Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 21.03.2020 Auktion 278 'Europäisches GLas & Studioglas'

© Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Anzeige

Enten am Wehr / Alexander Koester

Enten am Wehr / Alexander Koester
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Warburg-Preis für Martin Warnke

Martin Warnke erhält den Aby M. Warburg-Preis

Martin Warnke erhält in diesem Jahr den Aby M. Warburg-Preis. Die Freie und Hansestadt Hamburg zeichnet den 1937 im brasilianischen Ijuí geborenen Kunsthistoriker in „Anerkennung für das Lebenswerk“ aus. In der Begründung der Jury heißt es weiter: „Der Preis versteht sich als Würdigung seiner herausragenden Forschungsleistungen zur Sozialgeschichte der Kunst, insbesondere zur Politischen Ikonographie.“ Die Hamburger Kultursenatorin Barbara Kisseler wird die mit 10.000 Euro dotierte Ehrung am 27. November im Rathaus der Hansestadt überreichen.

Martin Warnke zählt weltweit zu den renommiertesten deutschen Kunsthistorikern. Er hat Kunstgeschichte, Geschichte und Germanistik in München, Madrid und Berlin studiert und wurde 1963 an der Freien Universität Berlin mit der Arbeit „Kommentare zu Rubens“ promoviert. Nach Stationen in Münster und Marburg lehrte er von 1979 bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2003 an der Universität Hamburg. Im Jahr 1990 wurde ihm der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft verliehen. Martin Warnke ist Mitglied der Akademie für Sprache und Dichtung und trägt die Ehrendoktorwürde der Technischen Universität Dresden sowie der Technischen Universität Dortmund.

Der nach dem richtungweisenden Hamburger Kunsthistoriker Aby M. Warburg benannte Preis wurde 1979 vom Senat der Hansestadt Hamburg für Persönlichkeiten des Geisteslebens gestiftet, deren Denken und Forschen im Sinne Warburgs die wissenschaftlichen Disziplinen übergreift und in der europäischen Kultur fundiert ist. Er wird seit 1980 alle vier Jahre verliehen. An Nachwuchswissenschaftler wird ein Stipendium in Höhe von 5.000 Euro vergeben, das in diesem Jahr auf Thomas Hensel und Hendrik Ziegler verteilt wird. Den Aby M. Warburg-Preis erhielten bisher Jan Bialostocki, Meyer Schapiro, Michael Baxandall, Carlo Ginzburg, Claude Lévi-Strauss, Natalie Zemon Davis, Horst Bredekamp und zuletzt 2008 Werner Hofmann.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bericht:


Martin Warnke gestorben

Variabilder:

Martin Warnke erhält den Aby M. Warburg-Preis
Martin Warnke erhält den Aby M. Warburg-Preis








News vom 14.02.2020

Spätgotik in Wien: Der Meister von Mondsee

Spätgotik in Wien: Der Meister von Mondsee

Rachel Maclean in Kiel

Rachel Maclean in Kiel

Lehmbruck-Preis für Cardiff und Miller

Lehmbruck-Preis für Cardiff und Miller

50 Jahre „Block Beuys“ in Darmstadt

50 Jahre „Block Beuys“ in Darmstadt

News vom 13.02.2020

Museum Wiesbaden erinnert an Ludwig Knaus

Museum Wiesbaden erinnert an Ludwig Knaus

Siobhán Hapaska in St. Gallen

Siobhán Hapaska in St. Gallen

Aus für Blain | Southern

Aus für Blain | Southern

Die Art Karlsruhe startet

Die Art Karlsruhe startet

News vom 12.02.2020

Nolde zurück in Bielefeld

Nolde zurück in Bielefeld

Florian Köhler in Karlsruhe

Florian Köhler in Karlsruhe

Protest gegen französischen Biennale-Beitrag

Protest gegen französischen Biennale-Beitrag

Italienische Fotografinnen in Frankfurt

Italienische Fotografinnen in Frankfurt

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash | Every Day Life

neue Mr. Brainwsh Arbeiten eingetroffen. Unikate direkt aus den USA,
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Alex Katz | Beauty Portfolio

Alex Katz | Beauty Portfolio neu erschienen
Galerie Frank Fluegel





Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce