Die Kunst, online zu lesen.

Home


Startseite

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 29.02.2016 438 Made in Germany: Deutsche Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts

© Auctionata Berlin

Anzeige

Animalische Leidenschaft, 1920 / Lovis Corinth

Animalische Leidenschaft, 1920 / Lovis Corinth
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com





Heute 

Ausstellung

robotlab, the big picture, 2014

robotlab, the big picture, 2014

Das Karlsruher ZKM zeigt im Rahmen der Globale die Ausstellung „Exo-Evolution“, die sich mit Kunst und Naturwissenschaft beschäftigt

Die neuen Werkzeuge der Kunst

In Zeitlupe führt der einarmige, orangefarbene Roboter den Kugelschreiber über die überdimensionierte Leinwand. Für den gesamten Zeitraum der Ausstellung wird er ihn nicht mehr absetzten und auf diese Weise eine beinahe fotorealistische Marslandschaft zeichnen, von der zum jetzigen Zeitpunkt schon ein großer Teil vollendet ist. Die Konstruktion eines so komplexen Werks aus einer einzigen Linie wäre einem Menschen nicht möglich. Der Künstler erweitert hier seine Möglichkeiten, indem er sich ein Werkzeug konstruiert, das Kunst herstellen kann, die mit seinen Händen nicht umsetzbar wäre. Mit ihrer Installation „the big picture“ schaffen Matthias Gommel, Martina Haitz und Jan Zappe von „robotlab“ ein beinahe meditatives und fesselndes Beispiel für die durch das ZKM ausgerufene „Exo-Evolution“. Der Roboter ersetzt den menschlichen Arm und übernimmt das Zeichnen. Auch das Motiv ist der Fotografie eines Marsroboters der NASA entnommen, die nun durch algorithmisch transformierte Bilddaten als endlose Linie eines Kugelschreibers wiedergegeben wird. ...mehr


Ausstellung

Christoffer Wilhelm Eckersberg, Doppelbildnis der Schwestern Bella und Hanna Nathanson, 1820

Kompromisslos und der Wirklichkeit verhaftet. Die Hamburger Kunsthalle zeigt erstmals außerhalb Dänemarks eine große Überblicksschau des genialen und für damalige Verhältnisse weitgereisten dänischen Bilderfinders Christoffer Wilhelm Eckersberg

Kopenhagen, Paris, Rom und retour

Mit ihm begann und endete das sogenannte Goldene Zeitalter der dänischen Malerei: Christoffer Wilhelm Eckersberg (1783-1853) repräsentiert wie kein anderer die Blütezeit der dänischen Malerei im 19. Jahrhundert. Seine unverstellten Porträts, realistischen Aktdarstellungen, dramatischen Marinegemälde und Wolkenstudien sowie seine detailgenauen Historien- und Genrebilder basieren auf ...mehr


Auktions-Nachbericht

Joseph Anton Feuchtmayer, Entwurf zu einem Hochaltar mit obeliskartigem Aufbau, 1759

Gemischt war die Nachfrage in der Jubiläumsauktion bei Neumeister in München

Modisches Lüsterweibchen

Recht unscheinbar trat bei geschätzten 4.000 Euro der Entwurf eines Hochaltars mit obeliskartigem Aufbau aus der Feder des Bildhauers Joseph Anton Feuchtmayer auf. Doch das Blatt aus dem Jahr 1759 mit den rokokohaft bewegten Heiligen, Engeln und Putten blieb in der letzten Versteigerungsrunde bei Neumeister ...mehr


Ausstellung

Stephen Shore, Room 125, Westbank Motel, Idaho Falls, Idaho, July 18, 1973

Seine frühen Farbaufnahmen von Fast Food, Tankstellen und Straßenkreuzungen haben ihn berühmt gemacht. Dass sich der amerikanische Fotograf Stephen Shore aber bis heute immer wieder neu erfindet, führt jetzt die weltweit erste große Retrospektive in der C/O Berlin Foundation eindrucksvoll vor Augen

Die visuelle Kraft des Banalen

Mit sechs die erste eigene Dunkelkammer. Mit 14 die erste Begegnung mit der Foto-Legende Edward Steichen, der für das Museum of Modern Art (MoMA) gleich drei Fotografien des Teenagers erwirbt. Mit 18 regelmäßiger Besucher und Mitarbeiter in Andy Warhols Factory. Mit 23 die erste Einzelausstellung ...mehr


Auktions-Vorbericht

Alberto Burri, Sacco e Rosso, um 1959

Ein Deutscher in London: Gerhard Richter führt die zeitgenössische Kunst bei Sotheby’s an

Meister der Gegenwart – tot oder lebendig

Klassiker der zeitgenössischen Kunst, darunter auch längst schon verblichene und trotzdem bis heute zu den Meistern der Gegenwart gezählte, bestimmen die kommende Abendversteigerung dieser Branche bei Sotheby’s in London. Piero Manzoni beispielsweise starb schon 1963, also vor über fünfzig Jahren, gerade einmal dreißigjährig, wirkt mit ...mehr


Ausstellung

Margot Pilz, Trotz dem, 1983

Mit einer Schau zu Margot Pilz macht das MUSA in Wien auf eine Konzept- und Medienkünstlerin der ersten Stunde aufmerksam

Kunst für Verletzung und Wut

„Der Hausmeister und sein Schatten“ lautet der Titel eine der frühesten Fotografien von Margot Pilz. Die Schwarz-Weiß-Aufnahme zeigt einen Mann, der lässig an der Balustrade eines herrschaftlichen Treppenhauses lehnt und selbstbewusst in die Kamera blickt. Erst auf den zweiten Blick erkennt man eine weitere Person, ...mehr


Auktions-Nachbericht

Albin Egger-Lienz, Drei Schnitter, um 1921

Sehr gute Ergebnisse für erlesene Kunstwerke im Wiener Aktionshaus im Kinsky

Klassiker der Moderne besser als die Alten

Mit großem Abstand war die klassische Moderne die interessanteste Abteilung der letzten Versteigerungsrunde im vergangenen Jahr beim Wiener Auktionshaus im Kinsky. Hier wurde mit rund 5 Millionen Euro einschließlich der Aufgelder nicht nur das meiste Geld umgesetzt, sondern konnten auch die höchsten Einzelpreise und überraschende ...mehr


Messe-Nachbericht

auf der Arte Fiera 2016 in Bologna

Arte Fiera ging in Bologna zum 40. Mal etwas bescheidener über die Bühne

Die internationale Teilnahme hat sich verabschiedet

An der Kasse standen lange Schlangen, um noch Karten für die Vernissage zu bekommen. Die Arte Fiera in Bologna präsentierte sich bis zum Montag wieder so, wie man sie aus ihren Anfängen kannte. Halle 25 und 26 boten Platz für ausreichend Kunst, in Halle 32 ...mehr


Buchvorstellung

Cranach im Gotischen Haus in Wörlitz

Cranach im Gotischen Haus in Wörlitz: Eine Publikation des Hirmer Verlags untersucht die Programmidee einer fürstlichen Sammlung und ihres Aufbewahrungsortes

Vergewisserung alter Werte

Im April 1505 stellte der sächsische Kurfürst Friedrich der Weise Lucas Cranach d.Ä. als Hofmaler ein. Von nun an entwickelte sich in Wittenberg eine produktive Malerwerkstatt unter der Führung von Vater und Sohn Cranach. Sie war über 80 Jahre tätig, wirkte stilbildend und lieferte ihre ...mehr


Ausstellung

Abdoulaye Konaté, Mistral – Technology, Money and Politics, 2015

Premiere in den Hamburger Deichtorhallen: Erstmals in seiner über 25jährigen Geschichte wirft das Ausstellungshaus einen Blick auf die aktuelle Kunst außereuropäischer Regionen, die in enger Verbindung mit dem Hamburger Hafen stehen

Das Meer als sechster Kontinent

Wer in diesen Tagen am Hamburger Hauptbahnhof ankommt, trifft auf Teeküchen, Essensausgaben und provisorische Zelte, in denen Menschen, die ihre angestammte Heimat verlassen mussten, zumindest notdürftig versorgt werden. An den Stadträndern entstehen Massenunterkünfte, häufig in Form schlecht beheizter Zeltlager, die mit bis zu 3.000 Menschen ...mehr


Auktions-Vorbericht

Claude Monet, Le Palais Ducal vu de Saint-Georges Majeur, 1908

Auch deutsche Künstler machen bei der impressionistischen und modernen Kunst von Sotheby’s in London auf sich aufmerksam

Ungewohnte Spiegelung

Klassiker des Impressionismus und der Moderne aus Frankreich listet die Abendversteigerung bei Sotheby’s in London. Auf den oberen Rängen drängeln sich dabei gleich drei annähernd gleichwertige Arbeiten aus beiden Teilbereichen. Da wäre mit altersmäßigem Vorrang zunächst Claude Monets rosafarben überhimmelte Ansicht von San Giorgio Maggiore ...mehr


Ausstellung

„Die Tödliche Doris“ in Form allegorischer Gestalten auf dem Festival „Genialer Dilletanten“, Westberlin, 1981

Laut, ungeniert und antiprofessionell: Das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe begibt sich mit der Ausstellung „Geniale Dilletanten“ in die Subkultur der 1980er Jahre in Deutschland

Im Wahnzimmer der Subkultur

Avanti, Dilettanti! Analog, genreübergreifend, laut und unhierarchisch kommt die Ausstellung „Geniale Dilletanten. Subkultur der 1980er-Jahre in Deutschland“ in Hamburg daher. Erarbeitet von der Abteilung Bildende Kunst des Goethe-Instituts, reist die abwechslungsreiche Schau mit über 250 Exponaten, darunter Gemälden, Fotografien, Designobjekten, musikalischen Hörproben, Magazinen, Konzertmitschnitten bis ...mehr



News vom 11.02.2016

TEFAF nun auch in New York

Die sonst in Maastricht angesiedelte „The European Fine Art Fair“, kurz TEFAF, expandiert nach New York. Die 30 Jahre alte und führende internationale Kunstmesse für Design, Antiquitäten und die Kunst der Alten Meister bis zur ...mehr


Otterndorf zeigt Martijn Schuppers

Louvre und Rijksmuseum erwerben millionenschwere Rembrandts

Kriegsverluste von Ottomar Anschütz wieder in Berlin


News vom 10.02.2016

Gerhard Richter, Birkenau, 2014

Gerhard Richter in Baden-Baden

Das Museum Frieder Burda in Baden-Baden setzt sich in seiner aktuellen Ausstellung mit der Idee auseinander, dass die abstrakte Kunst das Nicht-Darstellbare und Unbeschreibliche festhalten kann, und stellt dazu die „Birkenau“-Serie von Gerhard Richter aus ...mehr


Düsseldorfer Photo Weekend 2016

Katarina Gregos verlässt die Art Brussels

Gerhard Altenbourg in Cottbus


News vom 03.02.2016

Jean Dubuffet, Coucou Bazar, 1972-1973

Jean Dubuffet in Riehen

Ihren Jahresauftakt widmet die Fondation Beyeler in Riehen bei Basel dem vielseitigen Œuvre Jean Dubuffets. Den Ausgangspunkt für die Ausstellung bildet das Konzept der Landschaft, die vom Früh- bis zum Spätwerk einen roten Faden durch ...mehr


Leipzig unterstützt Flüchtlinge mit Design- und Kunststudium

Österreichische Kunstpreise verliehen

Padhi Frieberger gestorben


News vom 02.02.2016

Franziska Kabisch, Deklinationen (Can I inherit my dead parent’s debts?), 2015

Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung in der Bundeskunsthalle

Immer wieder beziehen bildende Künstler in ihren Werken politisch Stellung. Insbesondere mit den neuen technischen Medien reagieren sie rasch und direkt auf gesellschaftliche Entwicklungen. Wie sich dies konkret äußern kann, zeigt die Ausstellung „Attitudes“ in ...mehr


Hamburger Grafiksammlung geht online

Oscar Wiggli gestorben


News vom 01.02.2016

Matthias Weischer, Gelbe Lampe, 2004

Das Interieur als Porträt in Leverkusen

Das Museum Morsbroich in Leverkusen behandelt in der Ausstellung „Aufschlussreiche Räume“ das Phänomen der Innenausstattung als Spiegel der Persönlichkeit. Hierzu zeigen 16 Künstler, darunter Carlo Mollino, Andrea Zittel, Shannon Bool, Roy Lichtenstein, Andreas Schulze und ...mehr


Bild von Hieronymus Bosch identifiziert

Bilanz deutschen Baugeschehens wieder im Frankfurter DAM

Erstmals Düsseldorfer Ehrenhof Preis vergeben



Auktionen



Auktionen

Spiel, Satz und Sieg: Sotheby’s führt auch in diesem Jahr wieder das Feld der Alten Meister auf dem Kunstmarkt an. Das verdankt der Auktionsriese auch den Londoner Versteigerungen im Dezember

Alt, aber kein bisschen eingerostet



Messen

55. Antiquariatsmesse in Stuttgart

Bücher aus fast tausend Jahren

Die BRAFA in Brüssel zeigt Kunst und Antiquitäten in altem Glanz

Unberührt vom Terror laufen die Geschäfte wie geschmiert

Die 46. Ausgabe der Cologne Fine Art hat geöffnet

Tendenz: Steigend

München präsentiert sich mit drei gleichzeitig laufenden Kunst- und Antiquitätenmessen derzeit wieder als Dorado für Sammler. Die „Highlights – Internationale Kunstmesse“, die „Kunstmesse München“ und die „Kunst & Antiquitäten München“ bedienen alle Preisklassen. Alle Veranstaltungen dauern bis Sonntag

Messe-Marathon an der Isar

Die Bamberger Kunsthändler laden bereits zum 20. Mal zu ihren sommerlichen Kunst- und Antiquitätenwochen

Königlicher Wohlklang



Messen

Die Art Fair präsentiert sich 2015 in Köln zum 13. Mal und ist erwachsen geworden

Aus einer Messe für Einsteiger wird eine Messe für Jedermann






News von heute

Portikus zeigt Lawrence Abu Hamdan

Art Cologne-Preis geht an Raimund Thomas

Art Cologne-Preis geht an Raimund Thomas

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Große Kunstauktion im April 2016
Auktionshaus Stahl

Ausstellung bei Grisebach. K. H. Hödicke Berliner Szenen
Villa Grisebach Auktionen GmbH

In and / or out: Seiichi Furuya und Michael Wolf
Villa Grisebach Auktionen GmbH

Galerie Döbele auf der art Karlsruhe 2016
Galerie Döbele - Dresden

Galerie Flügel-Roncak - Damien Hirst – I Love You (LOVE Gold)

Ausstellung „Damien Hirst– LOVE“ im März und April 2016
Galerie Flügel-Roncak

Galerie Flügel-Roncak - Atsushi Kaga - David Bowie

Ausstellung: Atsushi Kaga – „Usacchi and Friends“ vom 05.02. bis 19.03.2016
Galerie Flügel-Roncak

Galerie Flügel-Roncak - KAWS - No one`s home (Snoopy)

KAWS Snoopy - Neue Edition exklusiv in Deutschland erhältlich.
Galerie Flügel-Roncak

Galerie Flügel-Roncak - Damien Hirst - Psalm

Damien Hirst Psalm Edition exklusiv in Deutschland
Galerie Flügel-Roncak

Künstlernachlässe: eine oft vergessene Frage
Foto: Adobe Stock, Tanouchka

Die bekanntesten und beliebtesten Museen der Welt
Foto: Adobe Stock, bluraz

Was ist Kunst? Eine Frage des Hand- und Kunstwerks
Foto: Adobe Stock, thampapon1




Copyright © '99-'2016
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten
Datenschutz, Impressum
info@kunstmarkt.com

www.bananensprayer.de



XtCommerce Oscommerce Module Schnittstellen