Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 22.02.2020 Auktion 22. Februar 2020: Norddeutsche Kunst - Dekorative Kunst

© Auktionshaus Stahl

Anzeige

Enten am Wehr / Alexander Koester

Enten am Wehr / Alexander Koester
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Bruno Racine wird Museumsleiter in Venedig

Bruno Racine steuert den Palazzo Grassi und die Punta della Dogana

Bruno Racine, der ehemalige Direktor des Pariser Centre Georges Pompidou, wird neuer Chef des Palazzo Grassi und der Punta della Dogana in Venedig. Damit löst der 68jährige im Frühjahr Martin Bethenod an der Spitze der beiden der privaten Kunstmuseen von François Pinault ab. Bethenod übernimmt ab diesem Sommer die Leitung des neuen Kunsthauses in der ehemaligen Bourse de Commerce in Paris. Der Rundbau vom Ende des 19. Jahrhunderts inmitten des Pariser Viertels Les Halles ist das neueste Kulturprojekt des französischen Unternehmers und Milliardärs Pinault, dem unter anderem das Auktionshaus Christie’s gehört, und soll seine umfangreiche Kunstsammlung in der französischen Hauptstadt präsentieren.

Der 1951 in Paris geborene Bruno Racine war bis zum Juli 2002 der Direktor der Académie de France à Rome in der Villa Medici und erhielt im Anschluss den Leitungsposten im Centre Pompidou. Dort hat der Kulturmanager bis 2007 den Besuchern des Hauses ein Forum für gesellschaftliche und philosophische Themen geboten. Danach war er bis 2016 Präsident der Bibliothèque nationale de France. Außerdem bestätigt er sich seit 1982 als Schriftsteller.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ramin Shafiai

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Palazzo Grassi – François Pinault Foundation

Bericht:


Surreale Geburtstagsschau

Bericht:


Schatzkammer eines Unersättlichen

Bericht:


Neues Museum für Pinaults Sammlung in Paris

Bericht:


François Pinault kauft weiter ein

Bericht:


François Pinault verzichtet auf sein eigenes Museum

Bericht:


Palazzo Grassi in neuen Händen

Variabilder:

Bruno Racine steuert den Palazzo Grassi und die Punta della Dogana
Bruno Racine steuert den Palazzo Grassi und die Punta della Dogana








News von heute

Bonn: Deller trifft Beethoven

Bonn: Deller trifft Beethoven

News vom 14.02.2020

Spätgotik in Wien: Der Meister von Mondsee

Spätgotik in Wien: Der Meister von Mondsee

Rachel Maclean in Kiel

Rachel Maclean in Kiel

Lehmbruck-Preis für Cardiff und Miller

Lehmbruck-Preis für Cardiff und Miller

50 Jahre „Block Beuys“ in Darmstadt

50 Jahre „Block Beuys“ in Darmstadt

News vom 13.02.2020

Museum Wiesbaden erinnert an Ludwig Knaus

Museum Wiesbaden erinnert an Ludwig Knaus

Siobhán Hapaska in St. Gallen

Siobhán Hapaska in St. Gallen

Aus für Blain | Southern

Aus für Blain | Southern

Die Art Karlsruhe startet

Die Art Karlsruhe startet

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash | Every Day Life

neue Mr. Brainwsh Arbeiten eingetroffen. Unikate direkt aus den USA,
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Alex Katz | Beauty Portfolio

Alex Katz | Beauty Portfolio neu erschienen
Galerie Frank Fluegel





Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce