Die Kunst, online zu lesen.

Home


Startseite

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 10.12.2016 50. Kunstauktion - Bildende Kunst des 17. - 21. Jahrhunderts

© Schmidt Kunstauktionen Dresden

Anzeige

Dame mit Muff, um 1910 / Hanns Pellar

Dame mit Muff, um 1910 / Hanns Pellar
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Stillleben mit Katze / César Klein

Stillleben mit Katze / César Klein
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com





Heute 

Ausstellung

in der Ausstellung „Edmund de Waal trifft Albrecht Dürer – During the Night“

in der Ausstellung „Edmund de Waal trifft Albrecht Dürer – During the Night“

Edmund de Waal hat im Kunsthistorischen Museum in Wien eine Wunderkammer eingerichtet und lässt die Dinge leise ihre Geschichte murmeln

Traumgesicht in der Nacht

Gerade zwei Jahre sind vergangen, seit der britische Keramikkünstler und Autor Edmund de Waal im Rahmen einer vom Kunsthistorischen Museum organisierten und von Jasper Sharp kuratierten Ausstellungsreihe im Wiener Theseustempel sein Werk „Lichtzwang“ präsentieren konnte. Nun wurde der 1964 in Nottingham geborene und in London lebende Künstler neuerlich eingeladen, um im Kunsthistorischen Museum eine persönliche Auswahl von Objekten aus den Beständen des Hauses zusammenzustellen. Das Konzept der als zeitlich lose Folge angelegten Ausstellungsreihe folgt einer Einladung, die das Museum 2012 dem amerikanischen Künstler Ed Ruscha gegenüber ausgesprochen hatte und der sich in der Schau „The Ancients Stole All Our Great Ideas“ mit der Sammlung des Museums auseinandersetzte, Kunstwerke aussuchte, aus ihrem üblichen Zusammenhang löste und unerwarteten Nachbarn zur Seite stellte. ...mehr


Auktions-Vorbericht

Gottfried Helnwein, Boulevard of Broken Dreams – Marilyn Monroe, 1981

Moderne und zeitgenössische Kunst bei Neumeister in München

Only the good die young!

„Ein großer Künstler sieht die Dinge niemals so, wie sie sind. Sähe er sie so, wäre er kein Künstler mehr“, so Oscar Wilde im Dialog zu „Der Verfall der Lüge“. Wie korrekt diese Aussage ist, zeigt sich nicht zuletzt in den atmosphärischen Bildern der Idole ...mehr


Auktions-Vorbericht

Gabriele Münter, Murnau. Hauptstraße am Sonntag im Mai, 1924

Moderne Kunst bei Ketterer in München

Ordnung und Chaos

In zwei Sektionen hat das Münchner Auktionshaus Ketterer seine Herbstversteigerung der klassischen Moderne aufgeteilt. Am 8. Dezember kommen die günstigeren Arbeiten zum Aufruf, für Schätzpreise bis in den niedrigen fünfstelligen Bereich. Das ist nicht zuletzt für diejenigen etwas, die tiefer in die Kunstgeschichte, ihre Verästelungen ...mehr


Auktions-Vorbericht

Angelika Kauffmann, Lasset die Kindlein zu mir kommen (Christus segnet die Kinder), 1796

Kunstgewerbe, Grafik, Malerei und Schmuck bei Neumeister in München

Spitzenpreis für eine Klassizistin

Angelika Kauffmann gilt als eine der berühmtesten Malerinnen des 18. Jahrhunderts. Hochrangige Persönlichkeiten aus ganz Europa zählten zu ihren Auftraggebern. In Rom und London ansässig, bestellten etwa die russische Zarin und der Kaiser aus Wien bei ihr Gemälde zu höchsten Preisen. In ihrem römischen Palazzo ...mehr


Auktions-Vorbericht

Michael Powolny, Putto mit Füllhorn (Sommer), um 1907

Design-Highlights und Moderne Kunst bei Quittenbaum in München

Goldenes Füllhorn

Mit ernster, in sich gekehrter Miene und geschlossenen Augen trägt der blonde Putto das goldene Füllhorn, das mit den unterschiedlichen Früchten und Blumen beladen ist. Es handelt sich um die Allegorie des Sommers aus einer Jahreszeitenfolge. Ende des 19. Jahrhunderts erlebte diese Art der unbekleideten ...mehr


Auktions-Vorbericht

Robert Longo, Ohne Titel (Shark 7), 2008

Zeitgenössische Kunst zum Gruseln bei Lempertz in Köln

Wie kommt die Wurst aufs Bild?

Kinder werden diesen Katalog mit einem leichten Schauer anfassen: Das riesenhafte, weit aufgerissene Maul eines aus dunkler Tiefe auftauchenden Weißen Haies streckt sich vom Titelbild entgegen. Nur wenige Meter und wohl Sekundenbruchteile trennen uns von dem Augenblick, da das Tier mit seinen gewaltigen Zähnen zubeißen ...mehr


Journal

Rudolf von Alt, Arbeitszimmer des Künstlers, 1905

Der Kunstraub im Münchner Führerbau im April 1945 war Thema eines Kolloquiums zur Provenienzforschung im Zentralinstitut für Kunstgeschichte. Doch welche Schwierigkeiten dieses Feld birgt, zeigt der Fall Rudolf von Alt

Detektivische Kunst-Recherche

Der Kunstraub im Münchner Führerbau in den letzen Apriltagen 1945 durch Bürger der Stadt ist kein simpler Kriminalfall, der verjährt und zu den Akten gelegt werden kann. Der größte Kunstraub in der Geschichte Münchens birgt immer noch viele Rätsel. Doch dass die Plünderung von Adolf ...mehr


Auktions-Vorbericht

Albert Anker, Großmutter am Spinnrad und schlafender Knabe auf der Ofenbank, 1883

Die Auktion mit Schweizer Kunst, Moderne und Zeitgenossen hat Koller in Zürich diesmal um einen eigenen Fotografie-Katalog erweitertet

Im Alpenglühen

Sausendes Rad der Zeit: Als eine der teuersten Arbeiten steigt ein Ölbild von Albert Anker aus dem Jahr 1883 bei Koller auf das Auktionsparkett: „Großmutter am Spinnrad und schlafender Knabe auf der Ofenbank“. Fast möchte man der detaillierten realistischen Szene aus der häuslichen Sphäre einen ...mehr


Auktions-Vorbericht

Jaguar Mark 2, England, 1964

Ausgewählte Objekte bei Grisebach

Ein Jaguar kommt selten allein

Die Großkatzenart des amerikanischen Jaguars ist wie viele ihrer Artgenossen ein Lauerjäger. Anders als der Gepard sprintet der Jaguar nicht, um seine Beute zu reißen, ebenso wenig führt er Hetzjagden durch, wie sie etwa Wölfe nutzen. Der gefleckte und manchmal auch pechschwarze Jaguar nähert sich ...mehr


Ausstellung

René Magritte, La reproduction interdite (Reproduktion verboten), 1937

Surreale Begegnungen an der Elbe: Die Hamburger Kunsthalle versammelt Meisterwerke von Dalí, Ernst, Magritte und Co. und beleuchtet das enge Verhältnis zwischen Sammlern, Mäzenen und Künstlern

Risse in der Wirklichkeit

„Ich glaube an die zukünftige Auflösung dieser scheinbar so gegensätzlichen Zustände von Traum und Wirklichkeit in einer Art absoluter Realität, wenn man so sagen kann Surrealität.“ Dieser Satz aus dem von André Breton herausgegebenen „Ersten Manifest des Surrealismus“ aus dem Jahr 1924 kann als eine ...mehr


Auktions-Vorbericht

Sigmar Polke, Es war der Gärtner, 1977

Zeitgenossen bei Van Ham in Köln

Es ist immer der Gärtner

Die Gartenkunst hatte es nie leicht, als höhere Kunstform anerkannt zu werden. Schon Friedrich Schiller beklagte sich 1794: „Da es so schwer hält, der ästhetischen Gartenkunst ihren Platz unter den schönen Künsten anzuweisen, so könnte man leicht auf die Vermutung geraten, daß sie hier gar ...mehr


Auktions-Vorbericht

Johann Heinrich Schilbach, Olevano

Grisebach wartet bei der Auktion „Kunst des 19. Jahrhunderts“ mit idyllischen Landschaften und qualitätvollen Gemälden Adolph von Menzels auf

Deutsche Maler in Olevano

Zwischen 1800 und 1850 war das kleine italienische Felsendorf Olevano eine Chiffre für das glückliche Leben. Mit magischer Kraft zog es Künstler und Reisende aus Deutschland an. Sommer um Sommer trafen sich zahlreiche Maler, um immer die selben Motive in ähnlichen Techniken festzuhalten. Das Berliner ...mehr


Auktions-Vorbericht

Alfons Walde, Aufstieg, 1934

Die Herbstauktion bei Hassfurther in Wien steht ganz im Zeichen der österreichischen Schneelandschaft

Auf Skiern durch die Berge

Voller Bewegung ist der Mann auf Skiern, der gerade einen Hügel erklommen hat. Mit einem Rucksack bepackt, stützt er sich mit beiden Armen auf die Skistöcke, während hinter ihm bereits der nächste Sportler aus dem Tal aufsteigt. Hinter beiden erstreckt sich eine weite Schneelandschaft mit ...mehr


Auktions-Vorbericht

Alfons Walde, Bauernsonntag, um 1930

Moderne und zeitgenössische Kunst mit hohem österreichischen Anteil im Wiener Auktionshaus im Kinsky

Josef, Yusuf, Bas

Als „die schönste, je von Alfons Walde geschaffene Version des Bildthemas ‚Bauernsonntag‘“ bezeichnet das Wiener Auktionshaus im Kinsky das Hauptlos seiner kommenden Versteigerung von Werken der klassischen Moderne. Tatsächlich existiert eine ganze Reihe von Fassungen dieses Motivs, das zwei markige Bauernburschen im gleißenden Sonnenlicht vor ...mehr


Auktions-Vorbericht

Ernst Ludwig Kirchner, Mädchen in Südwester, 1912

Der deutsche Expressionismus schwingt sich in der Lempertz-Auktion „Moderne Kunst“ zu Millionenwerten auf

Werke von absoluter Reife

Was Künstlern wie Paul Gauguin, Emil Nolde oder Hermann Max Pechstein die Südsee, den deutschen Nazarenern Rom oder Pablo Picasso Südfrankreich war, das war Ernst Ludwig Kirchner die kleine Ostseeinsel Fehmarn: Immer wieder zog es den 1880 geborenen Maler dorthin, wo er Ruhe und Inspiration ...mehr


Auktions-Vorbericht

Max Liebermann, Studie zum „Restaurationsgarten in Leiden“, 1900

Die moderne und zeitgenössische Kunst glänzt bei Grisebach in Berlin zum dreißigjährigen Jubiläum

Das Bild ist voll

Überwiegend von deutschen Künstlern besetzt ist die Versteigerung „Ausgewählte Werke“, mit der das Berliner Auktionshaus Grisebach seine Herbstversteigerungen zum Höhepunkt führt und mit ihnen auch sein dreißigjähriges Bestehen feiert. 1986 taten sich die Kunsthändler Hans Pels-Leusden, Michael Neumann, Bernd Schultz, Raimund Thomas und Wilfried Utermann ...mehr


Auktions-Vorbericht

Julius Schnorr von Carolsfeld, Ein Zweig mit welken Blätter, 1817

Wieder kann das Berliner Auktionshaus Bassenge eine Meisterzeichnung aus dem jüngst restituierten Nachlass Friedrich Oliviers anbieten und hofft auf einen hohen Erlös

Ein Blatt, das es in sich hat

Der Nazarener Julius Schnorr von Carolsfeld zeichnete am 4. Januar 1817 eine feine und detailreiche Studie: Einen Zweig mit welken Blättern, den er freundlicher Weise exakt datierte und monogrammierte. Dem zarten Ast mit fünf welken und vertrocknet in sich zusammengerollten Blättern des Spitzahorns ist auf ...mehr


Ausstellung

in der Ausstellung „Poetiken des Materials“

Das Leopold Museum in Wien nimmt die Materialität in der zeitgenössischen Kunstproduktion in den Blick und hat neue Arbeiten von sechs Künstlerinnen und Künstlern schaffen lassen

Träger kultureller Bedeutung

In der Tradition der Kunsttheorie und in der kunsthistorischen Methodik wird dem Material meist nur eine zweckdienliche Funktion zugeschrieben. Die Kunst der Moderne ist gegen diese periphere Stellung der Materialität angegangen. Über die Medienanalyse in der Malerei des 19. Jahrhunderts und die verschiedenartige Materialität in ...mehr



News vom 06.12.2016

Anders Petersen, Café Lehmitz, Hamburg 1970

Anders Petersen in Herford

Anders Petersen behandelt in seiner aktuellen Retrospektive im Museum Marta in Herford die Begegnung mit Menschen aus gesellschaftlichen Randmilieus. Rund 150 Schwarzweiß-Fotografien aus Gefängnissen, psychiatrischen Anstalten, Animierlokalen und Pflegeheimen geben aus jeder Schaffensphase des schwedischen ...mehr


Nürnberg ehrt Kaiser Karl IV. zum 700. Geburtstag

Begeisterte Besucher im noch leeren Museum Barberini

Turner Prize für Helen Marten


News vom 05.12.2016

Joachim Bandau, Großes silbernes Monstrum, 1971/74

Joachim Bandau in Nürnberg

Joachim Bandau hat dem Neuen Museum in Nürnberg etwa 40 Skulpturen als Dauerleihgabe überlassen. Seit dem Wochenende präsentiert das Haus hieraus eine Auswahl von 16 Plastiken. In der Schau „Ophelia und das Mannequin“ sind frühen ...mehr


Trisha Donnelly erhält Wolfgang-Hahn-Preis 2017


News vom 02.12.2016

Ousmane Sow gestorben

Ousmane Sow ist tot. Der Senegalese starb am 1. Dezember in Dakar mit 81 Jahren. Sow war vor allem für seine afrikanischen Kriegerskulpturen bekannt, wie die muskulösen und überlebensgroßen Gestalten der „Nuba“, die er zwischen ...mehr


125 Jahre Otto Dix


News vom 01.12.2016

Max Liebermann, Simson und Delila, 1902

Geschlechterkampf im Städel

Mit „Geschlechterkampf. Franz von Stuck bis Frida Kahlo“ greift das Städel Museum in Frankfurt am Main ein vieldiskutiertes Thema auf und ergänzt es um eine historische Perspektive. Die Kuratierenden Felicity Korn und Felix Krämer nehmen ...mehr


Till Krause in Bremen

Staatsgalerie in der Würzburger Residenz eröffnet wieder


News vom 30.11.2016

in der Ausstellung „Catharina van Eetvelde / Ilk“

Catharina van Eetvelde im Baseler Kunstmuseum

Seit dem Wochenende stellt Catharina van Eetvelde im Kunstmuseum Basel ihre analysierenden Zeichnungen vor. Ausgehend von der präzisen und sparsamen Linie setzt sich die 1967 im belgischen Gent geborene Künstlerin mit ihrer Umgebung auseinander. Ihre ...mehr


Grassi Museum erinnert an Reformationsjubiläum

Foto-Stipendium für Jan Paul Evers und Sebastian Stumpf


News vom 28.11.2016

Július Koller, P.F. 1981, 1980

Július Koller in Wien

Seit dem Wochenende gibt das Museum Moderner Kunst in Wien einen Einblick in das Gesamtwerk des slowakischen Künstlers Július Koller. Der 2007 verstorbene Vertreter der Konzept- und Aktionskunst wurde in den 1990er Jahren wiederentdeckt und ...mehr


Raul Walch erhält IBB-Preis 2016

Walter Pichler in Salzburg


News vom 25.11.2016

Marta Minujín erhält Velázquez-Preis

Die argentinische Künstlerin Marta Minujín erhält den renommierten Premio Velázquez de Artes Plásticas 2016 des spanischen Kulturministeriums. Die 73jährige gehört zu den bekanntesten Kunstschaffenden ihrer Heimat, ihre Werke waren schon im Guggenheim Museum in New ...mehr


Architekt Gerhard Garstenauer gestorben

Brüssel untersucht die Wirkungsmacht der Avantgarde


News vom 24.11.2016

Annette Schönholzer

Annette Schönholzer neue Direktorin in Basel

Die Kulturmanagerin Annette Schönholzer wird kaufmännische Direktorin am Kunstmuseum Basel. Die 1964 in den USA geborene Wahlschweizerin ist laut Museum bestens kulturell versiert und vernetzt, sowohl regional wie auch international. Schönholzer arbeitete zwischen 2002 und ...mehr


Edvard Munch und die Sammlung Esche in Zürich

Wien Museum zeigt unveröffentlichte Fotos von Robert Haas

Rekorde bei Wiener Fotoauktion



Auktionen



Online - Katalog

Das Dorotheum in Wien verbuchte in seiner Auktion „Gemälde des 19. Jahrhunderts“ teils hohe Preissteigerungen und einige Rekordpreise

Spiel mir das Lied vom Erfolg

Sotheby’s in London schließt seine Evening Sales während der Frieze Week mit Erfolg ab. Das schwache Pfund hat manchen Kaufanreiz geweckt

Die Leinwand als Schlachtfeld

Das Dorotheum in Wien schließt seine Auktion „Gemälde Alter Meister“ erfolgreich ab

Wettstreit zwischen Süd und West



Museumsausstellung

Peter Keetmans gestaltete Welt und eine Ausstellung mit eleganten Werken von Richard Avedon, George Hoyningen-Huene und Irving Penn aus Anlass des 90. Geburtstags von F. C. Gundlach, dem Gründungsdirektor des Hauses der Photographie: Die Hamburger Deichtorhallen zeigen jetzt klassische Schwarz-Weiß-Fotografie vom Feinsten

Sensible Schwingungen

Das Museum Ludwig in Köln feiert seinen 40. Geburtstag mit einer nicht ganz leicht zugänglichen Ausstellung, für die man Zeit mitbringen muss

Sie nannten es Ludwig!



Journal

Nach mehrjähriger Restaurierung ist am Wochenende die Wittenberger Schlosskirche wiedereröffnet worden. Laut Überlieferung soll Martin Luther 1517 am Hauptportal seine Thesen angeschlagen und damit die Reformation ausgelöst haben

Die Keimzelle der Reformation erstrahlt im neuen Glanz






News von heute

Katya Bonnenfant erhält den Kunstpreis der Stadt Nordhorn

Katya Bonnenfant erhält den Kunstpreis der Stadt Nordhorn

Georgia O’Keeffe in Wien

Georgia O’Keeffe in Wien

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Tierisch gut - Auktion Wertvolle Bücher in Hamburg - EUR 72.000* für Vierfüßiges
Ketterer Kunst Auktionen

Ketterer Kunst-Auktion in München - Kunst des 19. Jahrhunderts - Des Rätsels Lösung für EUR 412.500*
Ketterer Kunst Auktionen

Kunst-Auktion in München: Die Avantgarde der letzten 60 Jahre - Good Taste - Eine private Sammlung
Ketterer Kunst Auktionen

Ostdeutsche Kunstauktionen - Berlin - Revuedame. Farbige Pastellkreiden, o.J., 2800.-

Poesie des Alltäglichen: Arbeiten von Herta Günther. Im Kabinett: AttilaG
Ostdeutsche Kunstauktionen - Berlin

Galerie Flügel-Roncak - Jeff Koons - Balloon Venus

Jeff Koons - Balloon Venus verfügbar
Galerie Flügel-Roncak

Galerie Flügel-Roncak - Hockney - iPad drawing Lilies

David Hockney – iPad Drawings bei Galerie Fluegel-Roncak
Galerie Flügel-Roncak

Galerie Flügel-Roncak - KAWS, PIRANHAS WHEN YOU\'RE SLEEPING

KAWS, PIRANHAS WHEN YOU"RE SLEEPING - Neue Grafik verfügbar.
Galerie Flügel-Roncak

Koller Auktionen AG - Ai Weiwei, Untitled (Foster Divina), 2010

Ai Weiwei, Louise Bourgeois und Banksy, Tiffany, Patek Philippe und Van Cleef: Aktualität und Qualität an oberster Stelle
Koller Auktionen AG

Koller Auktionen AG - Conrad Starck, Seltener bemalter Schrank, Appenzell, 18. Jh.

Sammlung Fröhlich
Koller Auktionen AG

Van Ham Kunstauktionen - Renaissance Pokal, Venedig, wohl um 1500

No Guts, no Glory!
Van Ham Kunstauktionen

Van Ham Kunstauktionen - Otto Piene, Weißer Himmel - Schwarzer Stern, 1974

Griff nach den Sternen
Van Ham Kunstauktionen




Copyright © '99-'2016
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten
Datenschutz, Impressum
info@kunstmarkt.com

www.bananensprayer.de



XtCommerce Oscommerce Module Schnittstellen