Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 02.06.2018 Auktion 1111: Zeitgenössische Kunst

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Neuer Leiter im Künstlerhaus Wien: Tim Voss

Tim Voss ist künstlerischer Leiter des Künstlerhauses Wien

Der Deutsche Tim Voss ist neuer und erster alleiniger künstlerischer Leiter des Künstlerhauses Wien. Mit seiner Ernennung setzte er sich gegen 62 internationale Mitbewerber durch und trat gestern seine Tätigkeit an. Die Stelle war im Zuge der Neuausrichtung des Hauses ausgeschrieben. Zuvor fungierten schon Doris Rothauer (1997-2002) und Peter Bogner (2002-2012) als „künstlerische Leiter“, allerdings hatten diese zusätzlich die Geschäftsführung inne und waren Generalsekretäre des Vereins. Neu ist nun in der Planung der zukünftigen Angebote die enge Zusammenarbeit von Tim Voss mit einem Programmausschuss. Der Geschäftsführung, aktuell unter Peter Zawrel, ist Voss in der veränderten Organisationsstruktur des Künstlerhauses gleichgestellt.

Wegen Renovierungsarbeiten ist das Künstlerhaus seit Herbst 2016 geschlossen und bespielt mit Ausstellungen das „Künstlerhaus 1050“ in Wiener Gemeindebezirk Margareten. Für das Frühjahr 2019 ist die Wiedereröffnung am zentralen Karlsplatz mit einer dauerhaften Präsentation der Sammlung von Karlheinz Essl im Erdgeschoss geplant. Der Rest der Räumlichkeiten wird dann unter der Leitung von Tim Voss bis 2022 bespielt, mit Möglichkeit auf eine Verlängerung des Vertrags. Der Vorstand des Künstlerhauses meldet zur Neuausrichtung des Hauses mit dem jetzigen künstlerischen Leiter selbstbewusst, in Zukunft „ein starkes Lebenszeichen der Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs zu gestalten, das alle Beteiligten und die Öffentlichkeit begeistern wird“.

Tim Voss, 1968 in Singen geboren, studierte von 1992 bis 1994 zunächst Ethnologie und Politikwissenschaften an der Universität in Göttingen. Daran schloss er eine Ausbildung zum Kachelofen- und Luftheizungsbauer in derselben Stadt an, bis ins Jahr 2000 arbeitete er selbstständig in diesem Bereich. Parallel organisierte er seit 1992 zahlreiche Kunst-, Kultur- und Filmprojekte in Berlin, Zürich, Hamburg und Göttingen. Künstlerisch und kuratorisch professionalisierte er sich zwischen 1999 und 2005 durch ein Studium der Visuellen Kommunikation an der HfbK Hamburg. Durch darauffolgende Tätigkeiten als Initiator und Mitglied des Ausstellungskollektivs „Hinterconti“ im Hamburger Karolinenviertel. Als freier Mitarbeiter in Hamburger Galerien und im Aufbau sowie der Leitung der „Galerie der HfbK Hamburg“ mit Tillmann Terbuyken konnte Voss viele Erfahrungen im modernen Kultursektor sammeln.

Quelle: Kunstmarkt.com/Jan Soldin

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Künstlerhaus

Variabilder:

Tim Voss ist künstlerischer Leiter des Künstlerhauses Wien
Tim Voss ist künstlerischer Leiter des Künstlerhauses Wien








News vom 23.05.2018

Schafhausen verlässt die Kunsthalle Wien aus politischen Gründen

Schafhausen verlässt die Kunsthalle Wien aus politischen Gründen

News vom 22.05.2018

Meese, Richter und Tal R in Stade

Meese, Richter und Tal R in Stade

Robert Indiana verstorben

Robert Indiana verstorben

Jutta Koether im Museum Brandhorst

Jutta Koether im Museum Brandhorst

News vom 18.05.2018

Deutsche Börse Photography Prize für Luke Willis Thompson

Deutsche Börse Photography Prize für Luke Willis Thompson

Roman Ondák in Regensburg

Roman Ondák in Regensburg

Galerist Georg Kargl verstorben

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Van Ham Kunstauktionen - Philipp Küsel, Elfenbeinhumpen mit Puttenreigen „Die fünf Sinne“, Augsburg 1689/92

Hoch die Humpen
Van Ham Kunstauktionen

Ostdeutsche Kunstauktionen - Berlin - Ticha, Hans - Gelbes Kopftuch

Frühjahrsversteigerung von bildender Kunst im Juni 2018.
Ostdeutsche Kunstauktionen - Berlin

Van Ham Kunstauktionen - Saphir-Diamant-Ring, England, um 1900

Diamantenrausch
Van Ham Kunstauktionen

Van Ham Kunstauktionen - Max Liebermann, Gartenlokal, 1920/22

Zwei auf einen Streich - Van Ham initiiert Restitutionen aus der Sammlung Waffenschmidt
Van Ham Kunstauktionen

Kunsthaus Lempertz - Meister des Tobias (Maestro die Tobia), Madonna mit Kind und Heiligen und Kreuzigung, 14. Jahrhunderts

Beflügelte Kunst – Nachlass Kardinal Meisner
Kunsthaus Lempertz





Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce