Die Kunst, online zu lesen.

Home


Suche

News


Partner





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Passage II. Hommage à Watteau / Doris Ziegler

Passage II. Hommage à Watteau / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Faschingsakademiefest in München, 1954 / Julius Hüther

Faschingsakademiefest in München, 1954 / Julius Hüther
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /
© Kunstmarkt Media


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Alle    Berichte    Künstler    Kunstwerke    Kalender    Adressen    Lexikon



Berichte


News: Auktionen 166 - 168

...) von Walter Stöhrer. Ein Skizzenbuch mit dem Titel »Landschaftsnotizen (Krakow)« von Max Uhlig (€ 2000,-) umfasst 22 Kohlezeichnungen des Künstlers aus dem Jahr 1979. Einen Höhepunkt d... Autor: Venator & Hanstein vom 15.03.2022



Auktions-Nachbericht: In Opposition zur staatlichen Doktrin

... Rhön“ von 1974 mit 20.000 Euro an (Taxe 25.000 EUR). Diese Scharte wetzten dann aber Max Uhligs dichtes Liniengeflecht auf dem „Bildnis S.I. im Profil“ von 1984/85 mit 7.200 Euro (Taxe... Autor: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching vom 27.01.2022



Auktions-Vorbericht: Pencks visionäre Fähigkeiten

...r, an die sich die meisten Künstler mehr oder weniger und teils hintersinnig hielten. Max Uhligs Werk ist von einer unverwechselbaren Handschrift sich expressiv überlagernder, farbiger ... Autor: Kunstmarkt.com/Viviane Bogumil vom 24.10.2021



News: Ausstellung "Die Freiheit des Denkens - The Freedom of Thought"

Mit Werken von Hermann Glöckner, Max Uhlig, Herbert Kunze, Wilhelm Müller und Helmut Schmidt-Kirstein bei Döbele Kunst Mannheim, Leibnizstr. 26 Autor: Döbele Kunst Mannheim vom 13.10.2021



News: Kunstfest in der Lohnhalle "Lichtblick Mensch"

...lerei und Skulptur von folgenden Künstlern: Frank Jäger Titus Lerner Jörg W. Schirmer Max Uhlig und weitere... Weitere Infos: Anfahrt und Ort der Veranstaltung: Zeche Königin Elisabeth ... Autor: Galerie Klose - Essen vom 06.08.2021



Weitere Treffer >>>

Künstler


Künstlerbio: Schmidt Kunstauktionen Dresden - Uhlig, Max

1951–56 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei H. Th. Richter u. M. Schwimmer. 1961–63 Meisterschüler von H. Th. Richter an der Deutschen Akademie der Künste Berlin. Seit 1964 freischaffende Tätigkeit. Verleihung zahlreicher Preise.



Künstlerbio: ManGallery - Lindau - Lieber, Sala

...la Lieber 1980 in Budapest, sie studierte an der Kunstakademie, Dresden bei Professor Max Uhlig und an der Kunstakademie Düsseldorf bei Professor Jörg Immendorff und G. Merz. Und wurde ...



Künstlerbio: Kunst Raum Essen - Grothkopp, Jörn

...staates Sachsen / Graduate scholarship of Saxony 1997 - 1999 Meisterschüler bei Prof. Max Uhlig / Master degree, Prof. Max Uhlig 1999 Frankreichstipendium des DFJW / France scholarship ...



Künstlerbio: Galerie Epikur - Wuppertal - Hack, Klaus

...1966 geboren in Bayreuth 1989-91 Akademie der Bildenden Künste Nürnberg bei Prof. Wilhelm Uhlig 1991-95 Hochschule der Künste Berlin bei Prof. Rolf Szymanski, Prof. Lothar Fischer 1995 ...



Künstlerbio: Galerie Döbele - Dresden - Uhlig, Max

...um an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, hauptsächlich bei Hans-Theo Richter und Max Schwimmer 1961-1963 Meisterschüler bei Hans-Theo Richter an der "Deutschen Akademie der K...



Weitere Treffer >>>

Kunstwerke


Bildmodul: SItzende junge Frau

Uhlig, Max ◊ SItzende junge FrauSItzende junge Frau



Bildmodul: La Vigne

Uhlig, Max ◊ La VigneLa Vigne



Bildmodul: Bildnisstudie F.

Uhlig, Max ◊ Bildnisstudie F.Bildnisstudie F.



Toplose: Max Uhlig

Zentrales Thema und Motiv von Uhligs Kunst sind Darstellungen von Menschen, konkret Brust- und Kopfdarstellungen. Diesen Arbe...Max Uhlig



Bildmodul: Herbststrauß, 2005

Uhlig, Max ◊ Herbststrauß, 2005Herbststrauß, 2005



Weitere Treffer >>>

Kalender


Ausstellungen: Eine Sammlung – viele Perspektiven. Kunst im Dialog von 1900 bis heute

Das Sammlungsdepot des Potsdam Museums, das die Werke unter konservatorischen Bedingungen sicher und von der Öffentlichkeit abgeschirmt verwahrt, hat sich 2021 temporär für die Blicke und Wünsche der Potsdamer, Potsdamerinnen und ihrer Gäste geöffnet. Das






Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum




Zum Seitenanfang Suche

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce