Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 06.12.2019 Auktion 129: Wertvolle Bücher, Dekorative Graphik und Historische Photographie

© Jeschke, van Vliet Kunstauktionen

Anzeige

spring swing, 2012 / Heinz Mack

spring swing, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Thomas Kläber in Cottbus

Das Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus widmet Thomas Kläber derzeit eine Personale und präsentiert dessen Fotoserie „Am Ende der Zeit“. Darin begleitete und porträtierte der Fotograf von 2006 bis 2013 Annemarie Jatzlauk, die Inhaberin der Cottbuser Bahnhofsdrogerie, mehr als sieben Jahre lang bis zu ihrem Tod. In seinen auf den ersten Blick rein dokumentarisch anmutenden Fotografien finden sich sowohl das Normale im Alltag der in einfachen Verhältnissen lebenden Frau als auch das Besondere ihres Charakters, der den Künstler faszinierte. Thomas Kläber wurde 1955 in Beyern im südlichen Brandenburg geboren. Von 1976 bis 1981 studierte er an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Seine Ausbildung ergänzte er 1981 bis 1983 bei Professor Helfried Strauß. Seit 1983 ist er freiberuflich tätig. „Am Ende der Zeit“ fügt sich in die ständige künstlerische Beschäftigung Kläbers mit dem Menschen ein.

Annemarie Jatzlauk stand fast sechs Jahrzehnte hinter dem Ladentisch ihres kleinen Geschäftes, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein schien. Dieses Leben, unabhängig von der heute allgegenwärtigen Eile, fängt Thomas Kläber ein und breitet Bild für Bild die unaufgeregten Momente ihres Lebens in ihrer gleichmäßigen Wiederholung aus. Allen Bildern ist die Ruhe und Einfachheit inne, mit denen die alte Dame lebte. Im Mitteilung zur Ausstellung heißt es: „Stets spürt man das beidseitige Vertrauen, dass auf gegenseitiger Achtung und Wertschätzung beruht. Insbesondere die anrührenden, manchmal auch emotional aufgeladenen Fotografien aus Annemarie Jatzlauks letzten Lebensjahren konnten nur durch dieses Vertrauen gelingen.“ So nahm Kläber die alte Dame auch in ihrem Krankenbett auf.

Die Ausstellung „Am Ende der Zeit. Fotografien von Thomas Kläber“ ist bis zum 15. März zu sehen. Das Kunstmuseum Dieselkraftwerk hat täglich außer montags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 4 Euro, ermäßigt 2 Euro, für Kinder bis 11 Jahre ist er kostenlos. Der begleitende Katalog umfasst 80 Seiten und kostet im Museum 17 Euro.

Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus
Am Amtsteich 15
D-03046 Cottbus

Telefon: +49 (0)355 – 49 49 40 40
Telefax: +49 (0)355 – 49 49 40 44

Quelle: Kunstmarkt.com/Mona Zimmer

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Veranstaltung vom:


24.01.2015, Am Ende der Zeit. Fotografien von Thomas Kläber

Bei:


Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus

Künstler:

Thomas Kläber








News von heute

Johanna Diehl in Berlin

Johanna Diehl in Berlin

Emanuel von Seidl in Murnau

Emanuel von Seidl in Murnau

News vom 04.12.2019

Johann Heinrich Köhler im Grünen Gewölbe

Johann Heinrich Köhler im Grünen Gewölbe

Schwontkowski-Werke für die Weserburg

Schwontkowski-Werke für die Weserburg

Überraschung beim Turner Prize: Es gibt nur Gewinner

Überraschung beim Turner Prize: Es gibt nur Gewinner

Evelina Cajacob tanzt in Bochum

Evelina Cajacob tanzt in Bochum

News vom 03.12.2019

Ein Unbekannter in Ahrenshoop: Hans Brass

Ein Unbekannter in Ahrenshoop: Hans Brass

Artur Dieter Trantenroth ist tot

Artur Dieter Trantenroth ist tot

Koenraad Dedobbeleer in Hannover

Koenraad Dedobbeleer in Hannover

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Ketterer Kunst Auktionen - Christian Rohlfs, Studie nach einem Baumstamm. Aquarell, um 1911, 49 x 63 cm

Ketterer Kunst ermöglicht Rückkehr einer verschollenen Arbeit von Christian Rohlfs
Ketterer Kunst Auktionen

Van Ham Kunstauktionen - Tadatoshi, Netsuke einer Schnecke, Japan Edo-Zeit

Höchste Schnitzkunst aus Japan
Van Ham Kunstauktionen

Van Ham Kunstauktionen - Ernst Wilhelm Nay, Dynamik Bild, 1965

Dynamische Rekorde
Van Ham Kunstauktionen

Van Ham Kunstauktionen - Meister Diamant-Rubin-Armband, Zürich, um 1980/90

Funkelnde Ergebnisse im Herbst
Van Ham Kunstauktionen

Ketterer Kunst Auktionen -  Biblia latina – Fust-Schöffer-Bibel. 2 Bände, 14. August 1462, Erlös € 1.050.000

Mission erfüllt: Auktion Wertvolle Bücher in Hamburg – € 1.050.000 für eine Bibel
Ketterer Kunst Auktionen





Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce