Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 25.02.2023 Kunstsammlung eines norddeutschen Finanzunternehmens

© Auktionshaus Stahl

Anzeige

Ich bin Du / Doris Ziegler

Ich bin Du / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Großer Goldener Strauß I / Arnold Balwé

Großer Goldener Strauß I / Arnold Balwé
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Bethsabée / Pablo Picasso

Bethsabée / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Lewis Baltz gestorben

Der amerikanische Fotograf Lewis Baltz ist nach langer Krankheit im Alter von 69 Jahren verstorben. Er war Mitglied des „New Topographic Movement“, einer amerikanischen Fotografengruppe der 1970er Jahre. Diese konzentrierte sich auf die Spuren der Menschen, die sie in der amerikanischen Landschaft hinterließen, und nahm vor allem die wuchernden Städte und Industrieansiedlungen in den Blick. Zu Baltz’ bevorzugten Motiven zählten Parkplätze, Lagerhallen und Industriebrachen. Stets waren seine Bilder politisch motiviert und prangerten die Zerstörung der Natur an. Dies tat er jedoch auf seine besondere und ästhetisierende Weise, die niemals von der Schönheit des Motivs an sich ausging. Vielmehr steht nach seinen Worten die „Erotisierung“ des Abgebildeten in Verbindung mit einer tieferen Bedeutung, die beim Betrachter andere Bewusstseinsschichten anspricht. Typisch sind Lewis Baltz’ Schwarz-Weiß-Fotografien, in denen er die Geometrie eines Gebäudes und seine Flächen, meist ohne Konzentration auf den Tiefenraum, in den Vordergrund rückt. Während ihn früher die klaren Landschaften in Schwarz-Weiß forderten, waren es später Orte und ihre Strukturen, für die er mehr Kleinteiligkeit und Farbe zuließ.

Lewis Baltz wurde 1945 in Newport Beach in Kalifornien geboren. Schon als Kind wusste er nach eigenen Angaben, dass er Künstler und Fotograf werden wollte. Er studierte am Art Institute in San Francisco und an der Claremont Graduate School. Ab 1970 war Baltz für zwei Jahre Dozent am Pamona College und am California Insitute of Arts in Valencia. Bis 2003 hatte der Fotograf zahlreiche Gastprofessuren an europäischen und US-amerikanischen Universitäten und Kunsthochschulen inne. Von 2004 bis zu seinem Lebensende war er Professor am Istituto Universitario di Architettura di Venezia und pendelte zwischen dort und seinem zweiten Wohnsitz Paris. Dort ist Lewis Baltz vergangene Woche am 22. November gestorben.

Quelle: Kunstmarkt.com/Mona Zimmer

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bericht:


Die verblüffende Schönheit des Alltäglichen

Künstler:

Lewis Baltz








News von heute

Piktorialismus in Wien

Piktorialismus in Wien

Berlinische Galerie temporär geschlossen

Berlinische Galerie temporär geschlossen

News vom 01.02.2023

Candice Breitz in Baden-Baden

Candice Breitz in Baden-Baden

Wiener Spark Art Fair abgesagt

Wiener Spark Art Fair abgesagt

Wien feiert Klimt

Wien feiert Klimt

Berlin startet mit Jugendkulturkarte

Berlin startet mit Jugendkulturkarte

News vom 31.01.2023

Neue Doppelspitze bei C/O Berlin

Neue Doppelspitze bei C/O Berlin

Erstmals VCT Sculpture Project verliehen

Erstmals VCT Sculpture Project verliehen

Analivia Cordeiros erste europäische Retrospektive im ZKM

Analivia Cordeiros erste europäische Retrospektive im ZKM

Besucherandrang und -obergrenze im Louvre

Besucherandrang und -obergrenze im Louvre

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash Einstein

Neue Unikate von Mr. Brainwash eingetroffen. FRANK FLUEGEL GALERIE
Galerie Frank Fluegel

Galerie Bassenge Berlin - Hans Thiemann, Transparentes Gefilde, 1947

Phantastische Welten
Galerie Bassenge Berlin

Galerie Frank Fluegel - Max Mavior Bentley Bomberski Movie

HARD TIMES CREATE STRONG MINDS by MAX MAVIOR.
Galerie Frank Fluegel





Copyright © '99-'2023
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce