Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 27.06.2020 Auktion 279 Sammlung Kuhn

© Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Anzeige

After eight 2 / Doris Ziegler

After eight 2 / Doris Ziegler
© Galerie Döbele - Mannheim


Anzeige

Enten am Wehr / Alexander Koester

Enten am Wehr / Alexander Koester
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Auktions-Vorbericht: Lovestories

...hließen sich hier an (Taxe 2.000 bis 3.000 EUR). Inspiriert von Kandinsky, arbeitete auch Philipp Pfeifer abstrakt und verlegte sich auf die Kraft von Bewegung und Farbe. Aus seinem Spätw... Autor: Kunstmarkt.com/Claudia Rauth vom 02.12.2014



Auktions-Vorbericht: Mist im Skizzenbuch

... schon im Titel trägt (Taxe 4.000 EUR). Auch ein Spätwerk des 1897 in Darmstadt geborenen Philipp Pfeifer aus dem Jahr 1977 wäre hier zu nennen. Zu sehen sind mehrere leicht fächerförmig ... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 07.05.2014



Auktions-Vorbericht: Doch ein echter Gossaert!

... bis 55.000 SFR). Den Ausgang des 18. Jahrhunderts markieren insgesamt vier Gemälde Jakob Philipp Hackerts, von denen eine beschauliche „Küstenlandschaft bei Viertri“ und der umso dramati... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander/Ulrich Raphael Firsching vom 27.03.2014



Auktions-Vorbericht: Martialische Schlachten

... und inspiriertem Blick nach oben (Taxe 18.000 EUR). Weitschs berühmter Zeitgenosse Jakob Philipp Hackert ist mit dem Portrait eines schwarzweiß gescheckten Hengstes aus dem Jahr 1785 ver... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 21.11.2011



Auktions-Vorbericht: Lug und Trug allenthalben

...spielhaft stehen eine Schäßburger Kanne des 17ten Jahrhunderts für die Böttger und Johann Philipp Pfeifers d.J. Werk für die Schusterzunft in der Wiener Neustadt von 1710 (Taxen je 4.800 ... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander vom 05.05.2010



  Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce