Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 29.10.2014 Auktion A171AS: Asiatica

© Koller Auktionen AG

Anzeige

Portrait Augusta Livia, 1901 / Franz von Lenbach

Portrait Augusta Livia, 1901 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Hyäne / Wilhelm Rudolph

Hyäne / Wilhelm Rudolph
© Galerie Döbele - Dresden


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


News: Auktionen zum 60. Jubiläum – von der Klassische Moderne bis heute - Fulminantes Finale

... Arbeiten wie Alexej von Jawlenskys „Variation: Frühling“ (Taxe: EUR 120.000-160.000) und Georg Tapperts „Kauernder weiblicher Akt“ (Taxe: EUR 80.000-100.000) sowie Dorothea Maetzel-Joh... Autor: Ketterer Kunst Auktionen vom 26.09.2014



Auktions-Nachbericht: Kosmisches Mond-Gewebe

...“ von 1928 für 310.000 Euro (Taxe 150.000 bis 250.000 EUR) und der Berliner Expressionist Georg Tappert mit dem etwas destruktiven Zweipersoneninterieur „Fasching“ aus den frühen 1920er... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander/Ulrich Raphael Firsching vom 10.08.2014



Auktions-Nachbericht: Liebermanns Expressionismus

... Aquarell „Marschlandschaft“ aus den frühen 1920er Jahren bei 80.000 bis 100.000 Euro und Georg Tapperts farbenfrohes und ornamentales Gewusel „Tiere und Puppe“ von 1919 für 100.000 bis... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 13.06.2014



Auktions-Vorbericht: Wagner und kein Ende

...rung ausgewählter Werke bei Karl & Faber. Das Münchner Auktionshaus bietet beispielsweise Georg Tapperts „Tiere und Puppe“ an, ein knapp halbmeterhohes Ölbild aus dem Jahr 1919 in kräft... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 03.06.2014



Auktions-Vorbericht: Einen Richter frei Haus

...pressiven Selbstportrait Gert Heinrich Wollheims wohl aus dem Jahr 1915 (Taxe 2.000 EUR), Georg Tapperts aquarellierte, karge „Fränkische Landschaft“ aus den späten 1930er Jahren (Taxe ... Autor: Kunstmarkt.com/Hans-Peter Schwanke vom 30.04.2014



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: Galerie Weick - Tappert, Georg

Georg Tappert ( 1880 - 1957 ) Am 20. Oktober 1880 in Berlin geboren; nach Berufsjahren in versc...



Künstlerbio: Kunsthandel Ron & Nora Krausz - Tappert, Georg

Georg Tappert war Schüler von Schmid-Reutte an der Akademie in Karlsruhe. Von 1907 bis 1909 bet...



Künstlerbio: Tappert-Georg

Deutscher Maler und Grafiker Georg Tappert ging mit einem Empfehlungsschreiben Max Liebermanns Anfang des 20. Jahrhunderts a... Autor: Redaktion Kunstmarkt.com



Kunstwerke


Bildmodul: Georg Tappert - Flieder in hoher Vase

Georg Tappert war nicht nur ein bedeutender Maler des deutschen Expressionismus, sondern auch e...Georg Tappert - Flieder in hoher Vase



Toplose: Georg Tappert, Fränkische Landschaft, Späte 30er Jahre

...lagepapier montiert und dort rückseitig mit dem Nachlassstempel und der Signatur Annalise Tapperts. - Sehr schön und aufwendig gerahmt. Georg Tappert, Fränkische Landschaft, Späte 30er Jahre



Bildmodul: Zwei von der Revue

Tappert, Georg ◊ Zwei von der RevueZwei von der Revue



Nachverkauf: Georg Tappert, Waldstudie, um 1920

...eitig von Annalise Tappert (Ehefrau des Künstlers) betit., dat. und sign.: Waldstudie von Georg Tappert ca. 1905 Annalise Tappert. Zusatz: Der Maler Georg Tappert studierte an der Karls...Georg Tappert, Waldstudie, um 1920



Nachverkauf: Moriz Melzer, Im Glanz der Sonne, 1918

...er Wahrscheinlichkeit 1918. In jenem Jahr gründete der Maler gemeinsam mit Max Pechstein, Georg Tappert, Otto Freundlich, Rudolf Belling, Erich Mendelsohn und weiteren Künstlern und Arc...Moriz Melzer, Im Glanz der Sonne, 1918



Weitere Treffer >>>