Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 29.01.2020 Auktion 1147: Art of Africa, the Pacific and the Americas

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Enten am Wehr / Alexander Koester

Enten am Wehr / Alexander Koester
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

spring swing, 2012 / Heinz Mack

spring swing, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Norbert Palz ist neuer Präsident der UdK in Berlin

Norbert Palz leitet die UdK in Berlin

In seiner gestrigen Sitzung hat der Erweiterte Akademische Senat der Universität der Künste in Berlin (UdK) Norbert Palz im dritten Wahlgang zum neuen Präsidenten gewählt. Damit wird er Nachfolger von Martin Rennert, dessen Amtszeit am 9. Januar 2020 endet. Seit 2010 ist Palz Professor für Digitales und Experimentelles Entwerfen im Studiengang Architektur an der UdK Berlin. Er lehrt und forscht im Kontext von Kunst, Architektur und Technologie. Seit 2018 ist er Erster Vizepräsident der UdK. Norbert Palz wird seinen neuen Posten zum nächstmöglichen Zeitpunkt antreten, die Amtszeit beträgt fünf Jahre. „Ich freue mich darauf, mit allen Fakultäten, den hochschulübergreifenden Zentren und dem Zentralinstitut für Weiterbildung an einer künstlerischen Universität des 21. Jahrhundert zu arbeiten – im Bewusstsein ihrer Traditionen und gewachsenen Kulturen; immer mit dem Ziel, die Bedeutung der Künste in der Gesellschaft zu stärken,“ sagte Palz im Anschluss an die Wahl.

Norbert Palz wurde 1970 im rheinland-pfälzischen Zweibrücken geboren. Nach einer Bauzeichnerlehre bei den Architekten Wandel Höfer Lorch in Saarbrücken und anschließendem Architekturstudium an der TU Berlin arbeitete er von 1999 bis 2002 bei UN Studio von Ben van Berkel und Caroline Bos in Amsterdam und NOX Architects von Lars Spuybroek in Rotterdam. Nach der Gründung von Targadesign, zusammen mit Robert Banovic, im Jahr 2003 fokussierte er sich auf digitale Entwurfs- und Fabrikationsprozesse in Kunstprojekten, unter anderem für Olafur Eliasson, Thomas Demand oder Monica Bonvicini.

2007 folgte ein Promotionsstipendium an der Königlichen Kunstakademie in Kopenhagen, das er 2012 mit einer Dissertation zu additiven Fertigungsmethoden in der Architektur abschloss. Nach einer Professur für Digitales Entwerfen und Konstruktion an der Münster School of Architecture wechselte Norbert Palz an die UdK. Nicht zuletzt dank seiner umfangreichen Vortragstätigkeit und seiner Mitgliedschaft in mehreren interdisziplinären Arbeitsgemeinschaften und Forschungsclustern, wie etwa dem von ihm geleiteten EU Horizon 2020 Marie-Sklodowska-Curie Forschungsclusters ArcInTex zum Thema textiler Architekturen im Gebäudemaßstab, gilt Norbert Palz weltweit als anerkannter Experte im Bereich des digitalen Architekturdesigns.

Quelle: Kunstmarkt.com/Maria Schabel

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Universität der Künste Berlin

Kunstsparte:


Architektur

Kunstsparte:


Design

Variabilder:

Norbert Palz leitet die UdK in Berlin
Norbert Palz leitet die UdK in Berlin

Künstler:

Norbert Palz








News vom 23.01.2020

Datenbank „Proveana“ gestartet

Datenbank „Proveana“ gestartet

Timm Ulrichs in der AdK Berlin

Timm Ulrichs in der AdK Berlin

Raubkunst aus Gurlitt-Sammlung restituiert

Raubkunst aus Gurlitt-Sammlung restituiert

News vom 22.01.2020

Berlin zeigt das „Leben Raffaels“

Berlin zeigt das „Leben Raffaels“

Auerbach, Freud und Rego bei Jahn in München

Auerbach, Freud und Rego bei Jahn in München

Nicole Suzuki erhält Cathrin-Pichler-Preis

Nicole Suzuki erhält Cathrin-Pichler-Preis

Blinky Palermos grafisches Werk in Köln

Blinky Palermos grafisches Werk in Köln

News vom 21.01.2020

Keine Zweifel: Oslo hat ein echtes Van Gogh-Portrait

Keine Zweifel: Oslo hat ein echtes Van Gogh-Portrait

Documenta-Archiv verliert Birgit Jooss

Documenta-Archiv verliert Birgit Jooss

Alte Meister bei Sotheby’s: Orazio Borgiannis frühe Rückkehr

Alte Meister bei Sotheby’s: Orazio Borgiannis frühe Rückkehr

Olafur Eliasson in Zürich

Olafur Eliasson in Zürich

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Stucken Art Consulting - Thomas Wunsch

Thomas Wunsch | Neuer Künstler der Zweigstelle Berlin
Stucken Art Consulting

Galerie Döbele - Dresden - Ernst Wilhelm Nay, Paar am Sund, 1938

Our Classics III
Galerie Döbele - Dresden





Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce