Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 17.12.2019 Auktion 71: Alte und Moderne Kunst – Autographen und Manuskripte – Illustrierte Bücher

© Galerie Auktionshaus Hassfurther

Anzeige

Enten am Wehr / Alexander Koester

Enten am Wehr / Alexander Koester
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

spring swing, 2012 / Heinz Mack

spring swing, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Münster präsentiert Soulages-Neuerwerbung

Pierre Soulages, Peinture, 324,4 x 181 cm, 12 Avril 2016, 2016

Mit der Unterstützung mehrerer Förderer hat das Museum für Kunst und Kultur des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Münster das Werk „Peinture, 324,4 x 181 cm, 12 Avril 2016“ von Pierre Soulages angekauft und so seine Sammlung für Gegenwartskunst erweitert und akzentuiert. Passend zum 100. Geburtstag des Künstlers an Heiligabend dieses Jahres ist das großformatige Bild ab dem 19. Dezember im LWL-Museum zu sehen. Dort wird es zukünftig in direkter Nachbarschaft mit anderen französischen Abstrakten wie Yves Klein oder Simon Hantaï hängen.

Pierre Soulages, geboren 1919 in Rodez, ist einer der bedeutendsten lebenden Maler der Ungegenständlichkeit. Sein Werk umspannt heute mehr als sieben Jahrzehnte. Die Verbindung der Farbe Schwarz mit Licht in ihrer reellen und abstrakten Form ist das zentrale Thema seiner Malerei. Soulages’ Bilder scheinen auf den ersten Blick einfarbig zu sein. Bei genauerer Betrachtung verändert sich jedoch die schwarze Farbe und schimmert in unterschiedlichen Nuancen. So wirken die Gemälde – abhängig vom Licht – mal gelblich, mal grünlich, rötlich oder silbern.

Die „Peinture, 324,4 x 181 cm, 12 Avril 2016“ wurde direkt aus dem Atelier des Künstlers im südfranzösischen Fischerort Sète erworben, in dem der 99jährige nach wie vor täglich arbeitet. Der Ankauf erzählt gleichzeitig auch die Geschichte der langjährigen Freundschaft zwischen dem Maler und dem Museumsdirektor Hermann Arnhold, der Soulages schon mehrfach in unterschiedlichen Varianten ins Münsterland holte. Unterstützt wurde die jetzige Erwerbung durch den LWL, die Sparkasse Münsterland Ost und die Freunde des Museums für Kunst und Kultur Münster. Vergleichbare Werke Soulages’ werden derzeit auf dem Kunstmarkt mit Preisen im unteren siebenstelligen Bereich gehandelt.

Quelle: Kunstmarkt.com/Maria Schabel

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Gesamt Treffer 11

Seiten: 1  •  2

Adressen (1)Kunstsparten (1)Stilrichtungen (3)Berichte (2)Variabilder (3)Künstler (1)

Bei:


LWL-Museum für Kunst und Kultur

Kunstsparte:


Malerei

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Stilrichtung:


Nachkriegskunst

Stilrichtung:


Abstrakte Kunst

Bericht:


Visionärer Lebensraum der Zukunft

Bericht:


Die blaue Revolution

Variabilder:

Pierre Soulages, Peinture, 324,4 x 181 cm, 12 Avril 2016, 2016
Pierre Soulages, Peinture, 324,4 x 181 cm, 12 Avril 2016, 2016

Variabilder:

Pierre Soulages im Musée Soulages in Rodez
Pierre Soulages im Musée Soulages in Rodez








News vom 13.12.2019

Bern: Sigmund Freud und die Schweizer Kunst

Bern: Sigmund Freud und die Schweizer Kunst

Eva Kraus wird neue Intendantin der Bundeskunsthalle

Eva Kraus wird neue Intendantin der Bundeskunsthalle

Museum Folkwang kauft Pechstein-Gemälde

Museum Folkwang kauft Pechstein-Gemälde

Norbert Palz ist neuer Präsident der UdK in Berlin

Norbert Palz ist neuer Präsident der UdK in Berlin

News vom 12.12.2019

Martin Warnke gestorben

Martin Warnke gestorben

Gauguins Landschaftsvision erzielt Millionenwert

Gauguins Landschaftsvision erzielt Millionenwert

Rosa-Schapire-Kunstpreis für Tatiana Trouvé

Rosa-Schapire-Kunstpreis für Tatiana Trouvé

Raffael in Berlin

Raffael in Berlin

News vom 11.12.2019

Auszeichnung für Helga Paris

Auszeichnung für Helga Paris

Aus für die Art Berlin

Aus für die Art Berlin

Das Lindenau-Museum Altenburg zieht um

Das Lindenau-Museum Altenburg zieht um

Hassan Khan als Gastgeber in Hannover

Hassan Khan als Gastgeber in Hannover

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - Kitzbühel | GALERIE FRANK FLUEGEL

Mr. Brainwash in Kitzbühel
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Ross Bleckner - Dream Lover

Ross Bleckner in Nürnberg.
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Alex Katz | Dancer

Alex Katz Dancer neue Edition erschienen
Galerie Frank Fluegel

Kunsthaus Lempertz - Joan Miró, Femme et oiseaux dans la nuit, 1967

Moderne Kunst: Sammlung Grohmann komplett abgesetzt
Kunsthaus Lempertz

Kunsthaus Lempertz - Karl Blossfeldt, Aconitum anthora (Eisenhut), 1915/20

Ikonische Photographien
Kunsthaus Lempertz

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Every Day Life

Mr. Brainwash - neue Arbeiten eingetroffen
Galerie Frank Fluegel





Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce