Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Orientalische Tänzerin, 1912 / Walter Schnackenberg

Orientalische Tänzerin, 1912 / Walter Schnackenberg
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com


Aktuelles

Das Gesamtkunstwerk aus soziologischen, architektonischen und künstlerischen Ideen der Konstanzer Uni feiert seinen 50. Geburtstag

Die gelungene Maschine Konstanz


Universität Konstanz

Schon von weitem sticht der gewaltige Komplex mit farbig gefassten Dächern und fingerförmig auslaufenden Trakten aus Fensterbändern und Fertigteilbrüstungen ins Auge. Wie ein Dorf am Hang haftet das kompakte Ensemble der Konstanzer Universität auf dem Gießberg hoch über der Bodenseeinsel Mainau. Vor 50 Jahren wurde ...mehr

24.06.2016

Trotz des schwierigen Umfelds begeht Christie’s in London seinen 250. Geburtstag vorab mit einer Hommage an die Heimat

Feiern mit Briten und anderen


John Constable, View on the Stour near Dedham, full-scale sketch, um 1821/22

Ideale Zeiten sind es gerade nicht für eine große Feier im internationalen Handel mit bedeutender Kunst. Nach den Rekordauktionen der vergangenen Jahre hat sich das Klima derzeit erheblich abgekühlt, und mancher Experte raunt von einer strukturellen, längerfristigen Krise – anders als in den Jahren 2009/10 ...mehr

23.06.2016

Mit guten, aber nicht überschwänglichen Ergebnissen schloss Grisebach in Berlin seine Auktion mit ausgewählten Objekten des Kunsthandwerks, Designs und der Alte Kunst ab

Der Ruf der Circe


Ron Arad, Cone chair (Studio piece), 1986

Manchmal fällt es schwer, in Worte zu fassen, weshalb eine Person besonders anziehend ist oder was sie vor allen anderen auszeichnet. Etwas Besonderes im Aussehen oder der Hintergrundgeschichte wiesen auch die Posten in der Auktion „Ausgewählte Objekte“ bei Grisebach auf. Ein geeignetes Exempel wäre Ron ...mehr

22.06.2016

Bassenge verbuchte guten Erfolg mit der Druckgrafik des 15. bis 19. Jahrhunderts und heimste mit einigen Werken unerwartet hohe Gewinne ein

Überraschung aus der Tiefe


Fries mit einer gespiegelten Darstellung von Meerwesen, Deutschland, 16. Jahrhundert

Der Holzschnitt trat recht bescheiden an. Verzeichnet war er im Katalog zur Druckgrafikauktion bei Bassenge in Berlin nur mit „Deutsch“ und „16. Jahrhundert“ sowie einem Schätzpreis von 750 Euro. Doch die beiden männlichen Meereswesen, die sich mit menschlichem Ober- und drachenartigem Unterkörper gegenüber stehen und ...mehr

21.06.2016

Von den Farbholzschnitten des 17. Jahrhunderts bis hin zu Manga, Anime und Cosplay: Die Ausstellung „Hokusai x Manga“ im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe untersucht die japanische Populärkultur aus fünf Jahrhunderten

Spurensuche im Mutterland des Comics


Utagawa Kuniyoshi, Ich will das Nächste sehen!, 1852

Angefangen hat alles in der Geisterstunde. Im alten Japan war es üblich, sich in der stockdunklen Zeit zwischen ein und drei Uhr nachts unheimliche Geschichten zu erzählen, um so die Geister und Dämonen, die man für das Auftreten von Naturkatastrophen wie Erdbeben, Vulkanausbrüchen und Flutwellen ...mehr

21.06.2016

Die Schwäche des Kunstmarkts zeigt sich auch in der Alten Kunst: Bei Lempertz in Köln waren die Kunden extrem wählerisch. Das 19. Jahrhundert konnte bessere Ergebnisse verbuchen

Hochzeit mit Nachspiel


Pieter Breughel d.J., Das Hochzeitsmahl im Freien, nach 1616

Es hätte eigentlich ein schöner Sieg mit Millionenergebnis werden sollen. Doch der Favorit der „Alten Kunst“ bei Lempertz in Köln steht symptomatisch für den gesamten Verlauf der Auktion: „Das Hochzeitsmahl im Freien“ von Pieter Breughel d.J., eine vielfigurige derbe Bauernszene nach einer Komposition seines Vaters ...mehr

20.06.2016


Mit guten, aber nicht überschwänglichen Ergebnissen schloss Grisebach in Berlin seine Auktion mit ausgewählten Objekten des Kunsthandwerks, Designs und der Alte Kunst ab

Der Ruf der Circe

Bassenge verbuchte guten Erfolg mit der Druckgrafik des 15. bis 19. Jahrhunderts und heimste mit einigen Werken unerwartet hohe Gewinne ein

Überraschung aus der Tiefe

Die Schwäche des Kunstmarkts zeigt sich auch in der Alten Kunst: Bei Lempertz in Köln waren die Kunden extrem wählerisch. Das 19. Jahrhundert konnte bessere Ergebnisse verbuchen

Hochzeit mit Nachspiel

Mit dem umstrittenen Verkauf von Werken des WDR hat Sotheby’s in London seine Auktion mit impressionistischer und moderner Kunst bestückt

Verschlanktes Angebot

An zwei Auktionstagen stehen beim Züricher Versteigerer Koller moderne und zeitgenössische sowie Schweizer Kunst auf dem Programm

Werbewirksames Panorama


Geschichte als diskontinuierliches Narrativ: Der Salzburger Kunstverein zeigt jetzt die neue Filminstallation „The Secret Agent“ des kanadischen Künstlers Stan Douglas

Schlafwandler im Action Modus

Sigalit Landau findet im Künstlerhaus Wien eindrucksvolle Bilder für die Geschichte ihres Landes Israel

Spiel und bittere Erkenntnis

Galerienrundgang Düsseldorf: Die Düsseldorfer Galerienszene zeichnet sich durch ein entspanntes Miteinander ebenso aus wie durch ihre Nähe zu den rheinischen Sammlern

Gutes Potenzial am Rhein

Oliver Laric hat die Wiener Secession mit Kopien bekannter Kunstwerke vollgestellt

Kunst im Zeitalter ihrer Reproduzierbarkeit

Von der christlichen Moral zur unbefangenen Schaulust der Neuzeit: Die Hamburger Schau „Verkehrte Welt. Das Jahrhundert des Hieronymus Bosch“ im Bucerius Kunst Forum zeigt, wie Nachahmer, Nachfolger und Kopisten das visuelle Erbe des Niederländers fortführten, variierten und ausschlachteten

Die gelehrigen Schüler des Hieronymus Bosch


Bereits zum zweiten Mal lockt das Festival Meraner Frühling mit einem internationalen Kunstprogramm Besucher an. Zu sehen sind ortspezifische Arbeiten an der Schnittstelle zwischen Kunst und Natur

Sinn und Sinnlichkeit unter Palmen

Rheinland-Pfalz strebt mit der Aufnahme der SchUM-Städte in die UNESCO-Liste das fünfte Welterbe an

Wiege jüdischer Kultur nördlich der Alpen

Schwerpunkt auf Klassischer Moderne: Kurt Weill Fest und Kandinsky-Ausstellung in Dessau

Bild und Klang berühren sich

Der bisher in London tätige, in Deutschland nahezu unbekannte Kunsthistoriker Christoph Martin Vogtherr ist zum neuen Direktor der Hamburger Kunsthalle ernannt worden – Begeisterungsstürme hat diese Personalie nicht ausgelöst

Eine neue Chance für die Hamburger Kunsthalle

In Berlin, Frankfurt, Hamburg und Wien hat der Kunstsupermarkt derzeit sein Quartier aufgeschlagen und bietet Arbeiten zu günstigen Preisen feil. Denn „Kunst macht glücklich“

Kunst im Supermarkt – warum nicht?


Die Ausstellung „Weltkunst. Von Buddha bis Picasso“ in Wuppertal führt durch mehrere tausend Jahre europäischer und außereuropäischer Kunst, nimmt aber auch die schillernde wie umstrittene Persönlichkeit Eduard von der Heydts in den Blick

Ein Sammler zwischen Weltoffenheit und Opportunismus

Das Musée Unterlinden in Colmar hat nach gründlicher Renovierung und Erweiterung um einen Flügel von Herzog & de Meuron wieder geöffnet. Unübertroffenes Glanzstück ist der Isenheimer Altar von Matthias Grünewald

Sublime Brückenschläge

Extravagantes Kunstschiff im österreichischen Grenzland: Das Museum Liaunig in Neuhaus hat seine neuen Räume eröffnet

Kunst unter Tage

Mit Meisterwerken aus dem Pariser Musée d’Orsay und der Orangerie wurde jetzt ein vielversprechendes neues Ausstellungshaus in Barcelona eröffnet: Die Fundacíon Mapfre in der modernistischen Casa Garriga-Nogués. Die in Madrid beheimatete Stiftung weitet ihre Aktivitäten damit auf die katalanische Kapitale aus

Triumph der Farbe

Die Kunstsammlung der Liechtensteiner Unternehmerfamilie Hilti ist nun permanent in einem augenfälligen Neubau neben dem Kunstmuseum in Vaduz präsent

Im Glanz edler Kuben


Ars Electronica in Linz

Call 0800 123 456

Interview mit Ken Goldberg

Die absurdeste Internet-Anwendung, die wir uns vorstellen konnten...

Die Welt des digitalen Kunstschaffens

Netzkunst - what is it?







News vom 24.06.2016

Lyonel-Feininger-Galerie feiert 30. Geburtstag

Lyonel-Feininger-Galerie feiert 30. Geburtstag

Marzonas Archiv kommt nach Dresden

Marzonas Archiv kommt nach Dresden

Demandt neuer Chef des Städels

Demandt neuer Chef des Städels

Kai Althoff erhält Peill-Preis 2016

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Kunst-Auktionshaus Wendl - Ferran Ponsjoan

Vorbericht zur Sommerauktion 2016
Kunst-Auktionshaus Wendl

Kunst-Auktionshaus Wendl - Mann mit Globus

Nachbericht zur Sommerauktion 2016
Kunst-Auktionshaus Wendl






Copyright © '99-'2016
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce