Die Kunst, online zu lesen.

Home


Startseite

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 24.06.2016 Auktion Z40: Art Deco & Art Nouveau, Schweizer Kunst, Impressionismus & Klassische Moderne, PostWar & Contemporary, Moderne Graphik, Fotografie, Design

© Koller Auktionen AG

Anzeige

Orientalische Tänzerin, 1912 / Walter Schnackenberg

Orientalische Tänzerin, 1912 / Walter Schnackenberg
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com





Heute 

Journal

Universität Konstanz

Das in die Landschaft eingebettete Gebäudeensemble der Universität Konstanz

Das Gesamtkunstwerk aus soziologischen, architektonischen und künstlerischen Ideen der Konstanzer Uni feiert seinen 50. Geburtstag

Die gelungene Maschine Konstanz

Schon von weitem sticht der gewaltige Komplex mit farbig gefassten Dächern und fingerförmig auslaufenden Trakten aus Fensterbändern und Fertigteilbrüstungen ins Auge. Wie ein Dorf am Hang haftet das kompakte Ensemble der Konstanzer Universität auf dem Gießberg hoch über der Bodenseeinsel Mainau. Vor 50 Jahren wurde der Grundstein zu Deutschlands südlichster Uni gelegt. Der 28. Februar 1966 gilt zwar offiziell als Gründungsdatum, doch heute leitet ein Festakt den Reigen von Jubiläumsveranstaltungen zur Grundsteinlegung am 21. Juni 1966 ein. Dazu gehört auch eine Ausstellung über die Integration der Künste sowohl im Neubau als auch beim Corporate Design. ...mehr


Auktions-Vorbericht

John Constable, View on the Stour near Dedham, full-scale sketch, um 1821/22

Trotz des schwierigen Umfelds begeht Christie’s in London seinen 250. Geburtstag vorab mit einer Hommage an die Heimat

Feiern mit Briten und anderen

Ideale Zeiten sind es gerade nicht für eine große Feier im internationalen Handel mit bedeutender Kunst. Nach den Rekordauktionen der vergangenen Jahre hat sich das Klima derzeit erheblich abgekühlt, und mancher Experte raunt von einer strukturellen, längerfristigen Krise – anders als in den Jahren 2009/10 ...mehr


Auktions-Nachbericht

Ron Arad, Cone chair (Studio piece), 1986

Mit guten, aber nicht überschwänglichen Ergebnissen schloss Grisebach in Berlin seine Auktion mit ausgewählten Objekten des Kunsthandwerks, Designs und der Alte Kunst ab

Der Ruf der Circe

Manchmal fällt es schwer, in Worte zu fassen, weshalb eine Person besonders anziehend ist oder was sie vor allen anderen auszeichnet. Etwas Besonderes im Aussehen oder der Hintergrundgeschichte wiesen auch die Posten in der Auktion „Ausgewählte Objekte“ bei Grisebach auf. Ein geeignetes Exempel wäre Ron ...mehr


Auktions-Nachbericht

Fries mit einer gespiegelten Darstellung von Meerwesen, Deutschland, 16. Jahrhundert

Bassenge verbuchte guten Erfolg mit der Druckgrafik des 15. bis 19. Jahrhunderts und heimste mit einigen Werken unerwartet hohe Gewinne ein

Überraschung aus der Tiefe

Der Holzschnitt trat recht bescheiden an. Verzeichnet war er im Katalog zur Druckgrafikauktion bei Bassenge in Berlin nur mit „Deutsch“ und „16. Jahrhundert“ sowie einem Schätzpreis von 750 Euro. Doch die beiden männlichen Meereswesen, die sich mit menschlichem Ober- und drachenartigem Unterkörper gegenüber stehen und ...mehr


Ausstellung

Utagawa Kuniyoshi, Ich will das Nächste sehen!, 1852

Von den Farbholzschnitten des 17. Jahrhunderts bis hin zu Manga, Anime und Cosplay: Die Ausstellung „Hokusai x Manga“ im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe untersucht die japanische Populärkultur aus fünf Jahrhunderten

Spurensuche im Mutterland des Comics

Angefangen hat alles in der Geisterstunde. Im alten Japan war es üblich, sich in der stockdunklen Zeit zwischen ein und drei Uhr nachts unheimliche Geschichten zu erzählen, um so die Geister und Dämonen, die man für das Auftreten von Naturkatastrophen wie Erdbeben, Vulkanausbrüchen und Flutwellen ...mehr


Auktions-Nachbericht

Pieter Breughel d.J., Das Hochzeitsmahl im Freien, nach 1616

Die Schwäche des Kunstmarkts zeigt sich auch in der Alten Kunst: Bei Lempertz in Köln waren die Kunden extrem wählerisch. Das 19. Jahrhundert konnte bessere Ergebnisse verbuchen

Hochzeit mit Nachspiel

Es hätte eigentlich ein schöner Sieg mit Millionenergebnis werden sollen. Doch der Favorit der „Alten Kunst“ bei Lempertz in Köln steht symptomatisch für den gesamten Verlauf der Auktion: „Das Hochzeitsmahl im Freien“ von Pieter Breughel d.J., eine vielfigurige derbe Bauernszene nach einer Komposition seines Vaters ...mehr


Auktions-Vorbericht

Amedeo Modigliani, Jeanne Hébuterne (au foulard), 1919

Mit dem umstrittenen Verkauf von Werken des WDR hat Sotheby’s in London seine Auktion mit impressionistischer und moderner Kunst bestückt

Verschlanktes Angebot

Auffallend schmal ist die Offerte der Abendversteigerung impressionistischer und klassisch-moderner Kunst bei Sotheby’s in London – unverkennbares Zeichen einer deutlichen Abkühlung auf dem im vergangenen Jahr noch so aufgeheizten Kunstmarkt. Nur 27 Losnummern listet der Katalog, preislich fast ausschließlich im sechs- oder niedrigen siebenstelligen Bereich. ...mehr


Auktions-Vorbericht

Giovanni Giacometti, Panorama von Flims, 1904

An zwei Auktionstagen stehen beim Züricher Versteigerer Koller moderne und zeitgenössische sowie Schweizer Kunst auf dem Programm

Werbewirksames Panorama

Ein Arrangement aus unzähligen Pünktchen und Strichlein in vielen leuchtenden Farben ergibt das prächtige „Panorama von Flims“, einer kleinen Gemeinde im Schweizer Kanton Graubünden. Als Auftrag des dortigen Waldhaus-Hotels fertigte Giovanni Giacometti ein großformatiges Triptychon, dessen Mittelteil den lichten Panoramablick von einer Anhöhe oberhalb des ...mehr


Ausstellung

Stan Douglas, The Secret Agent, 2015

Geschichte als diskontinuierliches Narrativ: Der Salzburger Kunstverein zeigt jetzt die neue Filminstallation „The Secret Agent“ des kanadischen Künstlers Stan Douglas

Schlafwandler im Action Modus

„Ihre Kameraden sind ein fauler Haufen. Genau wie Sie stehen sie kaum vor Mittag auf. Machen Sie sich keine Sorgen, beim nächsten Mal komme ich bei Ihnen vorbei. Als was bezeichnen Sie sich eigentlich? Anarchist? Desillusionierter Kommunist?“ „Anarchist“, lautet die Antwort. Sommer 1975: Wir befinden ...mehr


Auktions-Nachbericht

Adolph von Menzel, Emilie in roter Bluse, um 1850

Ob Gemälde oder Zeichnung: Grisebach bewies ein gutes Gespür bei der Kunst des 19. Jahrhunderts und veräußerte einen Großteil seiner Lose – etliche davon mit unerwartetem Gewinn

Höchstpreis für eine rote Bluse

Mit ihrer Auswahl von Gemälden und Zeichnungen für die Auktion „Kunst des 19. Jahrhunderts“ durften die Experten bei Grisebach zufrieden sein. Denn bei einer losbezogenen Zuschlagsquote von über 80 Prozent haben sie den Geschmack der Kunden in diesem nicht allzu leicht verkäuflichen Marktsegment gut getroffen. ...mehr


Messe-Vorbericht

Oscar Tuazon, Zome Alloy

Mut zur Stellungnahme: Die diesjährige Art Basel zeigt neben hochkarätiger Malerei, Skulptur, Videokunst und Installationen verstärkt auch Arbeiten, die zu den politisch-gesellschaftlichen Fragen unserer Zeit eindeutig Position beziehen

Raus aus der Komfortzone

Schwache Ergebnisse bei den Frühjahrsauktionen in New York. Gedämpfte Erwartungen auch für die jetzt beginnende Auktionssaison in London. Verheerende Terroranschläge in den USA und Europa, der bevorstehende Brexit, die mit vielen Unsicherheiten behaftete Präsidentschaftswahl in den USA, drohende Handelshemmnisse, etwa in Form des umstrittenen Kulturgutschutzgesetzes ...mehr


Märkte

Teuerstes Objekt bei Online-Auktionen: Kaiserliche Automatenuhr, Guangzhou Werkstatt, Qianlong

Kunst für etwas mehr als 3 Milliarden Dollar sind laut einer Hiscox-Studie im vergangenen Jahr per Mausklick gekauft worden. Der Versicherer hat den Online-Kunstmarkt analysiert und prognostiziert, dass das Internet als Eingangstor zum Angebot von Auktionshäusern und Galerien eine immer größere Rolle spielen wird

Junge Sammler bevorzugen das Netz

Er wächst, er gewinnt an Bedeutung, er wird vielschichtiger: Der Handel mit Kunst im Internet. Dass die dreistelligen Millionen-Rekorde des Jahres 2015 mit Werken von Picasso, Modigliani und Giacometti in einem realen Auktionssaal erzielt wurden, mag viele Versteigerer und Galeristen weiterhin an die Formel vom ...mehr


Auktions-Vorbericht

Charles Eames und Eero Saarinen, Organic Chair Mod. A3501, 1940

Ein buntes Allerlei an feinen Möbeln und Kuriosem aus dem Reich des Designs bietet das Dorotheum seiner Kundschaft. Wer Platz zuhause und viele Freunde hat, sollte sich diese Sitz-Gelegenheit nicht entgehen lassen

Sitzfleisch und platte Reifen versus Organic Design

Harmonie ist die Lösung für so ziemlich jedes zwischenmenschliche Problem. Folglich müsste der künftige Be-Sitzer des „Organic Chairs“ in der kommenden Design-Auktion des Wiener Dorotheum einer rosigen Zukunft entgegenblicken. Das violette Sitzmöbel mit den skandinavisch-minimalistischen Holzbeinchen ist ein Stück Geschichte, vereint es doch das Können ...mehr


Auktions-Vorbericht

Marc Chagall, Le Tombeau de Rachel, 1966

Kornfelds 266. Auktion findet in Bern wieder parallel zur Art Basel statt

Geburt aus dem Ornament

Wenn sich die Schönen und Reichen dieser Welt in dieser Woche wieder im Nordwesten der Schweiz versammeln, um auf der Art Basel ihre Kunstsammlungen ein wenig aufzufrischen, dann wird auch der inzwischen 92jährige Eberhard W. Kornfeld wieder zu seiner alljährlichen einzigen Versteigerung nach Bern laden. ...mehr


Auktions-Vorbericht

Maestro di Sant’Ivo, Madonna dell’Umiltà, um 1400

Der Luzerner Versteigerer Fischer wartet mit Alten und Neueren Meistern auf, außerdem stehen moderne und zeitgenössische Kunst sowie Möbel und Kunsthandwerk auf dem Plan

In zärtlicher Einheit

Andächtig versunken sitzt Maria im dunklen Gewand auf dem mit einem wertvollen Teppich bedeckten Boden und hält das Christuskind mütterlich in ihrem Schoß. Der goldene Grund hinter ihr steht für die Erhabenheit der Gottesmutter und die himmlische Sphäre. Die toskanische Darstellung der „Madonna dell’Umiltà“ schuf ...mehr


Ausstellung

Sigalit Landau, DeadSee, 2005

Sigalit Landau findet im Künstlerhaus Wien eindrucksvolle Bilder für die Geschichte ihres Landes Israel

Spiel und bittere Erkenntnis

Der Waffenstillstand zwischen Ariel Scharon, dem israelischem Ministerpräsidenten, und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas beendete im Februar 2005 offiziell die zweite Intifada. Israel gab die Besatzung des Gazastreifens auf, und damit endete nach 38 Jahren die Präsenz der Israelis. Viele Palästinenser feierten das Ende der israelischen Besatzung ...mehr


Auktions-Vorbericht

Max Esser, Mittelstück aus dem Tafelaufsatz „Reineke Fuchs“, 1922

Mit zwei wichtigen Sammlungen kann das Wiener Dorotheum in seiner Auktion „Jugendstil und angewandte Kunst des 20. Jahrhunderts“ aufwarten

Die Kette der Flöge

Bei wärmeren Sommertagen bietet sich die Möglichkeit, mit Familie und Freunden im Freien Mahlzeiten zu sich zu nehmen. Je nachdem ob gegrillt wird oder ein eher festlicher Anlass der Grund zum Speisen ist, ändert sich die Tischdekoration. Für eine reiche und stilvolle Zier bietet sich ...mehr



News vom 24.06.2016

Kai Althoff erhält Peill-Preis 2016

Der 10. Peill-Preis geht in diesem Jahr an Allround-Künstler Kai Althoff. Wie die Günther-Peill-Stiftung in Düren mitteilte, erhält der gebürtige Kölner die auf 20.000 Euro dotierte Auszeichnung für Zeitgenössische Kunst. Althoff konnte die Jury aus ...mehr


Demandt neuer Chef des Städels

Marzonas Archiv kommt nach Dresden


News vom 23.06.2016

Heinz Liers, Gelbes D-Dokument, 1970

Rhythmus und Variation von Heinz Liers in Oldenburg

Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg ehrt in diesem Sommer das Werk Heinz Liers’ mit einer Retrospektive. Seit 2015 betreut das Museum gemeinsam mit dem Stadtmuseum Oldenburg den Nachlass des Nachkriegskünstlers und präsentiert nun ...mehr


Christoph Raitmayr mit Paul-Flora-Preis ausgezeichnet

Umstrittenes Kulturgutschutzgesetz beschlossen


News vom 22.06.2016

Giuseppe Spagnulo, Grande Ruota, 2000

Giuseppe Spagnulo gestorben

Der italienische Bildhauer Giuseppe Spagnulo ist tot. Er starb am 15. Juni in Mailand im Alter von 79 Jahren. Der 1936 im apulischen Grottaglie geborene Künstler studierte sechs Jahre lang bis 1958 am Istituto d’Arte ...mehr


Köln rollt Geschichte der Filmtheater auf

Nicolás García Uriburu ist tot

Xanti Schawinsky in Magdeburg

Kleine Sensation in Halle: Lithostein von Rudolf Schlichter gefunden


News vom 20.06.2016

Sam Shaw, Marilyn Monroe, Amangansett, New York, 1957

Sam Shaw in Heilbronn

Die Kunsthalle Vogelmann in Heilbronn widmet sich seit dem Wochenende dem Fotojournalisten und Filmemacher Sam Shaw. Die mehr als 140 Exponate schlagen einen Bogen von seinen Portraitbildern über Dokumentationen seiner filmischen Arbeiten und Fotoreportagen bis ...mehr


Friedrich Kiesler-Preis für Andrés Jaque

Barbara Hepworth im Arp Museum


News vom 17.06.2016

„Switch House“ der Tate Modern

Eröffnung der neuen Tate Modern

Heute eröffnet die Tate Modern in London ihren zehnstöckigen Erweiterungsbau. In dem neuen „Switch House“, benannt nach dem Gelände eines Umspannwerks, auf dem es steht, sind nun 21.000 Quadratmeter Nutzfläche hinzugekommen, was einem Platzzuwachs von ...mehr


Japanische Fotografie in Winterthur

Claudia Piepenbrock erhält Karin Hollweg Preis


News vom 16.06.2016

Christiane Löhr, Kleine Kuppel, 2008

Christiane Löhr im Kunsthaus Baselland

Das Kunsthaus Baselland präsentiert die erste Einzelausstellung von Christiane Löhr in der Schweiz. In ihren aus Naturmaterialien, wie Kletten, Planzenstengeln oder Pferdehaaren, geschaffenen Werken beschäftigt sich die 1965 in Wiesbaden geborene Künstlerin, die an der ...mehr


Schweizer Kunstpreise verliehen

Spiel und Spaß im Schloss Ambras

Alexander Calder mit Fischli und Weiss in der Fondation Beyeler


News vom 15.06.2016

Katharina Grosse, Ohne Titel, 2008

Baden-Baden präsentiert Katharina Grosses Tafelbilder

In seiner großen Sommerausstellung widmet sich das Museum Frieder Burda in Baden-Baden der Malerin Katharina Grosse und setzt damit seine Reihe monografischer Ausstellungen international bedeutender Künstler der Gegenwart fort. Die Schau spannt den Bogen vom ...mehr


Die Lebenswelten des Friedrich Kiesler im Wiener MAK


News vom 14.06.2016

Isaak Major, Felsige Waldlandschaft mit weitem Ausblick, um 1610/15

Bremen restituiert Kunstwerk

Die Kunsthalle Bremen konnte die Zeichnung „Felsige Waldlandschaft mit weitem Ausblick“ von Isaak Major als NS-Raubkunst identifizieren. Das frühbarocke, in blauer Farbe gehaltene Blatt mit einer fantasievollen Überblickslandschaft wurde an die Erben von Arthur Feldmann ...mehr


Michael Landy im Museum Tinguely

Folkwang ehrt Peter Keetman zum 100. Geburtstag



Auktionen



Buchvorstellung

Erstmals erscheint ein vollständiges Werkverzeichnis der Gemälde Karl Hagemeisters, und der Berliner be.bra Verlag lässt sich nicht lumpen: Das Opus von Hendrikje Warmt ist 528 Seiten stark

In Reflexion der Stille

Eine fundierte Studie stellt erstmals den Anteil des Betonbauunternehmens Dyckerhoff & Widmann an der künstlerischen Entwicklung von Bauwerken um 1900 vor

Vermeintliche Substitute der Kunst

Eine kunsthistorische Beachtung des Frankfurter Malers Karl Tratt blieb bisher aus. Nun widmet sich Hans-Jürgen Fittkau in seiner Publikation erstmals ausführlich dem kurzen Leben und dem dennoch vielschichtigen Werk des talentierten Beckmann-Schülers, der mit 37 Jahren an Tuberkulose verstarb

…werden sie nurmehr meine Seele vorfinden



Kuenstlerbios

Künstlerbiographie:

Marten Kirbach

Künstlerbiographie:

Christiane Baumgartner

Künstlerbiographie:

Markus Lüpertz

Künstlerbiographie:

Anne-Marie von Sarosdy

Künstlerbiographie:

BRIAN "KAWS" DONNELLY

 >> Galerien



Messen

Die 50. Ausgabe der Art Cologne hat ihre Tore geschlossen. Zwar stand sie unter den Vorzeichen des Jubiläums, wurde aber rasch von Bürden des Alltags eingeholt

Kunst, Geschäft, Augenblick

Die 17. Ausgabe der Art Rotterdam endete am Sonntag mit einem neuen Besucherrekord. Die größte niederländische Kunstmesse bietet für Händler, Sammler und Besucher aus dem In- und Ausland viele Nischen

Schauen, kaufen, reflektieren






News vom 24.06.2016

Marzonas Archiv kommt nach Dresden

Marzonas Archiv kommt nach Dresden

Demandt neuer Chef des Städels

Demandt neuer Chef des Städels

Kai Althoff erhält Peill-Preis 2016

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Kunst-Auktionshaus Wendl - Ferran Ponsjoan

Vorbericht zur Sommerauktion 2016
Kunst-Auktionshaus Wendl

Kunst-Auktionshaus Wendl - Mann mit Globus

Nachbericht zur Sommerauktion 2016
Kunst-Auktionshaus Wendl

Galerie Flügel-Roncak - Andy Warhol - Flowers 1964

Sommeraccrochage - Kunstmarkt 2016
Galerie Flügel-Roncak

Galerie Flügel-Roncak - Mel Ramos Have a Havanna 11

Mel Ramos Have a Havanna 11 - Neue Edition.
Galerie Flügel-Roncak

Kunsthandel Hubertus Hoffschild - O.T.

Marten Kirbach bei Kunsthandel Hubertus Hoffschild
Kunsthandel Hubertus Hoffschild

Van Ham Kunstauktionen - Thomas Struth, Paradise 20 (Bayrischer Wald), 1999

Achenbach Art Auction - Part IV
Van Ham Kunstauktionen

Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn - Seltene Vase mit Trichterwinde, Daum Frères, Nancy, um 1910

27. Glasauktion in Zwiesel
Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Galerie Flügel-Roncak - Maurizio Cattelan LOVE

Maurizio Cattelan LOVE verfügbar
Galerie Flügel-Roncak

Kunsthaus Lempertz - Vincent van Gogh, Femme semant, 1881

Rekord für Van Gogh
Kunsthaus Lempertz

Koller Auktionen AG - Giovanni Giacometti, Das Flimser Panorama, 1904

10 Jahre Swiss Art bei Koller Auktionen
Koller Auktionen AG

Galerie Bassenge Berlin - Louis-Jean Desprez, Projet d’un reposoir, um 1781

Vermehrung bei Bassenge
Galerie Bassenge Berlin




Copyright © '99-'2016
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten
Datenschutz, Impressum
info@kunstmarkt.com

www.bananensprayer.de



XtCommerce Oscommerce Module Schnittstellen