Die Kunst, online zu lesen.

Home


CMS Zugang

Alexandra Huber

Geboren: 1955 in Landau/Pfalz

Stilrichtungen

- Art brut

- Outsider Art

- Self-taught Art

BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

Arbeiten des Künstlers

Huber, Alexandra ◊ Du bist Anker und Antenne in einem, 2008
Huber, Alexandra ◊ Du bist Anker und Antenne in einem, 2008

Huber, Alexandra ◊ wenn die Chemie stimmt, 2007
Huber, Alexandra ◊ wenn die Chemie stimmt, 2007

Huber, Alexandra ◊ auf dem Laufsteg, 2003
Huber, Alexandra ◊ auf dem Laufsteg, 2003

Huber, Alexandra ◊ eine Idee kriegt Flügel, 2006
Huber, Alexandra ◊ eine Idee kriegt Flügel, 2006

Huber Alexandra -
Huber Alexandra - 'Sinnseinsmograph', 2005

Huber Alexandra -
Huber Alexandra - 'Inkubation', 2005

Huber Alexandra  - schöne Eintracht, 2003
Huber Alexandra - schöne Eintracht, 2003

Huber Alexandra  - Leibwächter, 2003
Huber Alexandra - Leibwächter, 2003

Huber Alexandra  - what is she building in there?, 2001
Huber Alexandra - what is she building in there?, 2001

Huber Alexandra  - Über die Summe der Möglichkeiten, 1999
Huber Alexandra - Über die Summe der Möglichkeiten, 1999

Biographie


1955 in Landau in der Pfalz geboren, 19969 Umzug nach München, 1974 Abitur. Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie. 1979 Magister, Heirat. 1982 Geburt der Tochter. 1986 Ausbildung zur Familientherapeuthin. 1988 erste künstlerische Arbeiten: Stilleben, Porträts, Collagen. 1994 wird das Malen zur Leidenschaft, täglich Punkt sechs Uhr im Keller. Erste kleine Mini-Huber-Bilder, erste Leinwände. 1999 immer mehr Lust auf Freches, Wildes, Unerlaubtes, Unsinn und dergleichen. Diese ewigen inneren Grenzen. Bunte Großformate ins eigene Leben übersetzen.



BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

Ausstellungen


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
17.11.2004
8th Shanghai Art Fair
28.10.2004
ArtCologne 2004
24.11.2006
St-art 2006
26.01.2007
Outsider Art Fair, New York, 2007


Weitere Termine:

Auswahl:
1992 München, Galerie Cicero
1994 Bobingen, Kunstverein
1995 München, Haus der Kunst
1997 München, Galerie Oliver Schweden
1998 Ebersberg, Kunstverein
1999 Siegburg, Wasserwerk.Galerie Lange
2000 Göttingen, Galerie APEX
2001 Berlin, Galerie Horst Dietrich
2002 Ratingen, Museum der Stadt
Bad Essen, Kunst- und Museumskreis
Cleveland (Ohio), Headfooters Outsider Art
Boston (Mass.), Berenberg Gallery
Zürich, Galerie Susi Brunner
2003 Ebersberg, Kunstverein
Marbella, Galerie Susi Brunner
seit 1997 regelmäßige Teilnahme, zum großen Teil als one-person-shows an folgenden Messen: ArtCologne, ArtFrankfurt, Art Zürich, Outsider Art Fair New York, Art Santa Fe, Art Brussels, KunstKöln, Frankfurter Buchmesse, Art Amsterdam, ARCO Madrid, ArtFair Köln.



BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

Literatur


"Auch eine Philosophie", 2000, Katalog zur Ausstellung in der Galerie Wasserwerk, Siegburg
"Alltagsblüten", 2002, Katalog zur Einzelausstellung im Museum der Stadt Ratingen
Ankäufe (Auswahl):
1997 Bayerische Staatsgemäldesammlung
1998 Bayerische Versicherungsbank AG
1999 Städt. Galerie im Lenbachhaus, München
Siemens AG, München
2000 Bayerische Landesbank
2001 AXA Nordstern ART AG, Köln
2002 Museum der Stadt Ratingen



BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

© Wasserwerk Galerie Lange    




Wasserwerk Galerie Lange

English Site Wasserwerk Galerie Lange

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler







Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce