Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 17.03.2022 Nachverkauf zur Auktion 74: Bildende Kunst - Autographen - Musik - Haus Habsburg

© Galerie Auktionshaus Hassfurther

Anzeige

Faschingsakademiefest in München, 1954 / Julius Hüther

Faschingsakademiefest in München, 1954 / Julius Hüther
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /
© Kunstmarkt Media


Anzeige

Heinz Mack, Ohne Titel (N 9471), 2021 / Heinz Mack

Heinz Mack, Ohne Titel (N 9471), 2021 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Messe-Vorbericht: Kunstgenuss, aber sicher

...Art die orientalistisch angehauchte, barbusige „Ägyptische Schwerttänzerin“, die 1891 von Bruno Piglhein gemalt wurde. Von wirklich musealem Format aber ist seine Suite an Gemälden und ... Autor: Kunstmarkt.com/Sabine Spindler vom 21.10.2020



Auktions-Nachbericht: Die spielsüchtige Venus

... von Max’ verträumte junge Dame beim Brieflesen ans Ziel. Erst im Nachverkauf machte sich Bruno Piglheins symbolistische Leinwand mit vier liebestollen „Centauren im Meer“ bei 8.000 Eur... Autor: Kunstmarkt.com/Maria Schabel vom 10.02.2019



Auktions-Vorbericht: Künstlerische Aneignung

...Ehemals im Besitz des Malers, Dichters und Bildhauers Georg Papperitz befanden sich einst Bruno Piglheins ungestüme „Centauren im Meer“ (Taxe 20.000 bis 24.000 EUR). Mit der Portraitkun... Autor: Kunstmarkt.com/Johannes Sander & Ulrich Raphael Firsching vom 19.03.2018



Auktions-Nachbericht: Das teure Monogramm

...lligte schließlich das Museum Wiesbaden. Überraschender waren da schon die 7.000 Euro für Bruno Piglheins Gemälde „Der Taucher“, ein symbolistisches Salongemälde par excellence nach Sch... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 01.04.2016



Auktions-Vorbericht: Blickinjektion

...ft legt er seiner Freundin die Hand auf die Schulter (Taxe 100.000 bis 150.000 EUR). Auch Bruno Piglhein ließ sich bei seinem „Liebespaar an der Quelle“ von antiken Empfindungen leiten,... Autor: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann vom 19.11.2015



  Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce