Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 17.03.2022 Nachverkauf zur Auktion 74: Bildende Kunst - Autographen - Musik - Haus Habsburg

© Galerie Auktionshaus Hassfurther

Anzeige

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /
© Kunstmarkt Media


Anzeige

Heinz Mack, Ohne Titel (N 9471), 2021 / Heinz Mack

Heinz Mack, Ohne Titel (N 9471), 2021 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com


Polstersessel von Peter Behrens

Polstersessel von Peter Behrens

Mahagoni massiv, schwarz gebeizt, transparent lackiert, Federkernpolsterung mit Werg und Rosshaar, rekonstruierter Seidenbezug mit Silberfaden (gegen Korrosion geschützt). Rapportfragment des originalen Bezugsstoffs beigegeben, H 29, B 40,5 cm (gerahmt). In optisch tadellosem Zustand. H 80, B 76, T 71 cm. Ausführung Keller & Reiner, Berlin, zugeschrieben, um 1910.

Weitere Details:


Der elegante Sessel ist ein beeindruckender Beleg für die von Peter Behrens geschaffene elegante Einrichtungskultur vor dem Ersten Weltkrieg. In der Berliner Zeit, also nach 1907, spezialisierte er sich zunehmend auf das Design von Industrieprodukten, aber auch die Ausstattung der Unternehmen. In diesem Kontext bildet die Zeitschrift „Innendekoration“ den vergleichbaren Sessel im Empfangs- oder Vorzimmer des Auftraggebers ab, in einem repräsentativen Interieur steht das Möbel vor Marmorwänden. Dieses hier gezeigte Exemplar nun mit dem äußerst individuellen und preziösen silberdurchwirkten Bezug spricht eher für eine private Anfertigung. Es ist davon auszugehen, dass auch der Textilentwurf von Peter Behrens stammt, in dessen Oeuvre die Stoffgestaltung einen hohen Stellenwert einnimmt. Provenienz Bedeutende europäische Privatsammlung. Literaturhinweise Vgl. Innendekoration, 21/1910, S.148 f. Vgl. Berliner Architekturwelt. 12/1910, S. 470 f.

Taxe: 10.000 - 15.000 

Losnummer: 311



Weitere Inhalte:

Kunstsparte:


Möbel

Kunstsparte:


Design

Stilrichtung:


Design des 20. Jahrhunderts

Bericht:


Weinender Putto

Veranstaltung vom:


07.05.2022, Auktion 1193: Preußen - Berlin Salon




Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce