Die Kunst, online zu lesen.

Home


Startseite

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 25.10.2014 Auktion 41

© Auktionshaus Lehr

Anzeige

Hyäne / Wilhelm Rudolph

Hyäne / Wilhelm Rudolph
© Galerie Döbele - Dresden


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com





Heute 

Ausstellung

Schloss Doberlug

Schloss Doberlug: Ort und Exponat der Ausstellung „Preußen und Sachsen. Szenen einer Nachbarschaft“

Eine zentrale Ausstellung, mehrere Begleitschauen sowie viele kunsthistorisch bedeutende Orte erinnern anlässlich des Wiener Kongresses vor 200 Jahren an die knifflige Koexistenz von Preußen und Sachsen

Ambitionierte Konkurrenz

„Brennet des Nachbarn Wand, so bist du selber gefährdet.“ Das mitunter heikle Nebeneinander brachte der römische Dichter Horaz mit diesen Worten auf den Punkt. Wie konkret sich „Szenen einer Nachbarschaft“ auf die Geschichte zweier Staaten auswirken können, beschreibt unter diesem Titel die erste brandenburgische Landesausstellung und nimmt dafür die Neuordnung Europas auf dem Wiener Kongress von 1814/15 zum Anlass. Weite Teile Sachsens wurden damals Preußen zugeschlagen. Auch Doberlug im Südwesten Brandenburgs gehörte dazu. Das jüngst innen wie außen vortrefflich restaurierte Renaissanceschloss verkörpert nicht nur symptomatisch das Thema, sondern tritt zugleich als größtes Exponat auf. Unter dem sächsischen Kurfürsten Johann Georg I. wurde in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts das Abtshaus des Zisterzienserklosters zum Schloss umgebaut. Bis 1989 trainierten auf dem weiten Gelände Soldaten. Jetzt bieten neben der trutzigen, von einem Graben umwehrten Vierflügelanlage auch das zum Veranstaltungszentrum hergerichtete Refektorium nebst der gotischen Kirche ein sehenswertes Ensemble, das für sich genommen schon einen Besuch lohnt. ...mehr


Auktions-Nachbericht

Hanns Oehme, Doppelportrait des Künstlers mit seiner Ehefrau Ruth, 1928

Sächsische Künstler bei Schmidt in Dresden gefragt

Dame mit Geheimnis

Malerei von Künstlern des näheren Umkreises war erwartungsgemäß am meisten gefragt auf der vergangenen Kunstversteigerung des Dresdner Auktionshauses Schmidt. Ob Hanns Oehmes melancholisches Selbstportrait mit seiner jungen Ehefrau Ruth aus dem Jahr 1928 für 3.600 Euro, Joachim Heuers kubistisch inspirierte „Sitzende Figur im Raum“ aus ...mehr


Ausstellung

Lisa Oppenheim, Lunagrams (From The Catalogues Of The Kunstverein In Hamburg), 2014

Fotografie zwischen Repräsentation und Abstraktion, Autorschaft und Aneignung: Der Kunstverein in Hamburg zeigt die New Yorker Künstlerin Lisa Oppenheim in einer großen Einzelausstellung

Feldforschung im Dickicht der Fotografiegeschichte

Die New Yorker Künstlerin Lisa Oppenheim, Jahrgang 1975, arbeitet vorzugsweise mit zwei Medien: der Fotografie und dem Film. Die Tatsache jedoch, dass sie so gut wie nie einen Fotoapparat oder eine Film- oder Videokamera in die Hand nimmt und selbst auf den Auslöser drückt, macht ...mehr


Auktions-Vorbericht

Carl Krenek, Dornröschen

Das Dorotheum hat tief in den Kisten gewühlt und eine wunderbare Auswahl an Zeichnungen und Grafiken österreichischer und internationaler Künstler zusammengestellt

Es war einmal…

Dornenhecken versperren den Blick auf die schlafende Schöne. Bunte Blüten mit roten, gelben und blauen Ornamenten sowie Heckenrosen blühen zwischen den Dornen und schmücken eine der wohl berühmtesten Märchenszenen aller Zeiten: Dornröschen, vom Fluch in tiefen Schlaf gefallen und auf ihren Prinzen wartend. Carl Krenek ...mehr


Ausstellung

Hochzeit von Zephyros und Chloris, um 50–79 n.Chr.

Die Ausstellung „Pompeji. Götter, Mythen, Menschen“ im Hamburger Bucerius Kunst Forum veranschaulicht das Leben im untergegangenen Pompeji am Beispiel eines prachtvollen Stadtpalastes

Das Haus der Schönen Künste

An einer der wichtigsten Kreuzungen der untergegangenen Stadt Pompeji, der Via dell’ Abbondanza und der Via Stabiana, lag der prächtige Palast Casa del Citarista der einflussreichen Familie der Popidier. Beim Ausbruch des Vesuv im Jahr 79 n. Chr. wurde die rund 10.000 Einwohner große Stadt ...mehr


Auktions-Nachbericht

Matthias Stom, Die Evangelisten Markus und Lukas mit ihren Attributen Löwe und Ochse

Alte und Neuere Meister mit guten Ergebnissen bei Koller in Zürich

Gemeine Vogelfalle

Einen seiner Höhepunkte während der ersten großen Herbstauktionswoche feierte das Zürcher Auktionshaus Koller mit seiner Versteigerung Alter und Neuerer Meister am vergangenen Wochenende. Ließen sich einige schmerzliche Rückgänge hochgehandelter Stücke auch nicht ganz vermeiden, so fiel die Bilanz mit neun sechsstelligen Zuschlägen bei den Alten ...mehr


Ausstellung

Gottlob Friedrich Steinkopf, Blick ins Neckartal mit Schloss Rosenstein, 1828

Die Stuttgarter Staatsgalerie beleuchtet in ihrer Ausstellung „Königliche Sammellust“ die Rolle Wilhelm I. von Württemberg als Förderer der Künste und revidiert das diesbezüglich schlechte Image des Monarchen, dessen Todestag sich 2014 zum 150. Mal jährt

Der König und seine Bilder

Kunst und Macht gingen von jeher eine Liaison ein. Kunst und Leidenschaft aber auch. Diesen Schluss legen die Gemälde aus der privaten Sammlung des württembergischen Königs Wilhelm I. nahe, von der man sich derzeit in der Staatsgalerie Stuttgart erstmals wieder ein Bild machen kann. Die ...mehr


Ausstellung

Jason Rhoades, The Creation Myth, 1998

Bei ihm wird der American Dream zum konsumistischen Alptraum: Die Kunsthalle Bremen zeigt die überbordenden Installationen des 2006 früh verstorbenen Kaliforniers Jason Rhoades

Jongleur des Unmöglichen

Die Welt als Sammelsurium. Alte Computer, Monitore, Overheadprojektoren, Plastikeimer, T-Shirts, Bücher, chirurgische Instrumente, Zeichnungen, Collagen, Pornohefte, Neonschriften, eine Nebelmaschine, Ventilatoren und viele andere Materialien mehr benutzte der US-amerikanische Installationskünstler Jason Rhoades, um daraus überbordende Referenzsysteme voller vieldeutiger Anklänge an die Mythen und Versprechungen der Warenwelt ...mehr



News vom 30.09.2014

Oskar Kokoschka, Prag. Blick vom Moldauufer auf die Kleinseite und den Laurenziberg, 1936

Kokoschka und Prag in Regensburg

Einem speziellen Thema im Leben und Schaffen Oskar Kokoschkas nimmt sich derzeit das Kunstforum Ostdeutsche Galerie in Regensburg an. Es beleuchtet die Jahre 1934 bis 1938, in denen sich der österreichische Expressionist in Prag aufhielt. ...mehr


Die bunte große Welt des Toon Verhoef

Diana Al-Hadids Parzen in der Secession

Eckers Trillerpfeifen und Ghettoblaster nun fest in Leipzig


News vom 29.09.2014

August Macke, Frau im Garten, 1911

Expressionistische Paradiesvisionen im August Macke Haus

Das August Macke Haus widmet dem Paradies in der Kunst um den Ersten Weltkrieg eine umfassende Ausstellung. Das Bonner Museum nimmt den 100. Todestag seines Namensgebers zum Anlass, anhand von über 60 Werken dieses ...mehr


Joseph Anton Koch in Innsbruck

Nam June Paik Award für Camille Henrot

Bundesrepublik ehrt Okwui Enwezor



Buchvorstellung

Gerhard Richter. Editionen 1965-2013

Unverzichtbar für die Gerhard Richter-Gemeinde: Im Hatje Cantz Verlag ist jetzt das komplette Werkverzeichnis der Editionen des Kölner Künstlers erschienen

Des großen Meisters kleine Werke

„Manchmal denke ich, ich sollte mich nicht Maler nennen, sondern Bildermacher. Ich bin mehr an Bildern interessiert als an Malerei.“ Diese Selbsteinschätzung von Gerhard Richter stammt aus einem Gespräch mit Alexander Kluge aus dem Jahr 2013 und ist quasi als Motto im Klappentext des gerade ...mehr



Messen

Die Weltkulturerbestadt Bamberg lohnt immer einen Besuch. Dieser Tage lässt sich besonders gut in der Vergangenheit schwelgen, denn die ansässigen Antiquitätenhändler öffnen wieder einmal kollektiv ihre Türen für die 19. Bamberger Kunst- und Antiquitätenwochen

Das Schatzkästchen Frankens

Die 45. Art Basel bietet qualitativ hochwertige Kunst zu Top-Preisen. Das Niveau bleibt stabil – jedoch mit zunehmend weniger Platz für wirkliche Überraschungen

Nichts für Schnäppchenjäger

Die 32. Ausgabe der Art Brussels hat ihre Pforten geöffnet

Auf zur Entdeckermesse nach Belgien



Auktionen

Gute Werte für die moderne und zeitgenössische Kunst bei Sotheby’s in Paris

Freundestaumel

Resultate: Design, Kunst nach 1945 und afrikanische Objekte bei Quittenbaum in München

Teure Plastikröhrchen

Rückblick: Moderne und zeitgenössische Kunst bei Neumeister in München

Pfälzer Freunde



Auktionshäuser

Wie lange hält sich Schokolade eigentlich ohne Kühlung? Warum sollte man Briefe künstlerisch begabter Familienmitglieder vorsorglich aufbewahren? Und was hat das alles mit Kunst zu tun? Antworten darauf liefert die Herbstauktion bei Venator & Hanstein

Kleine Kunstwerke






News vom 30.09.2014

Eckers Trillerpfeifen und Ghettoblaster nun fest in Leipzig

Eckers Trillerpfeifen und Ghettoblaster nun fest in Leipzig

Diana Al-Hadids Parzen in der Secession

Diana Al-Hadids Parzen in der Secession

Die bunte große Welt des Toon Verhoef

Die bunte große Welt des Toon Verhoef

Kokoschka und Prag in Regensburg

Kokoschka und Prag in Regensburg

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Flügel-Roncak - White Roses

10.10.2014 Eröffnung der Ausstellung „Alex Katz - Landscapes and Portraits“ in Nürnberg
Galerie Flügel-Roncak

Galerie Flügel-Roncak - Going to New York

'Going to New York' von Mr. Brainwash bei FLUEGEL-RONCAK
Galerie Flügel-Roncak

Kunst & Antiquitäten München - LogoK&A91

91. Kunst & Antiquitäten München
Kunst & Antiquitäten München

Galerie Flügel-Roncak - Fisherman Boys

Peter Doig - 'Fisherman Boys' jetzt bei GALERIE FLUEGEL-RONCAK
Galerie Flügel-Roncak

Jeschke, van Vliet Kunstauktionen - Auktion 100: Wertvolle Bücher, Photgraphie, Kunst

Auktion 100: Wertvolle Bücher, Photgraphie und Kunst
Jeschke, van Vliet Kunstauktionen

Kunsthandel Hubertus Hoffschild - St.-Petri, Lübeck

Friedel Anderson - 'Arbeiten auf Papier' im Wenzel-Hablik-Museum
Kunsthandel Hubertus Hoffschild

Galerie Horst Dietrich - Berlin - Brücke

30.10. – 2.11.2014: Kunst 14 Zürich, 20. Internationale Kunstmesse 20.Teilnahme der Galerie Horst Dietrich in Zürich
Galerie Horst Dietrich - Berlin

Galerie Flügel-Roncak - Erin O'Connor in Paris

Starfotograf Jürgen Teller zum Professor an die AdbK Nürnberg berufen.
Galerie Flügel-Roncak

Auktionen zum 60. Jubiläum – von der Klassische Moderne bis heute - Fulminantes Finale
Ketterer Kunst Auktionen

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf - Haarlemer Meister, Stillleben

Applaus für einen Meister – Hervorragender Ausgang der Jubiläumsauktion
Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf

Koller Auktionen AG - André-Charles Boulle, Bureau-Plat «aux têtes de satyre», Paris um 1720

Starke Ergebnisse für aussergewöhnliche Antiquitäten
Koller Auktionen AG




Copyright © '99-'2014
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten
Impressum
info@kunstmarkt.com

www.bananensprayer.de



XtCommerce Oscommerce Module Schnittstellen