Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Kym IV, 1999 / K. O. (Karl Otto) Götz

Kym IV, 1999 / K. O. (Karl Otto) Götz
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874  / Hans Thoma

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874 / Hans Thoma
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Auktionsrekord für Oskar Laske

Ein Gemälde des österreichischen Malers Oskar Laske hat am heutigen Dienstag in der Linzer Dependance des Dorotheums den Spitzenpreis von 130.000 Euro im Auktionsranking des Österreichers erreicht. Mit Aufgeld zahlte ein nicht genannter Bieter sogar knapp 177.000 Euro. Ausgerufen wurde das auf 50.000 bis 70.000 Euro geschätzte Kunstwerk mit 26.000 Euro.

Die mit eineinhalb Metern Breite großformatige Leinwand „Jahrmarkt des Lebens. Opus 123“ entstand im Jahr 1936 und zeigt aus der Vogelperspektive ein vielfiguriges Gewimmel von Händlern und Schaustellern zwischen zahllosen Marktbuden. Hier spielt der Maler auf die Käuflichkeit aller Dinge an. Laske formulierte seine Sichtweise in seiner Autobiografie so: „Man sieht die Börse der Welt, die sorgfältig mit Verkaufsbuden bedeckt ist. Kauf und Verkauf von Würden, Ämtern, Ehrenzeichen, auch Kronen, von Männern, die Frauen kaufen und verhandeln, Frauen, die Männer einhandeln, auch Kriegsgerät, dem Nächsten zum Verderb, für Geld ist alles zu haben….“

Mit derartigen Aquarellen und Gemälden, die in ihrer Themenwahl und altmeisterlichen Technik an die Werke Pieter Bruegels d.Ä. erinnern, machte sich der 1874 geborene Laske vor allem in der Zwischenkriegszeit einen Namen. Der bisherige Laske-Auktionsrekord stammt noch aus dem Jahr 1998: Für die biblische Historie „Israel durchzieht trockenen Fußes das Rote Meer“ erzielte das Auktionshaus Kinsky damals netto 1,8 Millionen Schilling und damit ebenfalls rund 130.000 Euro.

Quelle: Kunstmarkt.com/Johannes Sander

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Kunstsparte:


Malerei

Stilrichtung:


Moderne Kunst

Künstler:

Oskar Laske








News von heute

Salzburger Mond-Schau

Salzburger Mond-Schau

Huysum-Gemälde kehrt nach Florenz zurück

Huysum-Gemälde kehrt nach Florenz zurück

Kanadischer Impressionismus in München

Kanadischer Impressionismus in München

News vom 18.07.2019

Badisches Landesmuseum wird 100

Badisches Landesmuseum wird 100

Peter Zimmermann in Düren

Peter Zimmermann in Düren

Grütters setzt Expertenteam zum fotografischen Erbe ein

Grütters setzt Expertenteam zum fotografischen Erbe ein

Bern blickt in den Mond

Bern blickt in den Mond

News vom 17.07.2019

Die Schenkung Schröder in Köln

Die Schenkung Schröder in Köln

Bart van der Heide wird neuer Direktor in Bozen

Bart van der Heide wird neuer Direktor in Bozen

Antikentausch zwischen Dresden und Berlin

Antikentausch zwischen Dresden und Berlin

Adolf Hölzel in Erfurt

Adolf Hölzel in Erfurt

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Nachbericht Auktion 72
Yves Siebers Auktionen - Stuttgart

Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co. - Einladung zur Sommerauktion

Sommerauktion A80 im Kunstauktionshaus Schlosser
Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co.

Galerie Frank Fluegel - Julian Opie Tourist.

Julian Opie bei GALERIE FRANK FLUEGEL und im Lehmbruck Museum
Galerie Frank Fluegel





Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce