Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 29.06.2022 Auktion 405: Sommerauktion

© Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Anzeige

Faschingsakademiefest in München, 1954 / Julius Hüther

Faschingsakademiefest in München, 1954 / Julius Hüther
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /
© Kunstmarkt Media


Anzeige

Heinz Mack, Ohne Titel (N 9471), 2021 / Heinz Mack

Heinz Mack, Ohne Titel (N 9471), 2021 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


Ausstellung: Ein deutscher Mäzen und ein japanischer Krupp

...tlichen die Konzeption des Hauses als Gesamtkunstwerk. Auf dem historischen Foto ist auch Paul Signacs einzigartiges Gemälde „Der Hafen von Saint-Tropez“ zu sehen, das 1971 vom Museum ... Autor: Kunstmarkt.com/Hans-Peter Schwanke vom 08.02.2022



Auktions-Nachbericht: Von Angesicht zu Angesicht

...ch beide reichten sie nicht an das teuerste Werk der Abteilung heran: ein zartes Aquarell Paul Signacs, auf dem er mit pastelligen Farbtupfen den Port de Marseille aufs Papier bannte u... Autor: Kunstmarkt.com/Viviane Bogumil vom 20.01.2022



News: Erfolgreich: Kunst und Fotografie

...Moderne Kunst waren: Sulamith Wülfing „Sonnenblumenelfe“ – 35.700 € (Schätzung: 1.800 €), Paul Signac „Le port de Marseille“ – 27.000 € (Schätzung: 18.000 €), Lyonel Feininger „Figures... Autor: Galerie Bassenge Berlin vom 12.01.2022



Auktions-Nachbericht: Frühe Geliebte

...r Sammler 50.000 Euro (Taxe 20.000 bis 30.000 EUR). Über jeweils 32.000 Euro konnten sich Paul Signac für seine im Jahr 1900 gezeichnete und sporadisch aquarellierte Paris-Vedute „Les ... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 11.01.2022



Auktions-Vorbericht: Ein Esel bleibt ein Esel

...r den Porträts fällt das in Brauntönen gehaltene Bildnis eines bärtigen Mannes nach Peter Paul Rubens auf, das Christoffel Jegher als Holzschnitt ausführte und wohl den Dogen Giovanni ... Autor: Kunstmarkt.com/Viviane Bogumil vom 27.11.2021



  Weitere Treffer >>>




Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce