Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 27.06.2020 Auktion 279 Sammlung Kuhn

© Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Anzeige

After eight 2 / Doris Ziegler

After eight 2 / Doris Ziegler
© Galerie Döbele - Mannheim


Anzeige

Enten am Wehr / Alexander Koester

Enten am Wehr / Alexander Koester
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Nachbericht: Schwarz ist schön

...fährlichen „Neighborhood Watch“ für 240.000 Dollar (Taxe 80.000 bis 120.000 USD). Während Glenn Ligons immer weiter verschwimmendes Schriftbild „Stranger Drawing #6“ von 2004 einen Absc... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 04.04.2019



Auktions-Vorbericht: Ein Loblied auf die Farbe Schwarz

...ter dem Titel „There’s No Need to Rush“ der 1985 in Nigeria geborenen Toyin Ojih Odutola. Glenn Ligon reflektiert in seinem Schaffen über Sprache, Geschichte, Politik und bevorzugt dabe... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 26.02.2019



Auktions-Nachbericht: Amerikanische Ikone

... 1,7 Millionen Dollar (Taxe 2,5 bis 3,5 Millionen USD). Allenfalls dass der 1960 geborene Glenn Ligon mit dem weißen Schriftbild „Untitled (I Was Somebody)“ von 1990/2003 das Eröffnungs... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 17.11.2014



Auktions-Nachbericht: Rekorde, Rekorde, Rekorde

...„Große Geister Nr. 6“ von 1996 für 4,6 Millionen Dollar (Taxe 3,5 bis 4,5 Millionen USD), Glenn Ligon mit dem hochformatigen Textbild „Untitled #1 (Second Version)“ samt Verweisen auf s... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 23.05.2014



Auktions-Nachbericht: Lieblingsfarbe: Violett

...s 1965 geborenen Briten Hurvin Anderson aus dem Jahr 2003 (Taxe 100.000 bis 150.000 GBP). Glenn Ligons Leuchtschrift „negro sunshine“, die seit 2005 auf die Rassendiskriminierung der Sc... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander/Ulrich Raphael Firsching vom 14.07.2013



  Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce