Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 13.11.2020 Auktion 1159: Sammlung Renate und Tono Dreßen

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Winterlandschaft in Schreiberhau in Schlesien / Hans Purrmann

Winterlandschaft in Schreiberhau in Schlesien / Hans Purrmann
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Yasmil Raymond wird Rektorin der Städelschule

Mit Yasmil Raymond leitet erstmals eine Frau die Frankfurter Städelschule

Erstmals in ihrer Geschichte hat die Städelschule eine Frau zur Rektorin gewählt: Hochschulkonvent und Hochschulrat sprachen sich für die 1977 geborene Yasmil Raymond aus. Die Puerto Ricanerin wird ab dem 1. April ihr neues Amt an der Frankfurter Kunsthochschule antreten. Die zuletzt in New York tätige Kuratorin und Autorin folgt auf Philippe Pirotte, der der Hochschule weiterhin als Professor für Kunstgeschichte und Curatorial Studies erhalten bleibt.

Zur Berufung Raymonds sagte die hessische Wissenschafts- und Kunstministerin Angela Dorn: „Ich freue mich sehr über diese Wahl. Erstmals in ihrer über 200jährigen Geschichte steht eine Frau an der Spitze der Städelschule in Frankfurt. Yasmil Raymond verbindet hervorragende Expertise und Erfahrungen in weltweit berühmten Museen mit einem besonderen Gespür für Menschen und einer mitreißenden Leidenschaft für Kunst. Ich gratuliere ihr herzlich zur Wahl und wünsche ihr schon heute viel Erfolg, Schaffenskraft und Inspiration für ihre neue Aufgabe. Gleichzeitig danke ich Philippe Pirotte für seine gute und prägende Arbeit in den bald sechs vergangenen Jahren, die das internationale Profil der Städelschule weiter geschärft und dafür gesorgt hat, dass die Absolventinnen und Absolventen in der weltweiten Kunstszene hervorragend vertreten sind.“

Yasmil Raymond studierte an der School of the Art Institute of Chicago und am Center for Curatorial Studies des Bard College bei New York. Bisher hat sie sich vor allem in den USA einen Namen in der Kunstwelt gemacht. Ihre erste Stelle hatte Raymond am Museum of Contemporary Art in Chicago inne, ehe sie ans Walker Art Center nach Minneapolis und anschließend an die Dia Art Foundation nach New York wechselte. In Minneapolis war sie mit Philippe Vergne unter anderem für die Schau „Kara Walker: My Complement, My Enemy, My Oppressor, My Love“ verantwortlich, die 2008 mit dem Preis der International Association of Art Critics als „Best Monographic Museum Show Nationally“ ausgezeichnet wurde. Zudem arbeitete sie mit Künstlerinnen und Künstlern wie Thomas Hirschhorn, Yvonne Rainer, Robert Whitman, Koo Jeong A, Franz Erhard Walther, Tino Sehgal oder Trisha Brown zusammen. Zuletzt war Yasmil Raymond seit 2015 als Kuratorin im MoMA in New York angestellt. Seit Oktober 2019 lebt sie bereits in Frankfurt am Main.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Städelschule

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Variabilder:

Mit Yasmil Raymond leitet erstmals eine Frau die Frankfurter Städelschule
Mit Yasmil Raymond leitet erstmals eine Frau die Frankfurter Städelschule








News von heute

Marian Goodman schließt Dependance in London

Birgit Brenner in Wolfsburg

Birgit Brenner in Wolfsburg

News vom 26.10.2020

Friedrichswerdersche Kirche öffnet wieder

Friedrichswerdersche Kirche öffnet wieder

Boss Prize für Deana Lawson

Boss Prize für Deana Lawson

News vom 23.10.2020

Rabih Mroué erhält Kunstpreis der Schering Stiftung

Rabih Mroué erhält Kunstpreis der Schering Stiftung

Frank Horvat gestorben

Frank Horvat gestorben

Corona-Krise: Leipziger Messen fallen aus

Corona-Krise: Leipziger Messen fallen aus

Paper Positions München gestartet

Paper Positions München gestartet

Museum Ulm präsentiert Paco Knöller

Museum Ulm präsentiert Paco Knöller

 zur Monatsübersicht





Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce