Die Kunst, online zu lesen.

Home


Startseite

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 13.05.2017 Kunstauktion 94 bei Winterberg|Kunst in Heidelberg

© Winterberg|Kunst

Anzeige

Tänzerin / Franz von  Stuck

Tänzerin / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ruinen des Parthenon, 1877 / Carl Friedrich Heinrich Werner

Ruinen des Parthenon, 1877 / Carl Friedrich Heinrich Werner
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Zwei Figuren vorm Meer / Erich Heckel

Zwei Figuren vorm Meer / Erich Heckel
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com





Heute 

Messe-Vorbericht

Chris Burden, Buddha’s Fingers

Chris Burden, Buddha’s Fingers

Die 51. Art Cologne wartet mit internationalen Neuzugängen und einigen konzeptionellen Neuerungen auf. Ab September 2017 ist auch ein Berliner Ableger geplant

Alte Stärken und neue Akzente

Ein wenig fühlt man sich auf die Art Basel versetzt, so hochkarätig und international aufgestellt kommt das diesjährige Teilnehmerfeld der Art Cologne daher. Messedirektor Daniel Hug ist es in den vergangenen Jahren Schritt für Schritt gelungen, auch die „Big Player“ unter den Galeristen nach Köln zu locken. Hauser & Wirth, Thaddaeus Ropac, David Zwirner, Sprüth Magers und in diesem Jahr erstmals auch Gagosian, White Cube und Daniel Templon sind mit hochkarätigen Arbeiten an den Rhein gereist. So zeigt etwa die in New York beheimatete Gagosian Gallery die spektakuläre Installation „Buddha’s Fingers“ von Chris Burden. Die Arbeit besteht aus 32 gusseisernen, jeweils vier Meter hohen Straßenlaternen, die zu Anfang des 20. Jahrhunderts die Straßen von Los Angeles säumten. Die sanft leuchtenden, zu einem dichten Cluster arrangierten Lichtmasten sind in einem abgedunkelten Raum aufgestellt und verbreiten eine kontemplative Atmosphäre. Ein idealer Rückzugsort im turbulenten Messegeschehen. ...mehr


Ausstellung

in der Ausstellung „Katherina Sieverding. Kunst und Kapital. Werke von 1967 bis 2017“

Die Bonner Bundeskunsthalle zeigt eine Werkübersicht von Katharina Sieverding

Eine Ausstellung mit Gesicht

Feiner Goldstaub überzieht das Antlitz der weiblichen Person. Individuelle Merkmale sind dem harten, bewegungslosen Serienporträt entzogen. Die Miene der Künstlerin Katharina Sieverding gleitet wegen der oxidierenden Trübung ins Stereotype, ja geradezu Maskenhafte ab. Der konventionelle Porträtcharakter verschwindet in der Anonymität. Geradewegs stößt der Besucher am ...mehr


Messe-Nachbericht

Skulptur von Isa Genzken am Stand von David Zwirner

Am Sonntagabend ging in Brüssel die zweite Independent zu Ende. Damit hat sich ein ernstzunehmender Partner an die Seite der Art Brussels gestellt

Die coole Parallelmesse

Letztes Jahr feierte die von der New Yorker Galeristin Elizabeth Dee gegründete Parallelmesse zur Art Brussels, die Independent, Premiere. Ihre attraktive Location befindet sich mitten in der Brüsseler Innenstadt direkt hinter der Galerie St. Hubert im Vanderborght-Building, einem ehemaligen Kaufhaus aus den 1930er Jahren. Mehr ...mehr


Messe-Nachbericht

Harlan Levey Projects in der Sektion „Discovery“ auf der Art Brussels 2017

Die Art Brussels feierte ihren 35. Geburtstag – unaufgeregt und entspannend frisch

Die großen Namen fehlten

Die einzige Neuerung auf dem Gelände der ehemaligen Poststation Tour & Taxis zur Art Brussels, die hier zum zweiten Mal stattfand, war die Fertigstellung des Parkhauses, wo man zum Tagessatz von 8 Euro bequem mit dem Aufzug oder über die geschwungene Treppe zum Eingang der Messe ...mehr


Auktions-Vorbericht

Carl Theodor von Piloty und Franz Adam, Kaiserin Elisabeth von Österreich als Braut zu Pferd in Possenhofen, 1853

Ob Romantik, Impressionismus oder Salonmalerei: Das Dorotheum in Wien hält große und kleine Schätze aus der Malerei des 19. Jahrhunderts bereit und präsentiert Österreichs berühmteste Kaiserin am Wendepunkt ihres Lebens

Hoch zu Ross

Ein prachtvoller dunkelbrauner Gaul brüstet sich vor Schloss Possenhofen. Im Hintergrund liegt der in einen grauen Schleier getauchte Starnberger See. Dunkle Wolken ziehen vorüber, und eine Fontäne schießt aus dem tristen Grün der Gartenanlage, beleuchtet vom einfallenden diesigen Licht. In Mitten dieser Bühne präsentiert sich ...mehr


Messe-Vorbericht

Reagan-Maske von Eric Yahnker

Bereits zum 35. Mal findet jetzt die Art Brussels statt. Insbesondere von belgischen, französischen, niederländischen und deutschen Sammlern wird die Messe als Gelegeneheit für künstlerische Entdeckungen hoch geschätzt

Neues entdecken, Bewährtes wiederentdecken

Die Art Brussels zählt zu den ältesten Kunstmessen der Welt. Neben der Art Cologne und der Art Basel gehört die 1968 gegründete Messe zu den traditionsreichen und etablierten Größen im internationalen Messekalender. Die 35. Ausgabe öffnete am Donnerstagabend ihre Pforten in den denkmalgeschützten Hallen des ...mehr


Ausstellung

Francesco Vezzoli, Self-Portrait as Apollo del Belvedere’s Lover, 2011

Vor 300 Jahren wurde Johann Joachim Winckelmann geboren. Er gilt als Begründer der wissenschaftlichen Kunstgeschichte und Archäologie. In Weimar würdigt nun eine informative Schau sein Lebenswerk

Wechselspiele zwischen Moderne und Antike

Nach Überwindung der dreiläufigen Prachtstiege im Neuen Museum in Weimar steht der Besucher vor einem bemerkenswerten künstlerischen Arrangement aus zwei gleichgroßen Marmorbüsten. Links steht Apoll mit anmutigem Profil aus vollen Lippen, kräftigem Hals und wallender Haarpracht. In glattem Weiß strahlend, himmelt gegenüber das stilisierte Jünglingsgesicht ...mehr


Auktions-Vorbericht

Johann Joachim Kändler, Deckelvase mit dem Portrait Ludwig XV, um 1740

Das Wiener Dorotheum geht mit Möbel und Antiquitäten an der Start und fährt dabei pompöses Porzellan auf

Königlicher Prunk in Porzellan

Immer wieder entdeckt man etwas Neues an der prachtvollen Vase mit dem Portrait Ludwig XV. Der Deckel schließt mit einer goldenen Krone und einer Reserve mit dem Monogramm L ab, die von zwei Amoretten gehalten werden. Zusätzliche schmücken Palm- und Blumenzweige mit Blättern, Muscheln, Volutenspangen ...mehr


Ausstellung

Hans Op de Beeck, The Collector’s House, 2016

Mittels Maßstabsverschiebungen und monochromer Oberflächen lässt der belgische Multimedia-Künstler Hans Op de Beeck Vertrautes unvertraut und geheimnisvoll erscheinen. Das Kunstmuseum Wolfsburg zeigt jetzt die erste umfassende Retrospektive seines Werkes

Meister der Perspektivwechsel

Wir befinden uns im Haus eines exaltierten, womöglich eher neureichen Kunstsammlers: Übervolle Bücherregale, Skulpturen, Vitrinen und Pfauen gruppieren sich um einen den Raum dominierenden Seerosenteich. Skulpturen von barbusigen Frauen und knabenhaften Jünglingen, ein Konzertflügel, ein Chippendale-Sofa mit Beistelltisch, leere Weinflaschen und etliche andere narrativ aufgeladene ...mehr


Auktions-Vorbericht

Karl Hofer, Frau mit Triangel, um 1948

Gemälde, Zeichnungen, Druckgrafiken und Skulpturen aus dem 20. Jahrhundert bei Irene Lehr in Berlin

Hofers Frauenvisionen

Wie in Trance spielt die Frau auf der Triangel. Spitzfingrig hält sie das Instrument vor ihrem nackten Oberkörper. Die Augen sind geschlossen, und der Kopf mit einem braunen Turban bedeckt. In dieser Position scheint sie tief in sich gekehrt den sanften meditativen Klängen zu lauschen. ...mehr



News vom 27.04.2017

Besucher auf der Paper Positions 2016

Neue Messe „Paper Positions“ beginnt in Berlin

In Berlin gibt es eine neue Kunstmesse. Zum Gallery Weekend eröffnen heute Abend die „Paper Positions“ im Bikini-Haus ihre Pforten. Da sich die letztjährige gleichnamige Ausstellung großer Beliebtheit erfreute, hat die Positions Berlin GmbH sie ...mehr


Ida Ekblads künstlerische Freiheit siegt in Hamburg

Brachum Kunstpreis für Frauke Dannert

Neue Antiquitätenmesse in Brüssel


News vom 26.04.2017

Das Museum of Islamic Art in Doha von Ieoh Ming Pei

Ieoh Ming Pei wird 100 Jahre alt

Der in New York lebende Architekt Ieoh Ming Pei wird heute 100 Jahre alt. Der 1917 in der chinesischen Provinz Kanton geborene und in Hong Kong sowie Shanghai aufgewachsene Künstler einer wohlhabenden Familie gehört zu ...mehr


Paloma Varga Weisz in Neuss

Trisha Donnelly in Köln

Karl-Heinz Petzinka neuer Rektor der Kunstakademie Düsseldorf


News vom 25.04.2017

Nick Relph, Thre Stryppis Quhite Upon ane Blak Field, 2010

Nick Relph in Bonn

Der Bonner Kunstverein zeigt erstmals eine Einzelausstellung von Nick Relph in Deutschland. Die Fotografien, Skulpturen, Installationen und Videos des 1979 in London geborenen Künstlers nehmen oft Bezug zu popkulturellen Themen. In Bonn sind nun mehrere ...mehr


Avery Singer im Kölner Kunstverein

Freier Eintritt in die Kunsthalle Bremen


News vom 24.04.2017

Zanele Muholi, Nontuthuzelo Mduba Daveyton, Johannesburg 2013

Die Komplexität des Übergeschlechtlichen in Oldenburg

Das Oldenburger Edith-Ruß-Haus für Medienkunst setzt sich in seiner aktuellen Ausstellung mit dem heutzutage immer noch umstrittenen Thema „Transgender“ auseinander. Im Vordergrund stehen hierbei aktuelle Kunstwerke, die sich mit den Fragen und Herausforderungen des Lebens ...mehr


Frühchinesische Keramik in Leipzig

Michael Najjar in Berlin

International Light Art Award für Satoru Tamura


News vom 21.04.2017

Carolee Schneemann, Eye Body, 1963

Goldener Löwe für Carolee Schneemann

Die amerikanische Performance und Body-Art-Künstlerin Carolee Schneemann erhält den Goldenen Löwen der diesjährigen Biennale in Venedig für ihr Lebenswerk. Die Preisverleihung findet am 13. Mai im Palazzo Ca’ Giustinian statt. Die 1939 geborene Carolee Schneemann ...mehr


Genzken-Installation für das MMK

Kunstmesse auf Schloss Laxenburg

Magdalena Abakanowicz gestorben


News vom 20.04.2017

Eduard Angeli, Das Haus mit dem Lautsprecher, 2011

Eduard Angeli in der Albertina

Anlässlich seines 75. Geburtstages am 15. Juli würdigt die Wiener Albertina Eduard Angeli mit einer Retrospektive und stellt dazu Werke von den 1960er Jahren bis heute vor. Die Gemälde und Zeichnungen des Österreichers setzen sich ...mehr


Dortmund ehrt den Brutalismus


News vom 19.04.2017

Dagmar Ranft-Schinke, Erinnerungen, 1977

Dagmar Ranft-Schinke in Chemnitz

Die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz präsentieren aktuell Werke von Dagmar Ranft-Schinke. Die 28 Gemälde der 1944 geborenen Chemnitzerin, die Gründungsmitglied der Künstlergruppe „Clara Mosch“ war, umspannen einen Zeitraum von 1977 bis 2016. Die Kunst der ...mehr


Richard Gerstl in der Frankfurter Schirn

Michael Kewenig gestorben

Britta Peters leitet Urbane Künste Ruhr



Künstler

Kunsthandel Ron & Nora Krausz ◊ Frey-Moock, Adolf ◊ Morgenröte

Künstlerbiographie:

Adolf Frey-Moock

Adolf Frey-Moock (* 11. August 1881 in Jona im Kanton St. Gallen; † 25. Juni 1954 in Steinebrunn oder Affeltrangen im Kanton Thurgau) war ein Schweizer Maler, der auch in München tätig war. Adolf Frey-Moock entstammte einer Landwirtsfamilie. Nach der Lehre der kirchlichen Freskomalerei studierte er ...mehr



Museen

Das Museum Barberini in Potsdam hat seine Tore für das Publikum geöffnet

Voll bezaubernder Illusionen

Seit Anfang der 1960er Jahre haben rund 1000 Kulturschafende aus aller Welt das Berliner Künstlerprogramm des DAAD durchlaufen. Mitten in Kreuzberg gibt es jetzt endlich für alle Sparten einen zentralen und sehr vorzeigbaren Ort

Ein neues Domizil für die Berliner DAAD-Galerie

Ob in Barcelona, Palma de Mallorca oder an seinem langjährigen Wohnort auf dem Lande: Joan Miró ist in Spanien mit zahlreichen Dauerausstellungen seines Werkes präsent. Nun lohnt auch der Besuch des frisch eröffneten „Espacio Miró“ in der Fundación Mapfre in Madrid

Der unbekannte Joan Miró



Museumsausstellung

Mit neuen Forschungsergebnissen wirft das Düsseldorfer Museum Kunst Palast einen aktuellen Blick auf Schaffen Lucas Cranachs

Der Medienstratege Luthers

Mode im barocken Winterpalais: das Belvedere präsentiert in Wien eine Ausstellung zum Vulgären, die das Sinnliche und Unangepasste feiert

Schlechter Geschmack ist letztendlich Einstellungssache



Auktionshäuser






News vom 27.04.2017

Neue Antiquitätenmesse in Brüssel

Neue Antiquitätenmesse in Brüssel

Brachum Kunstpreis für Frauke Dannert

Brachum Kunstpreis für Frauke Dannert

Ida Ekblads künstlerische Freiheit siegt in Hamburg

Neue Messe „Paper Positions“ beginnt in Berlin

Neue Messe „Paper Positions“ beginnt in Berlin

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

21.04.2017: Vorbericht zur Sommerauktion 2017
Kunst-Auktionshaus Wendl

Van Ham Kunstauktionen - ART-Kuratorenpreis bei Van Ham

Der ART-Kuratorenpreis bei Van Ham geht in die zweite Runde
Van Ham Kunstauktionen

Galerie Flügel-Roncak - Brainwash - Banksy Thrower

Ausstellungseröffnung am 23.06.2017: „Mr. Brainwash - Germany is beautiful“
Galerie Flügel-Roncak

Kunsthaus Lempertz - Luis Felipe Noé, Ohne Titel (Meditacion Misionera)

lempertz:projects – Neues Format mit großem Erfolg
Kunsthaus Lempertz

Kunsthaus Lempertz - Fa. Körner & Proll, Großer Kandelaber für Kaiser Wilhelm II., um 1900

Das Jubiläum: 10 Jahre Berlin-Auktion
Kunsthaus Lempertz

Van Ham Kunstauktionen - François-Désiré Froment-Meurice, Brosche „Harmonie“, um 1850

Brillantes Angebot
Van Ham Kunstauktionen

Van Ham Kunstauktionen - Johann Wolfgang von Goethe, Tiberlandschaft

Aus Goethes Feder
Van Ham Kunstauktionen

Galerie Flügel-Roncak - Alex Katz Summer Flowers 2

Alex Katz Summer Flowers - Neue Originaledition erschienen
Galerie Flügel-Roncak

Galerie Flügel-Roncak - IGS Mountain Stream

Ausstellung noch bis Ende April 2017: „Isca Greenfield-Sanders in Conversation with Julian Opie“
Galerie Flügel-Roncak

Galerie Flügel-Roncak - Alex Katz - Purple Wind

Neue Originalgrafik Alex Katz: Purple Wind erschienen
Galerie Flügel-Roncak




Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten
Datenschutz, Impressum
info@kunstmarkt.com

www.bananensprayer.de



XtCommerce Oscommerce Module Schnittstellen