Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 16.11.2018 Auktion 1117: Kunstgewerbe - Schätze aus einer niedersächsischen Sammlung

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto  Modersohn

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Nature morte au crane / Pablo Picasso

Nature morte au crane / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Saisonstart der Galerien in Frankfurt

Luzia Simons, Lustgarten 10, 2018

Kommenden Freitag beginnt ab 18 Uhr das dreitägige Kunstwochenende der Interessengemeinschaft Galerien (IG) in Frankfurt am Main. Der „24. Saisonstart“ unter der Schirmherrschaft der Frankfurter Kulturdezernentin Ina Hartwig setzt die im vergangenen Jahr erstmals durchgeführte Zusammenarbeit mit externen Teilnehmern, sogenannten Off-Räumen und nicht von der IG vertretenen Galerien fort und verzeichnet insgesamt über fünfzig Teilnehmer. Auch eine Reihe neuer Aussteller ist dabei wie die Galerien Ulrich Gering, Parisa Kind, Perpétuel, Jacky Strenz, Fichter Kunsthandel, der Frankfurter Künstlerclub, die Ausstellungshalle 1A und der Vitra Showroom. Ferner sind vier Neugründungen mit von der Partie: Galerie Peter Sillem, Lachenmann Art, Schierke Seinecke und Sakhile & Me. Mit mittlerweile sechs Stationen wurde auch der Stadtteil Sachsenhausen weiter erschlossen.

Schwerpunktmäßig kommt die Künstlerszene der Mainmetropole selbst zum Zuge. Die Galerie Wilma Tolksdorf beispielsweise präsentiert neue Arbeiten der 1968 in Göppingen geborenen Künstlerin Silke Wagner, die von 1995 bis 2001 bei Thomas Bayrle an der Städelschule studierte und bis heute in Frankfurt lebt. Das Künstlerduo Wolfgang Winter und Berthold Hörbelt, ebenfalls in Frankfurt ansässig, ist bei Heike Strelow zu Gast, und der 1973 in Wiesbaden geborene Maler, Zeichner, Bildhauer und Installationskünstler Jan Schmidt, der nach einem naturwissenschaftlichen Studium von 1997 bis 2002 an der Akademie für Bildende Künste in Mainz bei Ansgar Nierhoff studierte und 2003 bei Ayse Erkmen an der Städelschule abschloss, bei Anita Beckers.

Auch ältere Positionen haben ihren Auftritt. Jörg Schuhmacher widmet sich dem Schaffen des 2005 verstorbenen Meisters abstrakt-informeller Malerei Bernard Schultze. Freunde der künstlerischen Grenzüberschneidung auf der Schwelle zwischen bildender Kunst und Literatur kommen bei Kai Middendorff auf ihre Kosten, wo der mittlerweile 92jährige Franz Mon, Pionier der Konkreten Poesie, mit einer Reihe von Collagen sowie dem Modell zu seinem begehbaren Beitrag für die Biennale Venedig 1970 zugegen ist. Einen gewissen Schwerpunkt bildet die Fotografie mit Einzelausstellungen von Julian Faulhaber in der L.A. Galerie Lothar Albrecht, Sho Hasegawa bei Schierke Seinecke, Gosbert Adler bei Jacky Strenz, Hans-Christian Schink in der Galerie Rothamel und Luzia Simons bei Tristan Lorenz.

Das vollständige Programm des 24. Saisonstarts ist unter frankfurt-saisonstart.de abrufbar.

Quelle: Kunstmarkt.com/Johannes Sander

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Variabilder:

Luzia Simons, Lustgarten 10, 2018
Luzia Simons, Lustgarten 10, 2018








News vom 13.11.2018

Paul Citroen in Bad Frankenhausen

Paul Citroen in Bad Frankenhausen

Das Chambre Privée eines Sammlers in Aachen

Das Chambre Privée eines Sammlers in Aachen

Der Schrank von Ramon Haze in Mönchengladbach

Der Schrank von Ramon Haze in Mönchengladbach

Platschek-Preis für Monica Bonvicini

Platschek-Preis für Monica Bonvicini

Emil Noldes Begonien wieder in Erfurt

Emil Noldes Begonien wieder in Erfurt

News vom 12.11.2018

Lindenau-Museum Altenburg: Sanierung kann kommen

Lindenau-Museum Altenburg: Sanierung kann kommen

Sondra Perry gewinnt Nam June Paik Award

Sondra Perry gewinnt Nam June Paik Award

200.000 neue Objekte für Archiv der Avantgarden

200.000 neue Objekte für Archiv der Avantgarden

News vom 09.11.2018

Kultur positioniert sich gegen Rechts

Kultur positioniert sich gegen Rechts

Freiheit: Die Kunst der Novembergruppe in Berlin

Freiheit: Die Kunst der Novembergruppe in Berlin

David Zwirner beherrscht die Kunstwelt

David Zwirner beherrscht die Kunstwelt

Paik Prize für Trevor Paglen

Paik Prize für Trevor Paglen

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co. - Unser Katalog zur 78. Auktion

78. Auktion - Kunst & Antiquitäten
Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co.

Auktion "Kunst und Antiquitäten" am 1. Dezember 2018
Auktionshaus Stahl

Van Ham Kunstauktionen - Clemens Dahmen, Peridot-Collier, um 1830/40

Hochkarätiger Herbst
Van Ham Kunstauktionen

Kunsthaus Lempertz - Meister des Siefersheimer Altars Umkreis, Sechs Apostel, um 1400

Hochwertige Offerte
Kunsthaus Lempertz

Kunsthaus Lempertz - William Fowle, Charles II-Tazza, 1671

Schätze aus einer niedersächsischen Privatsammlung
Kunsthaus Lempertz

Van Ham Kunstauktionen - Rudolf Hentschel, 88 Teile aus dem „Flügelmuster-Service“, Meissen 1901

Meister ihrer Manufakturen
Van Ham Kunstauktionen

Van Ham Kunstauktionen - Théodore Chasseriau, Porträt der Alice Ozy

Aus dem Museum ins Auktionshaus
Van Ham Kunstauktionen

Vorbericht: 90. Auktion - Spieglein, Spieglein
Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf - EDELSTEIN-COLLIER MIT ÜPPIGEM DIAMANT- UND SMA-RAGDBESATZ

Vorbericht: 91. Auktion - Goldene Ewigkeit
Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf





Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce