Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 21.06.2019 Auktion 126: Moderne und zeitgenössische Kunst - Moderne Photographie

© Jeschke, van Vliet Kunstauktionen

Anzeige

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874  / Hans Thoma

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874 / Hans Thoma
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Rheinischer Kulturpreis für Andreas Gursky

Der Große Kulturpreis der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland geht an Andreas Gursky

Andreas Gursky erhält in diesem Jahr den Großen Kulturpreis der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland. Mit seinen imposanten Großformaten gelänge es dem weltbekannten Düsseldorfer Fotokünstler, den Betrachtenden zu überwältigen und staunen zu lassen. Dazu vereine er in seinen Werken monumentale Größe und Klarheit bis ins kleinste Detail, so das Kuratorium der Sparkassen-Kulturstiftung. Deren Präsident Michael Breuer führte weiter aus: „In der Realität sind die abgebildeten Motive so aus keiner Perspektive zu sehen. Es sind eigene Kreationen, die dank der speziellen Bildbearbeitung entstehen. Die Perfektion, die er dabei aufbringt, zeichnet seine Fotokunst aus.“

Andreas Gursky zählt zu den wichtigsten Fotokünstlern der Gegenwart. Der 1955 in Leipzig geborene Fotograf, der in den 1980er Jahren an der Kaderschmiede von Hilla Becher" target="Bernd und Hilla Becher" name="Bernd und Hilla Becher">Bernd und Hilla Becher an der Düsseldorfer Kunstakademie studierte, erstellt mit malerischen Ideen im Fotostudio und am Computer seine Bildwelten zu Themen der Gegenwart. In Farbe erschafft er dabei großformatige Landschaften, Architekturen, Menschenansammlungen und Innenräume, die zwar vor der Realität ausgehen, aber kompositorisch neu zusammengesetzt sind. Seine detailreichen Montagen existieren in der realen Welt nicht. Gursky präsentiert seine Arbeiten in zahlreichen Museen rund um den Erdkreis, auf dem Kunstmarkt erzielen sie Millionenpreise.

Die in Düsseldorf ansässige Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland vergibt seit 1989 in der Regel jährlich ihren Großen Kulturpreis an herausragende Künstlerpersönlichkeiten oder Einrichtungen, die das kulturelle Leben im Rheinland außergewöhnlich bereichern. Die Auszeichnung würdigt das Gesamtwerk des Preisträgers, seine Bedeutung für das Rheinland und ist mit 30.000 Euro dotiert. Bisher ging die Ehrung unter anderem an Otto Piene, Heinz Mack, Hilla Becher, Tony Cragg, Wolfgang Niedecken oder zuletzt 2016 an Wim Wenders.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bericht:


Vom Sog der Totalen

Variabilder:

Der Große Kulturpreis der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland geht an
 Andreas Gursky
Der Große Kulturpreis der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland geht an Andreas Gursky

Künstler:

Andreas Gursky








News vom 14.06.2019

Hauser & Wirth eröffnen eine Kunstinsel

Hauser & Wirth eröffnen eine Kunstinsel

Karin Ferraris Internetmystizismus in Innsbruck

Karin Ferraris Internetmystizismus in Innsbruck

Roswitha Haftmann-Preis für Valie Export

Roswitha Haftmann-Preis für Valie Export

Eröffnung des Humboldt-Forums verschoben

Eröffnung des Humboldt-Forums verschoben

News vom 13.06.2019

Düsseldorfer „Kunstpreis der Künstler“ für Boris Becker

Düsseldorfer „Kunstpreis der Künstler“ für Boris Becker

Rembrandt in Dresden

Rembrandt in Dresden

Lucas Arruda und Ron Nagle in Kassel

Lucas Arruda und Ron Nagle in Kassel

News vom 12.06.2019

Kunst zwischen 1933 und 1955 in Zürich

Kunst zwischen 1933 und 1955 in Zürich

Friedrich Meckseper ist tot

Friedrich Meckseper ist tot

Neo Rauch präsentiert in Aschersleben sein „Kollegium“

Neo Rauch präsentiert in Aschersleben sein „Kollegium“

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Ketterer Kunst Auktionen -  Robert Ketterer erzielt den neuen Rekord** von € 2,5 Millionen* für ein Werk W. Kandinskys.

Auktionsauftakt der Superlative im Jubiläumsjahr – KANDINSKY-REKORD
Ketterer Kunst Auktionen

Galerie Frank Fluegel - Katz - Homage to Monet

Sommeraccrochage - Kunstmarkt 2019 bei Galerie Frank Flügel
Galerie Frank Fluegel

Van Ham Kunstauktionen - David Schnell, Markt, 2010

Die Auktion der Auktionsrekorde
Van Ham Kunstauktionen





Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce