Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 14.09.2019 Auktion 14. September 2019

© Auktionshaus Stahl

Anzeige

Kym IV, 1999 / K. O. (Karl Otto) Götz

Kym IV, 1999 / K. O. (Karl Otto) Götz
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874  / Hans Thoma

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874 / Hans Thoma
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Werner Schrödl gestorben

Werner Schrödl ist tot

Mit nur 47 Jahren ist der österreichische Künstler Werner Schrödl gestorben. Er erlag einer langen, schweren Krankheit am vergangenen Montagabend in Ulm. Schrödl machte sich mit surrealen, humorvollen und häufig ephemeren, nur fotografisch oder per Video dokumentierten Werken, Performances und Installationen einen Namen. Besonders das Vergängliche und Vorübergehende interessierte und veranlasste ihn zu bisweilen sehr aufwendigen Aktionen. So ließ er für die in einem 17minütigen Video festgehaltene Serie „40,000 candela (places)“ mithilfe von Leuchtraketen Landschaften aus dem Dunkel auftauchen und wieder verschwinden. Für die 48stündige Aktion „one day home“ von 2012 schuf Schrödl gemeinsam mit Manfred Grübl ein kleines Floß mit dreiecksförmiger Holzhütte und ließ es inklusive Einrichtung und sich selbst als Bewohner am Attersee vom Stapel.

Internationale Bekanntheit war dem 1971 im oberösterreichischen Attnang-Puchheim geborenen und überwiegend in Wien lebenden Künstler nicht beschert. Seine einzige größere Einzelausstellung hatte er 2014 mit der Personale „Snooky Games“ im Bank Austria Kunstforum in Wien. An Gruppenpräsentationen war er unter anderem im Passauer Museum Moderner Kunst, im Museum der Moderne Salzburg, im Lentos Kunstmuseum Linz, im Kunsthaus Wien und zuletzt in der vor gut einem Monat zu Ende gegangenen Gruppenausstellung „Zweimal 6“ mit zwölf Künstlern aus Oberösterreich im Museum Angerlehner in Thalheim bei Wels beteiligt.

Quelle: Kunstmarkt.com/Johannes Sander

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Variabilder:

Werner Schrödl ist
 tot
Werner Schrödl ist tot

Künstler:

Werner Schrödl








News von heute

Gustav Kluge im Museum Lothar Fischer

Gustav Kluge im Museum Lothar Fischer

Otto Lehmann in Solothurn

Otto Lehmann in Solothurn

News vom 19.08.2019

„Edle Maler“ in Salzburg

„Edle Maler“ in Salzburg

Kandidaten für den Preis der Nationalgalerie in Berlin

Kandidaten für den Preis der Nationalgalerie in Berlin

News vom 14.08.2019

Bilder der Jagd in Chur

Bilder der Jagd in Chur

Ronald Jones gestorben

Ronald Jones gestorben

Die Mathildenhöhe und das Bauhaus

Die Mathildenhöhe und das Bauhaus

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Auktionshaus Stahl: Auktion 14. September 2019
https://www.auktionshaus-stahl.de/bericht.php

Galerie Frank Fluegel - Julian Opie - Running Man

Julian Opie bei GALERIE FRANK FLUEGEL und im Lehmbruck Museum
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - XOOOOX | Grogadis

XOOOOX - Hidden Tracks. Ausstellungseröffnung am 26.09.2019
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - XOOOOX | Jeisa

ART WEEKEND Nürnberg 4. - 6. Oktober 2019
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Every Day Life

Mr. Brainwash neue Unikate bei GALERIE FRANK FLUEGEL
Galerie Frank Fluegel

Kunsthaus Lempertz - Max Liebermann, Judengasse in Amsterdam, 1909

Lempertz mit Rekordumsatz im ersten Halbjahr
Kunsthaus Lempertz





Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce