Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 21.09.2018 Herbstauktionen 2018

© Venator & Hanstein

Anzeige

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto  Modersohn

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Bergischer Kunstpreis an Stefan Ettlinger

Der Internationale Bergische Kunstpreis der National-Bank geht in diesem Jahr an Stefan Ettlinger. Die bereits zum 68. Mal vergebene Auszeichnung erhält der 1958 in Nürnberg geborene Maler, Filmemacher und Performancekünstler für seine Zeichnungsserie „A Sichuan Ghost Story“. In diesem nicht erzählerischen, fragmentarischen Bildroman verarbeitet Ettlinger, der an Kunstakademie in Düsseldorf bei Alfonso Hüppi studiert hat, die Eindrücke seiner Aufenthalte in den chinesischen Metropolen Chongqing und Chengdu. Der nebelverhangene Moloch der Trabantenstädte und ihre rapide wachsende Architektur, die ebenso schnell vom Verfall gezeichnet ist, stehen im Mittelpunkt seiner Zeichnungen. „Stefan Ettlinger stellt den Moment zwischen Entstehen und Zerfall in eindrucksvollen Bildern dar“, so die Jury.

Die Verleihung des mit 3.500 Euro dotierten Preises der National-Bank an Stefan Ettlinger findet am 21. Mai in Solingen statt. Gleichzeitig eröffnet das dortige Museum Baden die 68. Bergische Kunstausstellung, die zeigt, was die Jury für das aktuelle Kunstschaffen im Bergischen Land als bedeutsam einstuft und aus 200 Bewerbungen ausgewählt hat. Viele der Teilnehmer haben an der Kunstakademie Düsseldorf studiert und sind bereits mit überregionalen Ausstellungen hervorgetreten; unter den Künstler gibt es aber auch noch unbekannte zu entdecken. Neben Ettlinger nehmen Bert Didillon, Pierre-Charles Flipo, Nora Hansen, Sonja Heimann, Benjamin-Novalis Hofmann, Talisa Lallai, Katharina Maderthaner, Hannah Melnik, Guido Münch, Robert Pufleb, Christian Schreckenberger, Katja Tönnissen und Martin Zellerhoff an der Bergischen Kunstausstellung teil.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Veranstaltung vom:


21.05.2014, 68. Internationale Bergische Kunstausstellung

Bei:


Kunstmuseum Solingen

Künstler:

Stefan Ettlinger








News vom 18.09.2018

Bettina Busse geht ans Kunstforum Wien

Bettina Busse geht ans Kunstforum Wien

Yamamoto Masao in Berlin

Yamamoto Masao in Berlin

Barbari-Porträt kehrt nach Dessau zurück

Barbari-Porträt kehrt nach Dessau zurück

St. Gallen zeigt den Blick der Kunst auf aktuelle Probleme

St. Gallen zeigt den Blick der Kunst auf aktuelle Probleme

News vom 17.09.2018

Essener Kohle-Ausstellung erhält Red Dot Award

Essener Kohle-Ausstellung erhält Red Dot Award

Das Konstanzer Konzil schließt seine Pforten

Das Konstanzer Konzil schließt seine Pforten

Lingener Kunstpreis für Georgia Gardner Gray

Lingener Kunstpreis für Georgia Gardner Gray

News vom 14.09.2018

Anthea Hamilton in Wien

Anthea Hamilton in Wien

Goyas Meisterblätter in der Kieler Kunsthalle

Goyas Meisterblätter in der Kieler Kunsthalle

Victoria & Albert Museum eröffnet Dependance in Dundee

Victoria & Albert Museum eröffnet Dependance in Dundee

In München fragt man nach dem Geistigen in der Kunst

In München fragt man nach dem Geistigen in der Kunst

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - Aldridge

3. ArtWeekend in Nürnberg 05.-07.10.2018
Galerie Frank Fluegel

Kunsthaus Lempertz - Italienischer Meister des 16. Jahrhunderts, Lukretia

Sänger vor einer italienischen Schänke
Kunsthaus Lempertz

Kunsthaus Lempertz - Putto mit Kardinalshut, nach Ignaz Günther, Allgäu 1970

Wundersame Vielfalt
Kunsthaus Lempertz





Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce