Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Kym IV, 1999 / K. O. (Karl Otto) Götz

Kym IV, 1999 / K. O. (Karl Otto) Götz
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874  / Hans Thoma

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874 / Hans Thoma
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Picassos grafisches Werk in Berlin

Das Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin präsentiert derzeit im Kulturforum am Potsdamer Platz das druckgrafische Werk des Jahrhundertkünstlers Pablo Picassos. Zu der eigenen, über 180 Arbeiten umfassenden Sammlung gesellen sich 40 Leihgaben in Form von Gemälden, Plakaten, farbigen Zeichnungen und Keramiken. Gemeinsam veranschaulichen diese in zehn thematisch gegliederten Kapiteln die Grundmotive des Künstlers von 1900 bis 1968. „Was mich interessiert, ist das Drama des Menschen“. Diese Intention sowie die Fülle der Schöpferkraft kommen gerade in der Grafikkunst Picassos zum Ausdruck.

Picasso selbst sah sich als großen Zeichner, was sein insgesamt 2400 Radierungen, Lithografien und Linolschnitte umfassendes, grafisches Werk bestätigt. Besonders seinen Hang zum Dramatischen und seine extreme Betonung der Form konnte der Künstler im farblosen aber kontrastreichen Schwarz-Weiß der druckgrafischen Techniken ausleben. Außerdem stellte das Zeichnerische für Picasso eine intime Sprache und Ausdrucksweise dar, weshalb er einige der für ihn persönlich wichtigsten Themen, wie zum Beispiel das Schicksal des Minotaurus oder die exzessive Erotik in den radierten Liebesszenen des Spätwerkes, oftmals ausschließlich in diesem Medium verarbeitete.

Die Ausstellung „Pablo Picasso – Frauen, Stiere, Alte Meister“ ist bis zum 12. Januar 2014 zu sehen. Das Kupferstichkabinett hat dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr, donnerstags außerdem bis 20 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 8 Euro, ermäßigt 4 Euro. Der Katalog zur Ausstellung kostet 38 Euro.

Kupferstichkabinett – Sammlung der Zeichnungen und Druckgraphik
Matthäikirchplatz 8
D-10785 Berlin

Telefon: +49 (0)30 – 266 42 42 42
Telefax: +49 (0)30 – 266 42 22 90

Quelle: Kunstmarkt.com/Kira Graser

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Gesamt Treffer 11

Seiten: 1  •  2

Events (1)Adressen (1)Berichte (8)Künstler (1)

Veranstaltung vom:


13.09.2013, Pablo Picasso. Frauen - Stiere - Alte Meister

Bei:


Staatliche Museen zu Berlin

Bericht:


Fast vollständiges lithographisches Werk

Bericht:


Andere Sichtweisen auf den Mythos

Bericht:


Ein Mann in tausend Posen

Bericht:


Ein folgenreicher Flugzeugabsturz

Bericht:


Ein großes Wiedersehen

Bericht:


Rasende Bekanntschaftsanzeigen

Bericht:


Befreiungsschlag vom Trübsalblasen








News von heute

Neues Renaissance-Portrait für Würzburg

Neues Renaissance-Portrait für Würzburg

Architekt César Pelli gestorben

Architekt César Pelli gestorben

News vom 19.07.2019

Hessischer Kulturpreis für Andrea Wandel und Wolfgang Lorch

Salzburger Mond-Schau

Salzburger Mond-Schau

Huysum-Gemälde kehrt nach Florenz zurück

Huysum-Gemälde kehrt nach Florenz zurück

Kanadischer Impressionismus in München

Kanadischer Impressionismus in München

News vom 18.07.2019

Badisches Landesmuseum wird 100

Badisches Landesmuseum wird 100

Peter Zimmermann in Düren

Peter Zimmermann in Düren

Grütters setzt Expertenteam zum fotografischen Erbe ein

Grütters setzt Expertenteam zum fotografischen Erbe ein

Bern blickt in den Mond

Bern blickt in den Mond

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Nachbericht Auktion 72
Yves Siebers Auktionen - Stuttgart

Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co. - Einladung zur Sommerauktion

Sommerauktion A80 im Kunstauktionshaus Schlosser
Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co.





Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce