Die Kunst, online zu lesen.

Home


Startseite

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 28.01.2021 Auktion 73: Alte und Moderne Kunst. Illustrierte Bücher. Autographen

© Galerie Auktionshaus Hassfurther

Anzeige

Nautiluspokal / Franz von  Stuck

Nautiluspokal / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Frontales Bildnis I.B. 1988 / Max Uhlig

Frontales Bildnis I.B. 1988 / Max Uhlig
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Holzvogel 1990 / Doris Ziegler

Holzvogel 1990 / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Farbradierung \

Farbradierung '5', 1953 / Hans Hartung
© Kunsthandel Michael Draheim - Wiesbaden


Anzeige

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com





Heute 

Buchvorstellung

Bianca Kennedy und Janine Mackenroth (Hrsg.): I Love Women In Art

Bianca Kennedy und Janine Mackenroth (Hrsg.): I Love Women In Art

Der Kunstmarkt ist nicht mehr blind für die Werke von Frauen. 2020 setzte sich dieser Trend fort. Passend dazu erschien gerade die Anthologie „I Love Women In Art“ über Künstlerinnen, die in Deutschland wichtig sind, gerade von sich redenmachen oder wiederentdeckt werden

Sie kommen

Vor etwa dreißig Jahren fragte das New Yorker Kunst-Aktivistinnen-Team Guerrilla Girls, ob Frauen nackt sein müssten, um in einem amerikanischen Museum gezeigt zu werden. Das hat sich zum Glück etwas geändert. Selbst der Kunstmarkt hat in den letzten Jahren einige Künstlerinnen in den Olymp – sprich in den Millionenbereich – gehoben. Auch wenn der höchste Auktionspreis 2020 mit einem Zuschlag von 74 Millionen US-Dollar bei Sotheby’s für Francis Bacons Triptychon „Inspired by the Oresteia of Aeschylus“ von 1981 gewährt wurde, waren siebenstellige Preise für Kunstwerke von Frauen im vergangenen Jahr keine Zufallsereignisse mehr. Georgia O’Keeffe hat mit umgerechnet 5,2 Millionen Euro für „Nature Forms – Gaspé“ von 1932 im Frühjahr bei Sotheby’s ihren Status in der Kunstgeschichte und bei Sammlern untermauert. Die 1975 entstandene Abstraktion „Royal Fireworks“ von Helen Frankenthaler, US-Ikone der Farbfeldmalerei, hat im selben Haus 6,7 Millionen US-Dollar erzielt. Die berühmten gepunkteten, „Pumpkins“ genannten Leinwand-Kürbisse von Yayoi Kusama und ihre „Infinity-Nets“ haben 2020 gleich neun Mal siebenstellige Einsätze erfordert. ...mehr


Auktions-Nachbericht

Bruno Zach, The Riding Crop (Frau mit Reitgerte)

Bei der Auktion von Jugendstilobjekten und angewandter Kunst des 20. Jahrhunderts im Dorotheum gab es wenig zu meckern: Die Klassiker liefen, und auch abseits gab es ein paar Überraschungen

Kecke Erotik

Etwas frech, burschikos und breitbeinig steht sie auf ihrem runden Sockel. Eine Reitgerte hinter ihrem Rücken versteckt, präsentiert sie neckisch und ohne Scham ihre Brüste und wartet gelassen auf entrüstete Reaktionen. Sie hatte mit ihrer Provokation Erfolg, denn Bruno Zachs 79 Zentimeter hohe Bronzestatue einer ...mehr


Auktions-Nachbericht

Pierre-Auguste Renoir, Portrait de femme, um 1885

Geldsegen für die Kunst des 19. Jahrhunderts: Mit der Münchner Schule, Impressionisten und einigen Bronzefiguren fuhr Ketterer sein bestes Jahresergebnis ein

Reizend und beschaulich

Das Ideal der schönen Pariserin – Pierre-Auguste Renoir schuf es unter anderem mit seiner Pastellstudie einer jungen Dame in modischer schwarzer Garderobe, die durch hellblauen Blumenschmuck und ein ebensolches Tüllband unter dem Kinn farblich akzentuiert ist. Das rundliche, von krausem Haar gerahmte Antlitz der sympathischen ...mehr


Auktions-Nachbericht

Unbekannter Fotograf, Herbststimmung, um 1900/10

In der Fotografieauktion bei Grisebach in Berlin waren einige Bilder besonders begehrt

Leuchtende Herbststimmung

Wie in einem impressionistischen Gemälde zieht sich ein von Bäumen gesäumter Weg in die Tiefe des Bildes. Drei vereinzelte Figuren, von hinten zu sehen, ziehen diesen entlang in Richtung des Lichts, das hinter den schattigen Bäumen aufscheint. Laub, wie mit Pinseltupfen gemalt, säumt den Pfad. ...mehr


Auktions-Nachbericht

Wassily Kandinsky, Communiqué, 1936

Karl & Faber in München stemmen sich mit moderner und zeitgenössischer Kunst erfolgreich gegen die Corona-Folgen. Geholfen hat ihnen dabei auch eine Privatsammlung aus Baden-Württemberg

Trotz Corona das beste Jahr

Wenn eine Auktion in Deutschland mit einer Zuschlagsquote von über 90 Prozent endet, dann war meistens eine geschlossene Privatsammlung das Objekt der Begierde. So zuletzt auch bei Karl & Faber: Unter dem Titel „Tendenzen der Abstraktion“ und mit der runden Auktionsnummer 300 hatte das Münchner ...mehr


Auktions-Nachbericht

Paul Klee, Landschafts scizze anlässlich einer Bestellung des Compagnie-Chefs, 1917

Die Versteigerung für moderne Kunst von Bassenge kam mit einer hohen Verkaufsquote gut beim Publikum an – jedoch nicht immer zu den gewünschten Preisen. Die Werke des Symbolisten und Lebensreformers Fidus waren dagegen ausgesprochen gefragt

Gestutzter Schwan

Ob die Sonne nun auf- oder untergeht – in jedem Fall steht sie tief am Horizont und sendet ihre Strahlen über die mit Nadelbäumen bestandenen Hügel. Lässt man den Entstehungskontext der Skizze, die Paul Klee 1917 als Schreiber während seines Kriegsdienstes bei der Fliegerschule V ...mehr



News vom 19.01.2021

Sotheby’s versteigert Sandro Botticellis exzeptionelles Portrait eines jungen Mannes

Gewichtige Altmeister bei Sotheby’s in New York

Der junge Mann mit schulterlangen blonden Haaren und einem dunkelblauen zugeknöpften Gewand blickt den Betrachter geradeheraus an und präsentiert ihm selbstbewusst das runde Medaillon eines bärtigen Heiligen. Das Renaissance-Bildnis ist das Highlight der Auktion „Master ...mehr


Louvre blickt auf das schwarze Jahr der Pandemie zurück

Limbach-Kommission rügt Hagemann-Stiftung


News vom 18.01.2021

Hans Staudacher

Österreich trauert um Hans Staudacher

Der österreichische Maler und Dadaist Hans Staudacher ist wenige Tage nach seinem 98. Geburtstag verstorben. Nach Aussage des befreundeten Galeristen Ernst Hilger sei er in der Nacht zum Sonntag friedlich eingeschlafen. „Hans Staudacher war ein ...mehr


Foto Wien abgesagt

Museen waren 2019 noch gut besucht


News vom 15.01.2021

Hergé, Entwurf zum Titelblatt für „Le Lotus Bleu“, 1936

Tintin und Batman erzielen Rekordpreise in Millionenhöhe

Gestern stellte eine kolorierte Arbeit von Hergé zum Tim und Struppi-Band „Der Blaue Lotos“ einen neuen Auktionsrekord auf. Bei Artcurial in Paris fiel der Hammer für die 1936 geschaffene Coverillustration bei 2,6 Millionen Euro; mit ...mehr


Belia Brückner erhält Max Ernst-Stipendium

Anish Kapoor für die Staatsgalerie Stuttgart


News vom 14.01.2021

Eckart Köhne

Museumsbund warnt vor Spardebatten

Der Deutsche Museumsbund fordert mehr finanzielle Unterstützung für Kultureinrichtungen und warnt vor Spardebatten. Aufgrund fehlender Einnahmen wegen der Corona-Pandemie stünden viele Museen bereits am Rande ihrer Existenz. Grundsätzlich halte der Interessensverband die aktuellen Maßnahmen zur ...mehr


Erstes Online-Werkverzeichnis zu Max Beckmann

Art Rotterdam verschoben

Trauer um Kim Tschang-Yeul


News vom 13.01.2021

Die Wartburg bei Eisenach

Franziska Nentwig leitet die Wartburg

Franziska Nentwig ist die neue „Frau Burghauptmann“ – so der offizielle Titel – der Wartburg-Stiftung. Auf Vorschlag einer Auswahlkommission wählte der Stiftungsrat einstimmig die derzeitige Geschäftsführerin des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im Bund der Deutschen ...mehr


Werner Rataiczyk verstorben

Römisches Privatheiligtum in Krefeld entdeckt

Spitzweg-Zeichnung aus der Sammlung Gurlitt restituiert


News vom 12.01.2021

Herbert Groethuysen, Pfarrkirche St. Karl Borromäus in München, 1963

Architekt Herbert Groethuysen gestorben

Im Alter von 99 Jahren ist kurz vor dem Jahreswechsel der Münchner Architekt Herbert Groethuysen verstorben. Bekannt geworden ist er in den 1950er und 1960er Jahren mit Bauten in der bayerischen Landeshauptstadt nicht zuletzt auf ...mehr


Kunsthalle Tübingen für internationalen Museumspreis nominiert

Die Liste Basel geht neue Wege



Online - Katalog



Journal

Weihnachten ist die Zeit der Jahresgaben in den Kunstvereinen. Mit dem Verkauf von Kunstwerken an ihre Mitglieder und sonstige Interessenten finanzieren die Vereine ihre Tätigkeit und ermöglichen den Künstler den Einstieg in die Kunstwelt. Ein Blick auf die Jahresgaben

Vagina-Blumen

Albrecht Dürer, der überragende Malerstar der deutschen Renaissance, feiert 2021 den 550. Geburtstag. Ausstellungen und Publikationen würdigen ihn

Meilensteine in Umbruchzeiten

Die vierte Ausgabe des Vonovia Award für Fotografie zeigt Bilder zum Thema Zuhause. In Hamburg wurden die Preisträger bei einer virtuellen Verleihung geehrt

At Home and Abroad



Künstler

Künstlerbiographie:

ANDRÉ BUTZER

Künstlerbiographie:

Eugen Napoleon Neureuther

Künstlerbiographie:

Yafeng Duan

Künstlerbiographie:

Fritz Winter

Künstlerbiographie:

Hela Peters



Auktionshäuser

Zwei Wochen später als geplant begeht das Wiener Auktionshaus Im Kinsky mit einer reichen Auswahl an Kunst der Moderne und Zeitgenossen sowie des Kunsthandwerks seine Weihnachtsversteigerung. Beherrschend sind die Österreicher, aber auch internationale Künstler melden sich zu Wort

Unerfüllte Visionen

Das Kinsky hat wegen des Lockdowns seine Weihnachtsauktionen um zwei Wochen verschoben. Jetzt warten in Wien Alte Meister, Gemälde des 19. Jahrhunderts, Skulpturen, Silber, Gläser, Möbel und Netsukes in Hülle und Fülle auf neue Besitzer

Mander, s’isch Zeit!






News vom 19.01.2021

Limbach-Kommission rügt Hagemann-Stiftung

Louvre blickt auf das schwarze Jahr der Pandemie zurück

Louvre blickt auf das schwarze Jahr der Pandemie zurück

Gewichtige Altmeister bei Sotheby’s in New York

Gewichtige Altmeister bei Sotheby’s in New York

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Ketterer Kunst erneut unter den weltweiten TOP 10
Ketterer Kunst Auktionen

Van Ham Kunstauktionen - George Condo, Screaming Couple, 2005

Van Ham trotzt der Krise mit Rekordjahr
Van Ham Kunstauktionen




Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten
Datenschutz, Impressum
info@kunstmarkt.com

www.bananensprayer.de



XtCommerce Oscommerce Module Schnittstellen