Die Kunst, online zu lesen.

Home


CMS Zugang


Kunsthalle zu Kiel

Kunsthalle zu Kiel





Düsternbrooker Weg 1
DE-24105 Kiel

Telefon:
+49 (0)431 880 575 6

Telefax:
+49 (0)431 880 575 4


www.kunsthalle-kiel.de

Ausrichtung / Spezialgebiete

- Moderne Kunst

- Zeitgenössische Kunst

Kunsthalle zu Kiel

Schleswig-Holsteinischer Kunstverein

Tradition und Gegenwartskunst im Dialog

Die Kunsthalle zu Kiel ist das einzige deutsche Museum in Meereslage. Sie wurde 1907-09 von dem Architekten Georg Lohr erbaut. Als eine in der Christian-Albrechts-Universität verankerte Institution des Landes Schleswig-Holstein ist sie seit ihrer Gründung im Jahre 1855 eng mit dem Schleswig-Holsteinischen Kunstverein verbunden. Bis zu zehn thematische Wechselausstellungen im Jahr, die wissenschaftliche Begleitung und der Aufbau einer auf jährlichen Zuwachs hin angelegten Sammlung zeitgenössischer Kunst gehören ebenso zur Philosophie des Hauses wie der kreative Umgang mit dem gewachsenen Bestand von 1.000 Gemälden aus sechs Jahrhunderten, 200 Skulpturen, 40.000 graphischen Werken sowie der von Professor Peter Wilhelm Forchhammer im 19. Jahrhundert begründeten Antikensammlung.

Der partnerschaftliche Austausch mit Kunstinstitutionen, Kuratoren und Künstlern weltweit machen die Kunsthalle zu einem international geschätzten Kooperationspartner. Der Enthusiasmus des Stifterkreises beim Aufbau und Erwerb von Werken der jungen Avantgarde wie Isa Genzken, Stefan Kern, Neo Rauch, Daniel Richter, Tal R, u.a. sichert bis heute die Kontinuität dieses zeitlosen, sich stets selbst verjüngenden Sammlungskonzepts.




Kunsthalle zu Kiel

English Site Kunsthalle zu Kiel

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Künstler

English Site Künstler







Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Adressen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce