Die Kunst, online zu lesen.

Home


CMS Zugang


ART COLOGNE

ART COLOGNE


Kölnmesse GmbH - Projektteam Kunst & Kultur
Kontakt: Hildegard König

Messeplatz 1
DE-50679 Köln

Telefon:
+49 (0)221 821-3215

Telefax:
+49 (0)221 821-3734


www.artcologne.de

ART COLOGNE - Internationale Messe für Moderne Kunst

Neues Datum!
18. bis 22. April 2007

- Erstmals im Frühjahr


2007 wechselt die älteste Messe für moderne und zeitgenössische Kunst ins Frühjahr und wird vom
18. - 22. April auf dem Kölner Messegelände stattfinden.

Das Teilnehmerfeld konzentriert sich auf international renommierte Galerien. Diese geben einen umfassenden Überblick über das Kunstgeschehen des 20. und 21. Jahrhunderts – von der Klassischen Moderne bis zu aktuellsten Kunstproduktionen. Schwerpunkte im Angebot sind neben den Klassikern auch Nachkriegskunst und immer stärker zeitgenössische Werke. In die ART COLOGNE weiterhin integriert ist „Open Space“, ein kuratierter, offener Verkaufsausstellungsbereich für zeitgenössische Kunst.

Die ART COLOGNE bekennt sich zu ihren Traditionen, zu denen insbesondere die Förderung junger Kunst und junger Künstler gehört:

-das Programm „New Talents“, unterstützt von dem Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, dem Land Nordrhein-Westfalen, der Stadt Köln sowie der Koelnmesse, fördert junge Künstler. Als „Best of the Best“ wählt eine Jury einen der Teilnehmer aus, der den 2005 zum ersten Mal vergebenen ART COLOGNE-Preis für junge Kunst erhält.

-das Programm „New Contemporaries“ fördert mit Unterstützung der SK Stiftung Kultur der Sparkasse Köln Bonn junge Galerien, denen eine kostengünstige Teilnahme an der Kunstmesse ermöglicht wird.

Aber nicht nur die Nachwuchsförderung ist ein großes Anliegen der ART COLOGNE. Ihr Engagement für den gesamten internationalen Kunstmarkt unterstreicht sie ab 2006 mit den „Hidden Treasures “. Bis zu sechs Künstler ab einem Alter von 40 Jahren werden alljährlich vorgestellt. Diese „verborgenen Schätze“ haben ihren Platz auf dem Kunstmarkt noch nicht stabilisiert, obwohl ihr Werk kunsthistorisch abgesichert und museal relevant ist: Also hervorragende Kunst zu einem relativ kleinen Preis.

In den kommenden Jahren investiert die Koelnmesse weiterhin in die Infrastruktur für Aussteller und Besucher der ART COLOGNE. Diese Optimierungen betreffen Technik und Ausstattung der Ausstellungshallen ebenso wie die Gastronomie. Gemeinsam mit einem verbesserten Leitsystem in den ART COLOGNE-Hallen und auf dem Kölner Messegelände tragen sie erheblich zur Attraktivitäts-steigerung der Kölner Kunstmessen bei.




ART COLOGNE

English Site ART COLOGNE

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Messekatalog








Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Adressen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce