Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 27.06.2020 Auktion 279 Sammlung Kuhn

© Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Anzeige

After eight 2 / Doris Ziegler

After eight 2 / Doris Ziegler
© Galerie Döbele - Mannheim


Anzeige

Enten am Wehr / Alexander Koester

Enten am Wehr / Alexander Koester
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com


Aktuelles

Nach dem erfolgreichen Verkauf der Grafik steigt der nächste größere Testballon im Wiener Dorotheum mit der Design-Auktion. Wegen der Corona-Pandemie muss auch sie ohne Käufer vor Ort auskommen und ist nun ins Internet verlegt

Seesternlampe


Peter Kuchler III, Deckenlampe „Phönix“

Möglichst schrill und spektakulär muss es zugehen im zeitgenössischen Design, schlanke Funktionalität und edle Materialien wie vor sechzig oder siebzig Jahren reichen da nicht mehr. Das zeigt auch die Versteigerung im Wiener Dorotheum am – respektive wegen Corona als Online-Auktion bis zum – 6. April, ...mehr

03.04.2020

Der Heilbronner Glasspezialist Fischer ist in den Beginn der Corona-Epidemie in Deutschland gerutscht und musste unerwartet auf das Publikum im Saal verzichten. Ein Abschwung ist dennoch nicht zu konstatieren

Stier und Zicklein in Blau


Kuttrolf, Deutschland oder Niederlande, 17. Jahrhundert

Gleich eines der ersten Objekte auf der Versteigerung „Europäisches Glas & Studioglas“ des Auktionshauses Fischer machte einigen Wirbel, nicht nur der Form seines spiralförmig gedrehten Halses wegen, auf dem der wellenförmig geschwungene Ausguss ruht. Der in Deutschland oder in den Niederlanden im 17. Jahrhundert von ...mehr

01.04.2020

Der kleine Golfstaat Katar will in der oberen Liga mitspielen und setzt dabei auf alte und moderne arabische Kunst. Museumssammlungen und Neubauten greifen heimische Traditionen auf, lassen aber auch internationale Tendenzen nicht außer Acht

Großformate mit Bodenhaftung


Jean Nouvel, Nationalmuseum in Doha

Ein merkwürdiges Objekt ist in Katars Hauptstadt Doha gelandet. Ähnlich einem Ufo besteht es aus verschachtelten Rundscheiben. Am Rand des Stadtzentrums steht das vom französischen Stararchitekten Jean Nouvel geplante neue Nationalmuseum. Als Vorbild der bizarren Großform dienten ihm kristalline Sandrosen, die sich in der Wüste ...mehr

30.03.2020


Der Heilbronner Glasspezialist Fischer ist in den Beginn der Corona-Epidemie in Deutschland gerutscht und musste unerwartet auf das Publikum im Saal verzichten. Ein Abschwung ist dennoch nicht zu konstatieren

Stier und Zicklein in Blau

Wegen der Corona-Krise muss das Wiener Dorotheum derzeit auf eine Saalauktion verzichten. Die Zeichnungen, Druckgrafiken und Aquarelle bis 1900 sind daher zu einer reinen Online-Versteigerung mutiert

Italienerin mit Widder

Mit einer stärkeren Auswahl hatte Sotheby’s bei der zeitgenössischen Kunst in London die Nase vorn

Veritable Wasserspritzer

Das Kölner Auktionshaus Venator & Hanstein trotzt der Corona-Krise mit einer Versteigerung von Buchkunst und Grafik – allerdings unter Einschränkungen

Die Apokalypse kommt bestimmt

Trotz Corona-Virus: Das Auktionshaus Fischer in Heilbronn versteigert Glas aus fünf Jahrhunderten und setzt dabei auf die digitale Präsenz

Die orangerote Königin


Die wunderbare Welt der Surrealistinnen in der Frankfurter Kunsthalle Schirn

Nicht nur schönes Beiwerk

Das Belvedere 21 lässt in Wien die letzten zwanzig Schaffensjahre von Herbert Brandl Revue passieren

Apokalypse zur schönen Aussicht

Die Hamburger Deichtorhallen präsentieren die Trend-Ausstellung „Jetzt! Junge Malerei in Deutschland“

Das Bild als Möglichkeitsraum

Das Bank Austria Kunstforum in Wien widmet sich Identität und Transformation in der zeitgenössischen Kunst und stellt dazu das Schaffen von Cindy Sherman in den Mittelpunkt

Hinter der Maske

Nach 60 Jahren veranstaltet die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe erstmals wieder eine groß angelegte Retrospektive zu Hans Baldung Grien

Mehr expressives Temperament als abgeklärte Klassik


Das Corona-Virus hat das kulturelle Leben lahmgelegt. Doch die Museen wollen weiterhin Kontakt mit ihrem Publikum halten. Jacqueline Rugo stellt mehre Angebote im digitalen Raum aus Wien vor

Kulturtipps für daheim

Wie reagiert der Kunsthandel auf die Corona-Pandemie? Einen Vorteil hat aktuell, wer im digitalen Raum gut aufgestellt ist. Das kann einiges abfedern. Aber nicht der ganze Kunstmarkt hat seine Internet-Aktivitäten ausgebaut

Kunstkauf im Krisenmodus

Als Brückenkopf zwischen Freiburg und Colmar stand Breisach stets im Zentrum von Kulturen und Konflikten. Dies prägte auch die Künste und das wohl bekannteste Produkt der Stadt, den Sekt von Geldermann

Von heißen Vulkanhügeln in kühle Keller

Auf den Spuren von Frida Kahlo: Ballettabend am Theater Hagen

Hinter den Masken

In Hamburg wurde jetzt der Vonovia Award für Fotografie verliehen. Aus 33 Nominierten bestimmte eine Fachjury vier Preisträger*innen. Das Wettbewerbsthema lautete „Zuhause“

Bilder von Häusern und Menschen


Pierre Soulages, der Meister der Farbe Schwarz, durchschreitet ein Jahrhundert

Licht im Dunkel

Der Kunsthandel Langeloh Porcelain existiert seit 100 Jahren – eine Geschichte über Frauen, die handeln, und den veränderten Markt für frühe europäische Porzellane

Netzwerkerinnen des Weißen Goldes

Luigi Colani gestorben

Visionär und Universaldesigner

Nach fünf Jahren Renovierung hat das Gruuthusemuseum im flämischen Brügge wieder die Tore geöffnet. Einprägsam stellen erlesene Schätze den künstlerischen Reichtum der alten Handelsstadt vor

Übertriff Dich selbst!

Zum hundertjährigen Jubiläum in Dessau: Der schwarze Glaskubus des neuen Bauhaus Museums ist eröffnet

Im spiegelnden Schwebezustand


Ars Electronica in Linz

Call 0800 123 456

Interview mit Ken Goldberg

Die absurdeste Internet-Anwendung, die wir uns vorstellen konnten...

Die Welt des digitalen Kunstschaffens

Netzkunst - what is it?







News vom 03.04.2020

Österreichischer Staatspreis für Laurids und Manfred Ortner

Österreichischer Staatspreis für Laurids und Manfred Ortner

Der Traum vom Süden im Hamburger Jenisch Haus

Der Traum vom Süden im Hamburger Jenisch Haus

Evelyn Richter erhält Becher-Preis

Evelyn Richter erhält Becher-Preis

Erste Ausstellung der Galerie Max Goelitz nur digital

Erste Ausstellung der Galerie Max Goelitz nur digital

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - David Hockney - iPad-Drawing ‘No. 281’, 23rd July 2010, 2019

David Hockney: "Do remember they can’t cancel the spring"
Galerie Frank Fluegel

Ketterer Kunst Auktionen -  V. Vasarley, DI-AM. Druck. Geprägte Goldfolie, 1973. 48,8 x 48,4 cm. Startpreis: € 100

Jetzt 2 x pro Monat: Online Only-Auktion mit 100 Werken ab € 100 – Stars Go Online
Ketterer Kunst Auktionen






Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce