Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 28.01.2021 Auktion 73: Alte und Moderne Kunst. Illustrierte Bücher. Autographen

© Galerie Auktionshaus Hassfurther

Anzeige

Frontales Bildnis I.B. 1988 / Max Uhlig

Frontales Bildnis I.B. 1988 / Max Uhlig
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Holzvogel 1990 / Doris Ziegler

Holzvogel 1990 / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Farbradierung \

Farbradierung '5', 1953 / Hans Hartung
© Kunsthandel Michael Draheim - Wiesbaden


Anzeige

Frau und Sohn des Künstlers am Frühstücktisch, 1920 / Eugen Spiro

Frau und Sohn des Künstlers am Frühstücktisch, 1920 / Eugen Spiro
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Rolf Lauter nicht mehr in Diensten der Stadt Mannheim

Nach längeren Querelen wird Rolf Lauter, der ehemalige Leiter der Kunsthalle Mannheim, aus den Diensten der Stadt ausscheiden. Wie die Stadtverwaltung gestern mitteilte, werde das Dienstverhältnis zum 31. Dezember 2009 im gegenseitigen Einvernehmen beendet. Das gegen den 56jährigen promovierten Kunsthistoriker eingeleitete Disziplinarverfahren wegen finanzieller Unregelmäßigkeiten während seiner Amtszeit als Direktor der Kunsthalle ist damit vom Tisch. Gegenstand der Vereinbarung sei zudem auch, dass beide Parteien über diese Mitteilung hinaus keine weiteren Erklärungen abgeben.

Rolf Lauter wurde 2002 zum Direktor der Kunsthalle Mannheim ernannt und im September 2007 vom Mannheimer Gemeinderat abgesetzt. Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) übte damals scharfe Kritik an seiner Amtsführung. Seither war Lauter im städtischen Kulturamt mit allgemeinen Aufgaben der Kulturplanung betraut. Die Stadt hatte dann 2008 ein Verfahren wegen des Verdachts der Untreue eingeleitet und im September Strafanzeige erstattet. Trotz der Beendigung des Dienstverhältnisses ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Untreue und „Nichterscheinen zum Dienst“ gegen Lauter weiter.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Kunsthalle Mannheim

Bericht:


Chef der Kunsthalle Mannheim entlassen








News von heute

Tintin und Batman erzielen Rekordpreise in Millionenhöhe

Tintin und Batman erzielen Rekordpreise in Millionenhöhe

News vom 14.01.2021

Trauer um Kim Tschang-Yeul

Trauer um Kim Tschang-Yeul

Art Rotterdam verschoben

Art Rotterdam verschoben

Erstes Online-Werkverzeichnis zu Max Beckmann

Erstes Online-Werkverzeichnis zu Max Beckmann

Museumsbund warnt vor Spardebatten

Museumsbund warnt vor Spardebatten

News vom 13.01.2021

Spitzweg-Zeichnung aus der Sammlung Gurlitt restituiert

Spitzweg-Zeichnung aus der Sammlung Gurlitt restituiert

Römisches Privatheiligtum in Krefeld entdeckt

Römisches Privatheiligtum in Krefeld entdeckt

Werner Rataiczyk verstorben

Werner Rataiczyk verstorben

Franziska Nentwig leitet die Wartburg

Franziska Nentwig leitet die Wartburg

 zur Monatsübersicht





Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce