert Jean-Michel Basquiats Totenkopf zum Rekordpreis

Rekordpreis für Basquiat bei Sotheby’s

Zehn Minuten dauerte das Bietgefecht um Jean-Michel Basquiats unbetitelten Gruselkopf – dann war endlich Schluss und ein neuer Höchstpreis erreicht. Oliver Barker, Auktionator bei Sotheby’s in New York, ließ den Hammer gestern bei 98 Millionen ...mehr


Johannes Grützke gestorben

Skulpturenbiennale in Bad Homburg beginnt

Mexikanische Grafik in Zürich


News vom 18.05.2017

in der Ausstellung „Adrián Villar Rojas. The Theater of Disappearance“

Adrián Villar Rojas im Kunsthaus Bregenz

Das Kunsthaus Bregenz präsentiert in seiner aktuellen Ausstellung Adrián Villar Rojas. Der 1980 in Rosario, Argentinien, geborene Künstler hat in seinen eigens für das Museum geschaffenen monumentalen Arbeiten einen vierteileigen Zyklus durch die Geschichte der ...mehr


David Rabinowitch in Wiesbaden


News vom 15.05.2017

Anne Imhof, Faust, 2017

Zwei Goldene Löwen für Deutschland

Am vergangenen Samstag wurden in Venedig die Preisträger der 57. Kunstbiennale bekannt gegeben. Mit Anne Imhof und Franz Erhard Walther konnten gleich zwei deutsche Künstler mit ihren Arbeiten überzeugen und die beiden wichtigsten Preise der ...mehr


Eduard Thöny im Karikaturmuseum Krems


News vom 12.05.2017

Neubau des Musée d’ethnographie de Genève

Europäischer Museumspreis geht nach Genf

Das Musée d’ethnographie in Genf hat den Europäischen Museumspreis 2017 erhalten. Am vergangenen Wochenende ehrte das Europäische Museums Forum (EMF) in Zagreb das im November 2014 nach einem Umbau mit neuer Konzeption wiedereröffnete Museum. Aus ...mehr


Nürnberg gibt ersten Einblick in die Sammlung Kinkel

Anne Imhof erhält Absolut Art Award

Roger Ballen in Jena


News vom 10.05.2017

Biennale-Künstler Cody Choi in Chemnitz

Die Kunstsammlungen Chemnitz präsentieren derzeit das Schaffen von Cody Choi in einer von ihm selbst kuratierten Retrospektive. Dafür hat der 1961 geborenen Koreaner, der mit seinem Künstlerkollege Lee Wan in diesem Jahr sein Heimatland bei ...mehr


Christoph Hess gewinnt Schweizer Sound-Wettbewerb

Neuer Top-Preis für Max Beckmann erwartet



Buchvorstellung

Horst Makus: Französische Kunst-Keramik 1860-1920

Die Zeit zwischen 1860 und 1920 gilt heute als ein Höhepunkt der französischen Keramikproduktion. Horst Markus gibt in seiner fundierten Darstellung einen Überblick über Entwicklungen und Künstler zwischen Historismus, Art Nouveau und Art Déco

Französische Kunst-Keramik in neuem Glanz

Die hochformatige Postkarte zeigt ein zweistöckiges Industriegebäude. Davor stehen im Hof einige Männer, auch in den Fensteröffnungen sind undeutlich Personen zu erkennen. Ein dazugehöriger Text gibt an, dass es sich um das Atelier des französischen Töpfers Auguste Delaherche handelt. Durch diese auf der Postkarte zu ...mehr



Museen

Das Museum Barberini in Potsdam hat seine Tore für das Publikum geöffnet

Voll bezaubernder Illusionen

Seit Anfang der 1960er Jahre haben rund 1000 Kulturschafende aus aller Welt das Berliner Künstlerprogramm des DAAD durchlaufen. Mitten in Kreuzberg gibt es jetzt endlich für alle Sparten einen zentralen und sehr vorzeigbaren Ort

Ein neues Domizil für die Berliner DAAD-Galerie

Ob in Barcelona, Palma de Mallorca oder an seinem langjährigen Wohnort auf dem Lande: Joan Miró ist in Spanien mit zahlreichen Dauerausstellungen seines Werkes präsent. Nun lohnt auch der Besuch des frisch eröffneten „Espacio Miró“ in der Fundación Mapfre in Madrid

Der unbekannte Joan Miró



Journal

Neben der Documenta in Athen und Kassel sowie der Biennale in Venedig sind die alle zehn Jahre stattfindenden Skulptur Projekte Münster ein weiteres Kunst-Highlight in diesem Jahr. Nicole Büsing und Heiko Klaas führten im Vorfeld ein Interview mit Britta Peters und Marianne Wagner, die zusammen mit Kasper König das KuratorInnen-Team der Skulptur Projekte Münster 2017 bilden

Skulptur Projekte Münster: eine Langzeitstudie

Nach Brexit und Trump-Wahl: Künstler positionieren sich verstärkt politisch, so auch Wolfgang Tillmans oder Caro Baumann. In Berlin zeigten sie und andere Kunstschaffende nun ihre Vorstellungen zur Zukunft der Europäischen Union auf

Protect the EU

Martin Kippenberger zu Ehren: Aus Anlass seines 20. Todestages fand jetzt im Hotel Castell im schweizerischen Zuoz ein dreitägiges Seminar zu Leben und Werk des Künstlers statt

Stresstests für die Sehgewohnheiten

Streitfall Kunst: Im Münchner Prozess um angeblich überhöhte Preise für Postimpressionisten und ein Jawlensky-Gemälde geht der schillernde Kunstvermittler Patrick H. straffrei aus. Nur geklärt ist dieser Fall, in dem eine erfundene Kunstsammlung eine Rolle spielte, deswegen noch lange nicht

Teure Pseudosammlung

Anfang April startet das Athener Gastspiel der Documenta 14, die ihren Stammsitz immer noch in Kassel hat. Im Haus der Kunst in München reflektierte ihr künstlerischer Leiter Adam Szymczyk über seine Ambitionen: In beiden Städten wird sich das Kunstereignis als sozial- und politikkritische Denkfabrik präsentieren

Zwei Mal 100 Tage Protest



Online - Katalog






News von heute

Ars Electronica gibt Preisträger bekannt

Ars Electronica gibt Preisträger bekannt

Christoph Ruckhäberle in Delmenhorst

Christoph Ruckhäberle in Delmenhorst

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Löhrl - Mönchengladbach - Ulrich Erben, ohne Titel, 2013, 50,5 x 65,5 cm

Ausstellungseröffnung ULRICH ERBEN - Die Leichtigkeit des Seins (Aquarelle und Acrylarbeiten auf Papier)
Galerie Löhrl - Mönchengladbach

Galerie Flügel-Roncak - Julian Opie - Heads 2017.

JULIAN OPIE - Heads. New sculpture in very rare edition.
Galerie Flügel-Roncak

Galerie Flügel-Roncak - Mel Ramos

Mel Ramos - neue Edition Mint Pattie erschienen.
Galerie Flügel-Roncak

Galerie Bassenge Berlin - Ivan Konstantinovic Ajvazovskij, Schiffe in aufgewühlter See bei Mondschein, 1843

Umfangreiches Angebot in den Frühjahrsauktionen bei Bassenge
Galerie Bassenge Berlin

Galerie Flügel-Roncak - Brainwash - Banksy Thrower

Ausstellungseröffnung am 23.06.2017: Mr. Brainwash artworks presented by GALERIE FLUEGEL-RONCAK
Galerie Flügel-Roncak

Galerie Flügel-Roncak - Alex  Katz - 10:30 AM.

neue Alex Katz Edition 10:30 AM erschienen.
Galerie Flügel-Roncak

Galerie Flügel-Roncak - Alex Katz - Cutout Departure

neuer Cut Out von Alex Katz erschienen. Departure (Ada)
Galerie Flügel-Roncak

Kunsthaus Lempertz - Joos van Cleve uns Werkstatt, Bildnis einer Dame als Maria Magdalena

Flamen und Niederländer dominieren
Kunsthaus Lempertz

Kunsthaus Lempertz - Johann Joachim Kaendler und Johann Friedrich Eberlein, Terrine kleinster Sorte, Meißen um 1739/40

Strassburg / Meissen / Paris
Kunsthaus Lempertz

Van Ham Kunstauktionen - Johann Wolfgang von Goethe, Tiberlandschaft

Aus Goethes Hand
Van Ham Kunstauktionen

Van Ham Kunstauktionen - aus dem Schwanenservice für König Albert von Sachen

Wahrhaft Königlich
Van Ham Kunstauktionen




Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten
Datenschutz, Impressum
info@kunstmarkt.com

www.bananensprayer.de



XtCommerce Oscommerce Module Schnittstellen