Die Kunst, online zu lesen.

Home


Startseite

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Ruinen des Parthenon, 1877 / Carl Friedrich Heinrich Werner

Ruinen des Parthenon, 1877 / Carl Friedrich Heinrich Werner
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

36 Quadrate über gelb, zweimal vier Quadrate über grün, 36 Quadrate über blau, 1974 / Heinz Kreutz

36 Quadrate über gelb, zweimal vier Quadrate über grün, 36 Quadrate über blau, 1974 / Heinz Kreutz
© Kunsthandel Michael Draheim - Wiesbaden


Anzeige

Stillleben mit Katze / César Klein

Stillleben mit Katze / César Klein
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com





Heute 

Museumsportrait

Bei der Eröffnung der neuen DAAD-Galerie in Berlin

Bei der Eröffnung der neuen DAAD-Galerie in Berlin

Seit Anfang der 1960er Jahre haben rund 1000 Kulturschafende aus aller Welt das Berliner Künstlerprogramm des DAAD durchlaufen. Mitten in Kreuzberg gibt es jetzt endlich für alle Sparten einen zentralen und sehr vorzeigbaren Ort

Ein neues Domizil für die Berliner DAAD-Galerie

Weihnachten ist vorbei, und die ausrangierten Tannenbäume verrotten längst im Schneematsch auf den Berliner Bürgersteigen. Dennoch erklang am Donnerstagabend vor zahllosen Eröffnungsgästen noch einmal die traditionelle Melodie „O Tannenbaum“. Die südkoreanische Künstlerin Minouk Lim benutzte das weltweit bekannte Lied und seine diversen Varianten in einer Performance, die im Rahmen ihrer Ausstellung „New Town Ghost GAGA HOHO“ im neu eröffneten Domizil der DAAD-Galerie in Berlin-Kreuzberg stattfand. So wie es in ihrer Heimat üblich ist, vollzog Lim ein traditionelles Ritual, um das Wohlwollen der Hausgeister für die neuen Bewohner zu erbitten. ...mehr


Ausstellung

Francis Alÿs, Paradox of Praxis 1 (Sometimes Making Something Leads to Nothing), 12:05 pm, 1997

Francis Alÿs in der Wiener Secession

Gehen als Kunst

Mit seinen Streifzügen und Spaziergängen durch Mexiko City erlangte Francis Alÿs in den 1990er Jahren internationale Bekanntheit. Eigentlich hatte der 1959 geborene Belgier in Tournai und Venedig Architektur studiert und kam 1987 als Ingenieur nach Mexiko, um an einem Hilfsprojekt der belgischen Regierung für die ...mehr


Ausstellung

Herzog & de Meuron, Elbphilharmonie  Hamburg

Heute wird die Elbphilharmonie in Hamburg eröffnet. Die Deichtorhallen beteiligen sich mit einer Ausstellung an den Feierlichkeiten und lassen deutsche und internationale Künstler auf die spektakuläre Architektur des Konzertgebäudes reagieren

Künstler blicken auf die Elbphilharmonie

Über zehn Jahre lang galt sie als die umstrittenste Baustelle in Hamburg. Jetzt ist die Elbphilharmonie, das Landmark-Building des Schweizer Architekturbüros Herzog & de Meuron, fertig. Trotz der erheblichen Mehrkosten und der Bauverzögerung ist der Chor der Kritiker jetzt weitgehend verstummt. Der Run auf die ...mehr


Auktions-Nachbericht

Julius Schnorr von Carolsfeld, Ein Zweig mit welken Blätter, 1817

Gemälde und Zeichnungen mit Rekordergebnis für Nazarener bei Bassenge in Berlin

Die Kunst der welken Blätter

Wieder ist dem Berliner Versteigerer Bassenge das Bravourstück gelungen: Julius Schnorr von Carolsfelds „Zweig mit welken Blättern“ entfachte auf dem Auktionsparkett einen Feuerwerk an Geboten und ließ den Preis von 450.000 Euro auf 1,7 Millionen Euro in die Höhe schießen. Das exakt auf den 4. ...mehr


Ausstellung

Tizian, Bildnis des Filippo Archinto, 1558

Eine umfangreiche Schau im Düsseldorfer Museum Kunst Palast unternimmt den Versuch, Vorhänge zu lüften

Ein Korso der (Ent-)Täuschung

Nur schemenhaft gibt sich der Mailänder Erzbischof Filippo Archinto zu erkennen. Ein durchsichtiger Schleier verwischt den sitzenden Amtsträger zur Hälfte. Mitten durch die Pupille seines rechten Auges, des Symbols der Gerechtigkeit, fällt der Saum und lässt den Bischofsring an der rechten Hand weiter unten gerade ...mehr


Auktions-Nachbericht

Dieter Roth, Hut, 1965

Gute Resultate für die moderne und zeitgenössische Kunst bei Andreas Sturies in Düsseldorf

Wer hat den Hut auf?

Dieter Roth machte 1965 einen Hut zum Sujet von zwanzig Siebdrucken. Die Kopfbedeckung druckte er auf rötlich getöntes Papier und arbeitete die melonenförmigen Umrisse auf weiß-silbernem Grund heraus. Die helle Umrahmung mit Silberspray sprenkelte Roth auf das Sujet und verwischte dadurch die grafische Klarheit des ...mehr


Ausstellung

in der Ausstellung „ReVision – Fotografie im MKG“

Die Ausstellung „ReVision“ im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe wirft einen neuen und erfrischenden Blick auf die 75.000 Werke umfassende Fotografiesammlung des Hauses

Aus dem Depot geholt

Die fotografische Sammlung des Hamburger Museums für Kunst und Gewerbe (MKG) umfasst Werke von den Anfängen des Mediums in der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die unmittelbare Gegenwart. Sie ist damit eine der bedeutendsten institutionellen Fotografiekollektionen in Deutschland. Wohl nirgends anders ist das Medium ...mehr


Auktions-Nachbericht

Gottlieb Wilhelm Hamann, Der Schreibtisch mit den Postamenten, nach 1800

Ohne viel Aufhebens ging die Auktion „Ausgewählte Objekte“ bei Grisebach in Berlin geschäftsmäßig über die Bühne

Eine teure 52 Jahre alte Großkatze

Für das Berliner Auktionshaus Grisebach war die Herbstrunde mit einem Gesamtumsatz von 34 Millionen Euro die beste in der Firmengeschichte. Die Versteigerung „Ausgewählte Objekte“ mit Kunsthandwerk, außereuropäischen Artefakten, alter Kunst und sogar einem Auto hatte daran aber nur einen geringen Anteil. Bei nicht allzu großer ...mehr


Ausstellung

Moritz von Schwind, Vater Rhein, 1848

Eine Doppelausstellung in der Bundeskunsthalle und dem Rheinischen Landesmuseum widmet sich Deutschlands prägendem Strom

Bonn lädt zur Kunst am Rhein

Die Schlangenlinien, die der Besucher in einer großen biografischen Schau über den Rhein ablaufen muss, sind nicht dem Rheinweingenuss, sondern der geschlängelten Ausstellungsarchitektur geschuldet. Der raumgreifend geschwungene Raumteiler erinnert an die einst weit ausgreifenden Schleifen des Flusses, bevor er im vorletzten Jahrhundert radikal begradigt wurde. ...mehr


Auktions-Nachbericht

Ernst Ludwig Kirchner, Mädchen in Südwester, 1912

Lempertz in Köln überspringt mit seiner Moderne-Auktion die Millionengrenze

Expressive Ruhe

Mit geschlossenen Augen, in sich gekehrt steht es da, das „Mädchen in Südwester“, das Ernst Ludwig Kirchner auf seiner geliebten Ostseeinsel Fehmarn einfing. Hierhin zog sich der Expressionist gerne für die Urlaubsfrische zurück, so auch im Sommer 1912, und schuf dort Werke „von absoluter Reife“, ...mehr


Ausstellung

Karin Kneffel, Ohne Titel, 2016

Ein Streifzug durch Münchens Galerien untermauert das Image der Szene: kein Hang zum Experimentellen, aber sicheres Gespür für Qualität. Zum Beispiel Karin Kneffel in der Galerie Schöttle, Olaf Otto Becker bei f5,6, Nachkriegspositionen in der Galerie 20/21 und Lienhard von Monkiewitsch bei Gudrun Spielvogel

Von der Magie der Unschärfe

Momentan wird Karin Kneffel als eine der erfolgreichsten Malerinnen Deutschlands gefeiert. Mit ihren prallen, fast fotorealistisch gemalten Kirschen hat sie vor ein paar Jahren eine Schar von Sammlern verführt. Ihr Spiel mit der Realität aber hat Kneffel, die in Düsseldorf und München arbeitet, immer wieder ...mehr



News vom 13.01.2017

Erich Spießbach, Alles ist möglich, das Dümmste aber am wahrscheinlichsten, 1952

Zeichnungssammlung für Heidelberger Sammlung Prinzhorn

Die Heidelberger Sammlung Prinzhorn kann sich über einen bedeutenden Sammlungszuwachs freuen. Mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder, des Mannheimer Unternehmers Manfred Fuchs und der Stadt Heidelberg gelang dem Museum für Kunst Psychiatrie-Erfahrener der Ankauf von ...mehr


Guy Wildenstein freigesprochen

Max Ernst Stipendium für Serena Alma Ferrario


News vom 12.01.2017

Kunsthaus Zürich

Besucherplus im Kunsthaus Zürich

Das Kunsthaus Zürich konnte im vergangenen seine Besucherzahlen steigern. Mit 320.000 Eintritten liege das Besucheraufkommen über dem langjährigen Durchschnitt, teilte das Museum mit. Für 2016 konnte das Kunsthaus 30.000 Besucher mehr verzeichnen als im Vorjahr. ...mehr


Kaiserring für Isa Genzken

Oetker-Sammlung restituiert Kunstwerk


News vom 11.01.2017

Karl Gerstner gestorben

Der Schweizer Künstler und Typograf Karl Gerstner ist tot. Der 1930 in Basel geborene Gerstner verstarb am Neujahrstag 2017 in seiner Heimatstadt. Das teilte die Akademie der Künste in Berlin mit, deren Mitglied Gerstner seit ...mehr


Leipziger Designpreis für Karl Nawrot

Gursky beschenkt Kunstsammlung NRW



Galerien



Auktionen



Kuenstlerbios

Künstlerbiographie:

Natascha Schmitten

Künstlerbiographie:

CHARLOTTE PERRIAND

Künstlerbiographie:

Katharina Hinsberg

Künstlerbiographie:

Janos Schaab

Künstlerbiographie:

ANDREAS GURSKY

 >> Galerien



Journal

Der Kunstraub im Münchner Führerbau im April 1945 war Thema eines Kolloquiums zur Provenienzforschung im Zentralinstitut für Kunstgeschichte. Doch welche Schwierigkeiten dieses Feld birgt, zeigt der Fall Rudolf von Alt

Detektivische Kunst-Recherche

Nach mehrjähriger Restaurierung ist am Wochenende die Wittenberger Schlosskirche wiedereröffnet worden. Laut Überlieferung soll Martin Luther 1517 am Hauptportal seine Thesen angeschlagen und damit die Reformation ausgelöst haben

Die Keimzelle der Reformation erstrahlt im neuen Glanz






News vom 13.01.2017

Max Ernst Stipendium für Serena Alma Ferrario

Max Ernst Stipendium für Serena Alma Ferrario

Guy Wildenstein freigesprochen

Zeichnungssammlung für Heidelberger Sammlung Prinzhorn

Zeichnungssammlung für Heidelberger Sammlung Prinzhorn

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Kunst-Auktionshaus Wendl - Johann Georg Müller

Vorbericht zur Frühjahrsauktion 2017
Kunst-Auktionshaus Wendl

REKORDAUKTIONEN IM DOROTHEUM
Dorotheum

HERBST-AUKTIONSWOCHE DER SUPERLATIVE
Dorotheum

Galerie Flügel-Roncak - Mr. Brainwash - Pelé

Mr. Brainwash: Zusammenarbeit mit Fußballlegende Pelé - 2 Werke verfügbar
Galerie Flügel-Roncak

Van Ham Kunstauktionen - Auktionshaus Van Ham

Höhenflug hält an
Van Ham Kunstauktionen

100. Einzelausstellung von Titus Lerner
Galerie Klose - Essen




Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten
Datenschutz, Impressum
info@kunstmarkt.com

www.bananensprayer.de



XtCommerce Oscommerce Module Schnittstellen