Die Kunst, online zu lesen.

Home


CMS Zugang


artist Kunstmagazin

artist Kunstmagazin


Banane Design GmbH


Außer der Schleifmühle 51
DE-28203 Bremen

Telefon:
+49 (0)421 33 984-91

Telefax:
+49 (0)421 33 984-92


artist-kunstmagazin.de

Ausrichtung / Spezialgebiete

- Zeitgenössische Kunst

- Design

- Digitale Kunst

- Edition

- Film und Video

- Fotografie

- Grafik

- Künstlerbücher/-zeitschriften

- Malerei

- Multiples

- Plastik

- Zeichnung

Künstler:

Korpys/Löffler/Schmal

Bauer, Michael

Becker, Boris

Böhnisch, Peter

Borowsky, Natascha

Buetti, Daniele

Cmelka, Kerstin

Conrads, Michael

Dahlhausen, Christoph

Demary, Stefan

Ditz, Cordula

Falke, Friedhelm

Froelich, Dieter

Gefeller, Andreas

Gerrits, Frank

Gillerke, Herwig

Godow, Oliver

Grcic, Tamara

Grommek, Joachim

Gütschow, Beate

Hanimann, Alex

Hausegger, Marlene

Helwing, Christian

Holtfrerich, Manfred

Holtmann, Christian

Huber, Uschi

Huemer, Markus

Kirsch, Uwe

Korpys / Löffler

Kuball, Mischa

Levi, René

Lieber, Axel

Liebscher, Martin

Linde, Almut

Martin, Bernhard

Matthies, Rupprecht

Melhus, Bjørn

Memory

Miller, Gerold

Muller, Christopher

Neumann, Hartmut

Nina, Schmitz

Paas, Jürgen

Panhans, Stefan

Pernice, Manfred

Peters, Ralf

Rehberger, Tobias

Rentmeister, Thomas

Sander, Karin

Schabus, Hans

Schappert, Roland

Schiffers, Antje

Schmid, Julia

Schwontkowski, Norbert

Spehr, Johannes

Tekaat, Ralf

Timme, Jan

Twelker, Jochen

van den Berg, Oliver

von Ofen, Michael

Waldach, Brigitte

Weischer, Matthias

Wissel, Stefan

Wohnseifer, Johannes

Wrede, Thomas

Zimmermann, Peter

Zoderer, Beat

artist Kunstmagazin

artist ist ein Magazin für zeitgenössische Kunst. Vor über zwanzig Jahren wagten wir den Sprung ins kalte Wasser mit unserem ersten Heft. Einige Besserwisser prophezeiten uns einen kurzen Atem. Andere wiederum waren von der Idee begeistert. Wir sind es immer noch. Der Enthusiasmus für zeitgenössische Kunst ist geblieben und wird bleiben. Alle drei Monate berichten wir über neue Aspekte zeitgenössischer Kunst. Porträts, Interviews, News aus der Szene, ausführliche Ausstellungsbesprechungen, Essays und Polemiken bieten lebendige Informationen statt kunsthistorischer Langeweile. Unser Kunstmagazin ist gattungsübergreifend konzipiert.

Wir beschreiben, analysieren und bewerten, legen den Finger auf die Schwachstellen des Kunstbetriebs. Uns interessiert der Kontext, in dem Kunst entsteht, präsentiert und rezipiert wird. Wir bieten einen Leitfaden und erleichtern es dem Kunstfreund, sich im Betriebssystem Kunst zurecht zu finden. Unsere Sprache ist weder soziologisch verbrämt noch verbreiten unsere Texte Lifestyle-Atmosphäre. Oberflächenphänomene werden hinterfragt und nicht nur gespiegelt - wie heute so oft. Uns interessieren Trends, ohne trendy zu sein. Allerdings überlassen wir Home- und Personality Stories gern anderen Publikationen.

Auch ist die in jedem Heft exklusiv für Abonnenten konzipierte Künstlerbeilage wesentlicher Bestandteil des Gesamtbildes. Seit vielen Jahren sind wir regelmäßig auf den internationalen Kunstmessen vertreten. Mittlerweile haben sich unser Magazin und die von uns herausgegebenen Editionen zu begehrten Sammelobjekten entwickelt. In den letzten Jahren stellten einige Kunstzeitschriften ihr Erscheinen ein, während sich andere kraft staatlicher Subventionen von Ausgabe zu Ausgabe hangeln. So gehen wir mit großen Schritten auf unsere nächste Jubiläumsausgabe Nr. 85 zu.




artist KUNSTMAGAZIN

English Site artist KUNSTMAGAZIN

News

English Site News

Editionen

English Site Editionen

Künstler

English Site Künstler







Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce