Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 22.09.2018 Kunstauktion 22. September 2018

© Auktionshaus Stahl

Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Anzeige

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel

Bei Wangen, 1945 / Erich Heckel
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior

Orange-Blau-Orange, 2004 / Kuno Gonschior
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Gestohlenes Chagall-Werk aufgetaucht

Fast 30 Jahre nach einem Diebstahl ist ein Bild Marc Chagalls wieder aufgetaucht. Das Gemälde „Othello und Desdemona“ wurde dem Ehepaar Ernest und Rose Heller 1988 in dessen Appartement in New York mit anderen Kunstwerken geraubt. Nun konnte die US-Bundespolizei FBI die schemenhafte Szene aus dem Jahr 1911 bei einem Mann aus Maryland sicherstellen. Er habe das Gemälde um 1990 von dem Dieb übernommen, der als Arbeiter Zugang zur Wohnung der Hellers hatte. Im vergangenen Jahr wollte der Besitzer es wieder veräußern und wandte sich an eine Galerie in Washington D.C., die wegen fehlender Dokumente an der Echtheit der Shakespeare-Adaption aber Zweifel hegte. Da die Tat inzwischen verjährt sei, werde gegen beide Männer kein Verfahren eingeleitet, so das FBI. Das Kunstwerk wurde den Erben des inzwischen verstorbenen Paares übergeben, die es nun zu versteigern beabsichtigen.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Künstler:


Marc Chagall








News von heute

Schenkung für Bonner Macke Haus

Schenkung für Bonner Macke Haus

Alina Szapocznikow und ihre Leiber in Baden-Baden

Alina Szapocznikow und ihre Leiber in Baden-Baden

News vom 20.07.2018

Die Kunsthalle Schweinfurt sucht „Verschollene Malerinnen“

Die Kunsthalle Schweinfurt sucht „Verschollene Malerinnen“

Steinzeit und Gegenwart: Petrit Halilaj in Bern

Steinzeit und Gegenwart: Petrit Halilaj in Bern

In Tübingen werden Körper zu Kunst

In Tübingen werden Körper zu Kunst

Der Badische Kunstverein blickt auf die Kunstszene in Karlsruhe

News vom 19.07.2018

Regina Barunke wird neue Direktorin in Bremen

Regina Barunke wird neue Direktorin in Bremen

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Mike MacKeldey: 'Bruntbalo Bohr / Zebrani Mani' Einzelausstellung
Galerie Klose - Essen





Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce