Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 22.07.2015 #283: Grafik & Fotografie

© Auctionata Berlin

Anzeige

Fischer an der Küste, 1855 / Carl Morgenstern

Fischer an der Küste, 1855 / Carl Morgenstern
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Piazetta in Venedig / Otto Pippel

Piazetta in Venedig / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com


Aktuelles

Geldregen für Christie’s bei der vergangenen Abendauktion von Impressionismus und Moderne mit herausragenden Positionen aus Frankreich. Doch an die Konkurrenz kam das Londoner Auktionshaus nicht heran

Wenn Schwertlilien hoch hinaus wollen

Claude Monet, Iris mauves, 1914/17

Teilweise museale Qualität wiesen die sorgfältig auserlesenen 50 Losnummern auf, die bei Christie’s in London in der Versteigerung „Impressionist & Modern Art“ auf ihren Verkauf warteten. Dass 42 Positionen bei Kunden aus insgesamt 32 Ländern einen neuen Besitzer fanden, beweist einmal mehr, dass hochkarätige Kunst ...mehr

07.07.2015

Die uneingelösten Versprechen der Stadtentwickler: Mit einer ironisch-subversiven Plakataktion in Hamburg kommentieren die New Yorker Künstlerin Martha Rosler und der Urbanist Miguel Robles-Durán die spätkapitalistische Monotonie in steuer- und subventionsfinanzierten Quartieren wie der Hamburger Hafencity

Kaum versprochen, schon gebrochen

Martha Rosler und Miguel Robles-Durán, We Promise! 22 Years of Broken Promises, 2015

Ist schon wieder Wahlkampf? Fährt man durch die Hamburger Hafencity, gewinnt man fast diesen Eindruck. Auf dem Mittelstreifen und an Brückengeländern sind jede Menge bunte Plakate angebracht, die die Monotonie der Klötzchenarchitektur aufbrechen. Architektur ist auch auf den Plakaten zu sehen, moderne Allerweltsgebäude aus der ...mehr

07.07.2015

Alte Meister bei Sotheby’s in London

Himmlische Vision

Lucas Cranach d.Ä., Bocca della Verità, um 1525/28

Mit einer knapp sechzigteiligen Suite hochkarätiger Alter Meister verabschiedet sich das Londoner Auktionshaus Sotheby’s in die Sommerpause. Sensationen wie bei den Modernen und Zeitgenossen werden zwar nicht erwartet, aber immerhin eine ganze Reihe einstelliger Millionenpreise, so dass sich die Gesamttaxe auf bis zu 51 Millionen ...mehr

06.07.2015

Aufnahmen zwischen Lakonie und Redseligkeit: Anlässlich seines bevorstehenden 70. Geburtstags zeigt das Düsseldorfer Museum Kunst Palast jetzt den Filmemacher Wim Wenders als weit gereisten Fotografen

Dolmetscher zwischen Orten und Menschen

Wim Wenders, Wyeth Landscape, 2000

„Paris, Texas“, „Der amerikanische Freund“ oder „Buena Vista Social Club“. Mit Wim Wenders’ filmischem Œuvre ist das deutsche Publikum bestens vertraut. Dem vergleichsweise unbekannten fotografischen Werk des 1945 in Düsseldorf geborenen Regisseurs, der am 14. August 70 Jahre alt wird, widmet das Düsseldorfer Museum Kunst ...mehr

05.07.2015

Spitzenpreise für Jan Brueghel und Josef Hoffmann im Wiener Kinsky

Blumenfreuden

Jan Breughel d.J., Blumenstrauß in einer skulptierten Vase, um 1630

Hohe Werte für Altmeistergemälde erwartet man üblicherweise bei den international agierenden Auktionshäusern in London oder New York. Jetzt konnte der Wiener Versteigerer Im Kinsky seinen Konkurrenten aber ein Schnippchen schlagen. Um den „Blumenstrauß in einer skulptierten Vase“ von Jan Breughel d.J. kämpften nach einem verhaltenen ...mehr

05.07.2015

Beim gerade beendeten Art Weekend im Hotel Castell in Zuoz im Engadin wurden Ideen und Perspektiven zu spannenden künstlerischen Projekten ausgetauscht. Mit dabei: die Videokünstlerin Elodie Pong sowie das Duo Gerda Steiner und Jörg Lenzlinger

Kunst am Berg

James Turrell, Skyspace Piz Uter

Marilyn Monroe trifft auf Karl Marx, freilaufende Hühner in bunten Blumenwiesen auf Allover-Installationen in einem Museumsbau, der anschließend unter die Abrissbirne kommt. Am vergangenen Wochenende fand im Hotel Castell in Zuoz im Engadin ein weiteres „Art Weekend“ statt. Unter dem Titel „Liquid Stories“ hatte der ...mehr

05.07.2015

Zeichnen im 21. Jahrhundert: Die Ausstellung „Walk The Line. Neue Wege der Zeichnung“ im Kunstmuseum Wolfsburg demonstriert, wozu das uralte Medium Zeichnung heute in der Lage ist

Nicht nur mit Stift und Papier

Christian Jankowski, Was geht Leute?, 2014

Die Zeichnung ist das ursprünglichste Medium künstlerischen Ausdrucks: von den frühesten Höhlenzeichnungen bis hin zu Meisterzeichnungen von Albrecht Dürer oder Leonardo da Vinci, von den auf Zeichnungen gebannten Träumen der Surrealisten über Skizzen oder aufs Blatt geworfene Entwürfe für große Projekte, die wohl jeder Künstler ...mehr

05.07.2015


Alte Meister bei Sotheby’s in London

Himmlische Vision

Spitzenpreise für Jan Brueghel und Josef Hoffmann im Wiener Kinsky

Blumenfreuden

Die Villa Grisebach lässt die einstige Bedeutung Berlins als Kunst- und Sammlermetropole aufleben und versteigert Gemälde und Objekte des Kunstgewerbes aus der Sammlung Rohde-Hinze

Auf zu neuen Ufern mit Alten Meistern

Gegenwartskunst bei Sotheby’s in London

Geld her!

Gegenwartskunst mit hoher deutscher Beteiligung bei Christie’s in London

Heiße Liebe


Zeichnen im 21. Jahrhundert: Die Ausstellung „Walk The Line. Neue Wege der Zeichnung“ im Kunstmuseum Wolfsburg demonstriert, wozu das uralte Medium Zeichnung heute in der Lage ist

Nicht nur mit Stift und Papier

Die große Retrospektive zu Sigmar Polke hat nach Stationen in New York und London das Kölner Museum Ludwig erreicht

Ankunft in der Heimatstadt

Die Widerstandskraft einer Malerei des Körperlichen im digitalen Zeitalter: Die Fondation Beyeler in Riehen bei Basel zeigt jetzt die erste große europäische Retrospektive der in Amsterdam lebenden südafrikanischen Malerin Marlene Dumas – provokant und berührend zugleich

Von der Lust und Last der Bilder

Der Kunstverein in Hamburg zeigt die erste institutionelle Einzelausstellung der dänischen Konzeptkünstlerin Nina Beier in Deutschland. Für ihre ebenso konsumkritischen wie ästhetisch überraschenden Arbeiten erhielt Beier 2014 in Bremen den renommierten Kunstpreis der Böttcherstraße

Entlarvende Blicke auf die Warenwelt

„Monet und die Geburt des Impressionismus“ im Frankfurter Städel

Die perfekte Oberfläche


Beim gerade beendeten Art Weekend im Hotel Castell in Zuoz im Engadin wurden Ideen und Perspektiven zu spannenden künstlerischen Projekten ausgetauscht. Mit dabei: die Videokünstlerin Elodie Pong sowie das Duo Gerda Steiner und Jörg Lenzlinger

Kunst am Berg

Vom Selfie bis zum Baryt-Abzug: In diesem Sommer steht Hamburg mit zahlreichen Ausstellungen und einem Festival ganz im Zeichen des Mediums Fotografie

Fotosommer an der Elbe

Im deutschen Südwesten gewähren Welterbestätten spannende Einblicke in unterschiedliche Lebenswelten

Lüste und Lasten mit Kriegern, Pfahlbauern und Mönchen

Die Depots sind fertig. Die große Wiedereröffnung ist für Ende April 2016 geplant. Die zur Zeit wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten teilweise geschlossene Hamburger Kunsthalle lud jetzt zu einer Baustellenbesichtigung ein

Schatzkammer der Stadt Hamburg

Vor 125 Jahren haben die Ulmer mit dem Aufsetzen der Kreuzblume auf den Turm des Münsters das Gotteshaus und damit den höchsten Kirchturm der Welt vollendet. Projekte internationaler Künstler stehen zum Jubiläum im Fokus einer dialogisch angelegten Auseinandersetzung mit dem Bauwerk

Unter den Vorzeichen des Weitblicks


Das Clemens-Sels-Museum in Neuss hat nach einer Generalsanierung seine Tore wieder für die Besucher geöffnet. Das Mehrspartenhaus positioniert sich als deutsches Zentrum des Symbolismus

Brutalistischer Betonblock mit künstlerischer Sprengkraft

In der ehemaligen Klosteranlage Salem am Bodensee haben neue Museen eröffnet, deren Spannbreite von Meisterwerken der Kunstgeschichte bis hin zu technikhistorischen Objekten reicht

Mönche als Technikfreaks

Von antiken Prachtkoranen bis zu provokanten TV-Serien aus dem Pakistan der Gegenwart: Das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe hat seine umfangreiche Sammlung islamischer Kunst jetzt vollkommen neu aufgestellt

Vielfalt statt Monotonie

MoMA-Standards garantiert: Nach ihrer umfangreichen, 17monatigen Sanierung erfüllt die große Nordhalle der Hamburger Deichtorhallen jetzt höchste internationale Anforderungen – und besteht zudem jeden Schönheitswettbewerb

Aufstieg in die Weltliga

Artistische Höhenflüge: In Tirol entsteht gerade auf 1.800 Meter Höhe eine neue Kunsthalle als Teil eines Luxushotels. Eröffnet wird sie im Sommer 2016. Die Kunst spielt im Hotel Arlberg Hospiz allerdings schon jetzt eine große Rolle

Kaktus vor Schneelandschaft


Ars Electronica in Linz

Call 0800 123 456

Interview mit Ken Goldberg

Die absurdeste Internet-Anwendung, die wir uns vorstellen konnten...

Die Welt des digitalen Kunstschaffens

Netzkunst - what is it?







News vom 06.07.2015

Preis der Kunsthalle Wien vergeben

Preis der Kunsthalle Wien vergeben

Kricke und Schumacher in Kaiserslautern

Kricke und Schumacher in Kaiserslautern

Hamburger Speicherstadt ist nun UNESCO-Welterbe

Hamburger Speicherstadt ist nun UNESCO-Welterbe

Der Glanz der Gründerzeit in Wien

Der Glanz der Gründerzeit in Wien

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Kunst-Auktionshaus Wendl - Weiße Tulpen

Nachbericht zur Sommerauktion
Kunst-Auktionshaus Wendl

Auktion Kunst des 15.-19. Jahrhunderts - Qualität überzeugt
Ketterer Kunst Auktionen

Zero abermals Wachstumstreiber für größtes Auktionshaus Deutschlands - Weltrekorde bei Sommerauktion von Ketterer Kunst
Ketterer Kunst Auktionen

Hermann Hesse glänzt bei Buch-Auktion in Hamburg - Kofferfund für EUR 61.000*
Ketterer Kunst Auktionen






Copyright © '99-'2015
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce