Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 03.06.2022 119. Auktion: Alexander Rothaug – Mythos und Eros

© Galerie Bassenge Berlin

Anzeige

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /
© Kunstmarkt Media


Anzeige

Heinz Mack, Ohne Titel (N 9471), 2021 / Heinz Mack

Heinz Mack, Ohne Titel (N 9471), 2021 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Weinender Putto

...bestückt. Zu den ältesten Stücken zählt eine Deckelvase um 1730 aus der Fayencemanufaktur Cornelius Funcke, die auf türkisblauem Fond mit manganvioletten Blüten und Chinoiserien in Reserven... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 04.05.2022



Auktions-Nachbericht: Adel verkauft sich

...n Fayencen aus Berliner Manufakturen, etwa für das Set von drei Deckelvasen der Werkstatt Cornelius Funckes oder den Orangenkübel seines Kollegen Gerhard Wolbeer (Taxen je 8.000 bis 10.000 ... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 09.06.2020



Auktions-Vorbericht: Abgelenkter Zeus

...und mit exotischen Motiven geschmückt, wie ein Set von drei Deckelvasen der Werkstatt des Cornelius Funcke, seltener mit Wappen wie ein Orangenkübel von Gerhard Wolbeer (Taxen je 8.000 bis ... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 06.05.2020



Auktions-Vorbericht: Österliche Nachwehen

...gen. Nach einigen Fayencen, etwa Deckelvasen mit Chinoiserien und Vogeldekor der Berliner Cornelius Funcke und Gerhard Wolbeer für bis zu 4.500 Euro, tritt die Königliche Porzellanmanufaktu... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 08.05.2009



News: Lempertz versteigert erstmals in Berlin

... frühe, blaue und auch mehrfarbige Fayence-Vasen aus den Manufakturen Gerhard Wolbeer und Cornelius Funcke dabei. Ein besonderes Glanzstück sind ein um 1700 gefertigter großer Gläserkühler ... Autor: Kunstmarkt.com/Ivo Rüdiger Schott vom 28.03.2006



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Bedeutende Deckelvase

...azwischen jeweils Blüten. Ohne Marke. Glasurchip am Deckel. H 44,2 cm. Berlin, Manufaktur Cornelius Funcke, um 1730.Bedeutende Deckelvase



Toplose: Seltener Satz aus drei Deckelvasen, erstes Viertel 18. Jh.

Berlin, Manufaktur Cornelius Funcke Fayence, Blaudekor. Balusterformen auf oktogonalem Grundriss, zugehörige Haubendec...Seltener Satz aus drei Deckelvasen, erstes Viertel 18. Jh.






Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce