Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 27.06.2020 Auktion 279 Sammlung Kuhn

© Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Anzeige

After eight 2 / Doris Ziegler

After eight 2 / Doris Ziegler
© Galerie Döbele - Mannheim


Anzeige

Enten am Wehr / Alexander Koester

Enten am Wehr / Alexander Koester
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Stachelige Distel

...uerei und huldigen vor allem der Weiblichkeit, etwa in Form von bronzenen Lampenfüßen bei Maurice Bouval (Taxe 4.000 bis 5.000 EUR), Louis Chalon (Taxe 2.000 bis 2.500 EUR) oder Pierre Le... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 13.05.2013



News: Erfolgreiche Auktionswoche - 754.800 Euro für Gemälde von Ilya Kabakov

... es bei einem Anhänger mit Kette von Hans Bolek sowie bei einer „Ophelia“-Bronzebüste von Maurice Bouval, Entwurf 1900. 110.760 Euro für Moskauer Taube Edle Metalle brachten ein herausrag... Autor: Dorotheum vom 30.11.2011



Auktions-Vorbericht: Geschmackvoll einrichten

...Nussholz von Louis Majorelle (Taxe 3.800 EUR) oder zwei Frauenköpfen als Wandappliken von Maurice Bouval, der in die wallende Haar- und Blütenpracht geschickt Öffnungen für die Glühbirnen... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 07.10.2010



Auktions-Vorbericht: Ein nobler Gast

...0 Euro hervorgehoben seien. Nach einer kleinen Keramik- und Metallabteilung mit Vasen von Maurice Bouval in elegant-äußerlichen Jugendstilformen um 1905 (Taxe 3.800 EUR) oder Jean Dunand ... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 16.10.2009



Auktions-Nachbericht: Amerikanische Seerosen

... grünlila getönter Lampenschirm mit strukturierter Oberfläche. Schöpfer war der Bildhauer Maurice Bouval (Taxe 22.000 bis 30.000 EUR). Das teuerste Stück der großen französischen Glasfirm... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 13.07.2009



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Toplose: Maurice Bouval (1863-1916), Tintenfass, um 1900

Koller Auktionen AG - Maurice Bouval (1863-1916), Tintenfass, um 1900Maurice Bouval (1863-1916), Tintenfass, um 1900



Toplose: Maurice Bouval, Paar Wandappliken, um 1900

...Rückseite mit angelöteter Aufhängeöse und Steg der Elektrofassungen. Unten im Haar sign.: Bouval (Schriftzug, vertieft); Rückseite bez.: 12 bzw. 13 (vertieft). 43 x 14,5 cm. Maurice Bouval, Paar Wandappliken, um 1900



Toplose: Maurice Bouval (1863–1920), Tischlampe „Le chardon“

Dorotheum - Maurice Bouval (1863–1920), Tischlampe „Le chardon“Maurice Bouval (1863–1920), Tischlampe „Le chardon“



Toplose: Maurice Bouval, Paar Wandappliken, um 1900

...uval (Schriftzug, vertieft); Rückseite bez.: 12 bzw. 13 (vertieft). Zusatz: Der Bildhauer Maurice Bouval, Schüler von Alexandre Falguière, wurde berühmt durch seine aufwendigen Lampen- un...Maurice Bouval, Paar Wandappliken, um 1900






Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce