Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 17.12.2019 Auktion 71: Alte und Moderne Kunst – Autographen und Manuskripte – Illustrierte Bücher

© Galerie Auktionshaus Hassfurther

Anzeige

Enten am Wehr / Alexander Koester

Enten am Wehr / Alexander Koester
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

spring swing, 2012 / Heinz Mack

spring swing, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Finanzierung für Berliner Museum des 20. Jahrhunderts gesichert

Der Eingang zum Museum des 20. Jahrhunderts am Kulturforum

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner entscheidenden Sitzung den Weg für das geplante Museum des 20. Jahrhunderts freigemacht. Für den Neubau der Staatlichen Museen zu Berlin stehen nach dem gestrigen Beschluss 364,2 Millionen Euro zur Verfügung. Außerdem sichert der Bundesminister der Finanzen 52,2 Millionen Euro für künftige Bau-Indexsteigerungen und 33,8 Millionen Euro an Risikokosten zu. Kulturstaatsministerin Monika Grütters dankte den Abgeordneten für ihre Unterstützung: „Damit haben sie den Anspruch Deutschlands als einer großen Kulturnation untermauert, mit ihren Weltklasse-Sammlungen angemessen umzugehen.“ Gleichzeitig betonte sie, dass die Baukosten keinesfalls weiter steigen dürfen. Zu diesem Zweck wurde eine zukünftig halbjährliche Kontrolle des Mittelabflusses und der Kostenentwicklung vereinbart.

Das Planungsverfahren für das Museum des 20. Jahrhunderts am Kulturforum zwischen Neuer Nationalgalerie, Matthäus-Kirche und Philharmonie läuft seit November 2014. Das 1978 gegründete Schweizer Büro Herzog & de Meuron konnte den Wettbewerb im Oktober 2016 für sich entscheiden. Ihr ursprüngliches Konzept stieß jedoch mehrfach auf Kritik, woraufhin die Stiftung Preußischer Kulturbesitz und die Architekten die Pläne im Herbst letzten Jahres gemeinsam überarbeiteten. Zu diesem Zeitpunkt wurde bekannt, dass die vorgesehenen, genehmigten Baukosten in Höhe von 200 Millionen Euro nicht ausreichen werden. Der Neuentwurf will das Gebäude durch Verschränkungen auf mehreren Ebenen zum zentralen Verbindungsstück am Kulturforum machen. Auf Basis der jetzigen Planungen ist die Fertigstellung des Gebäudes für 2026 vorgesehen. Der erste Spatenstich wird in den kommenden Wochen erfolgen.

Quelle: Kunstmarkt.com/Maria Schabel

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Stilrichtung:


Moderne Kunst

Stilrichtung:


Nachkriegskunst

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Variabilder:

Der Eingang zum Museum des 20. Jahrhunderts am Kulturforum
Der Eingang zum Museum des 20. Jahrhunderts am Kulturforum








News vom 13.12.2019

Bern: Sigmund Freud und die Schweizer Kunst

Bern: Sigmund Freud und die Schweizer Kunst

Eva Kraus wird neue Intendantin der Bundeskunsthalle

Eva Kraus wird neue Intendantin der Bundeskunsthalle

Museum Folkwang kauft Pechstein-Gemälde

Museum Folkwang kauft Pechstein-Gemälde

Norbert Palz ist neuer Präsident der UdK in Berlin

Norbert Palz ist neuer Präsident der UdK in Berlin

News vom 12.12.2019

Martin Warnke gestorben

Martin Warnke gestorben

Gauguins Landschaftsvision erzielt Millionenwert

Gauguins Landschaftsvision erzielt Millionenwert

Rosa-Schapire-Kunstpreis für Tatiana Trouvé

Rosa-Schapire-Kunstpreis für Tatiana Trouvé

Raffael in Berlin

Raffael in Berlin

News vom 11.12.2019

Auszeichnung für Helga Paris

Auszeichnung für Helga Paris

Aus für die Art Berlin

Aus für die Art Berlin

Das Lindenau-Museum Altenburg zieht um

Das Lindenau-Museum Altenburg zieht um

Hassan Khan als Gastgeber in Hannover

Hassan Khan als Gastgeber in Hannover

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - Kitzbühel | GALERIE FRANK FLUEGEL

Mr. Brainwash in Kitzbühel
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Ross Bleckner - Dream Lover

Ross Bleckner in Nürnberg.
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Alex Katz | Dancer

Alex Katz Dancer neue Edition erschienen
Galerie Frank Fluegel

Kunsthaus Lempertz - Joan Miró, Femme et oiseaux dans la nuit, 1967

Moderne Kunst: Sammlung Grohmann komplett abgesetzt
Kunsthaus Lempertz

Kunsthaus Lempertz - Karl Blossfeldt, Aconitum anthora (Eisenhut), 1915/20

Ikonische Photographien
Kunsthaus Lempertz

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Every Day Life

Mr. Brainwash - neue Arbeiten eingetroffen
Galerie Frank Fluegel





Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce