Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 27.06.2020 Auktion 279 Sammlung Kuhn

© Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Anzeige

After eight 2 / Doris Ziegler

After eight 2 / Doris Ziegler
© Galerie Döbele - Mannheim


Anzeige

Enten am Wehr / Alexander Koester

Enten am Wehr / Alexander Koester
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff

Stillleben mit Blaudistel und Fruchtschale, 1958 / Karl Schmidt-Rottluff
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Berliner Goldmünzenräuber verurteilt

Bis heute verschollen: Die Big Maple Leaf aus dem Berliner Bode-Museum

Das Berliner Landgericht hat heute die Urteile in dem Indizienprozess um den spektakulären Raub einer riesigen Goldmünze vor knapp drei Jahren gefällt. Demnach müssen drei Männer mehrjährige Haftstrafen absitzen, ein vierter Angeklagter wurde freigesprochen. Zwei Täter im Alter von 21 und 23 Jahren wurden wegen Diebstahls im besonders schweren Fall zu einer Jugendstrafe von vier Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt, ein 21jähriger Wachmann des Berliner Bode-Museums muss drei Jahre und vier Monate hinter Gittern. Die Richter stützen sich bei ihrem Urteil vor allem auf DNA-Spuren, die der Tat unmittelbar zugeordnet wurden. Außerdem ordnete das Gericht Wertersatz gegen die beiden Haupttäter in Höhe von 3,3 Millionen Euro an.

Die Täter drangen Ende März 2017 in einer Nacht-und-Nebel-Aktion in das Bode-Museum auf der Berliner Museumsinsel ein, wurden dabei von dem Wachmann, der sich kurz zuvor als Sicherheitskraft anstellen ließ, unterstützt und raubten die 100 Kilogramm schwere kanadische Münze „Big Maple Leaf“ mit dem Konterfei des britischen Königin Elizabeth II. Die damals größte Goldmünze der Welt mit einem Durchmesser von 53 Zentimetern und einem Wert von etwa 3,75 Millionen Euro ist bis heute nicht wieder aufgetaucht. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Diebe, die zu einem polizeibekannten arabischstämmigen Clan in Berlin gehören, die Beute zerteilt, eingeschmolzen und verkauft haben.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Staatliche Museen zu Berlin

Kunstsparte:


Münzen und Medaillen

Variabilder:

Bis heute verschollen: Die Big Maple Leaf aus dem Berliner Bode-Museum
Bis heute verschollen: Die Big Maple Leaf aus dem Berliner Bode-Museum








News vom 03.04.2020

Österreichischer Staatspreis für Laurids und Manfred Ortner

Österreichischer Staatspreis für Laurids und Manfred Ortner

Der Traum vom Süden im Hamburger Jenisch Haus

Der Traum vom Süden im Hamburger Jenisch Haus

Evelyn Richter erhält Becher-Preis

Evelyn Richter erhält Becher-Preis

Erste Ausstellung der Galerie Max Goelitz nur digital

Erste Ausstellung der Galerie Max Goelitz nur digital

News vom 02.04.2020

Corona-Krise: Lehmbruck Museum frei Haus

Corona-Krise: Lehmbruck Museum frei Haus

Stefanie Hessler wird Kuratorin der Momenta 2021

Stefanie Hessler wird Kuratorin der Momenta 2021

Museen der Stadt Dresden trotzen Corona-Virus

Museen der Stadt Dresden trotzen Corona-Virus

Stefanie Kreuzer geht ans Kunstmuseum Bonn

Stefanie Kreuzer geht ans Kunstmuseum Bonn

News vom 01.04.2020

Kassel verschiebt Ausstellungsprojekt

Kassel verschiebt Ausstellungsprojekt

Corona-Krise: Louise Lawler produziert Malpausen

Corona-Krise: Louise Lawler produziert Malpausen

100. Geburtstag von Hans Gugelot

100. Geburtstag von Hans Gugelot

Christina Ludwig übernimmt Dresdner Stadtmuseum

Christina Ludwig übernimmt Dresdner Stadtmuseum

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - David Hockney - iPad-Drawing ‘No. 281’, 23rd July 2010, 2019

David Hockney: "Do remember they can’t cancel the spring"
Galerie Frank Fluegel

Ketterer Kunst Auktionen -  V. Vasarley, DI-AM. Druck. Geprägte Goldfolie, 1973. 48,8 x 48,4 cm. Startpreis: € 100

Jetzt 2 x pro Monat: Online Only-Auktion mit 100 Werken ab € 100 – Stars Go Online
Ketterer Kunst Auktionen

Stucken Art Consulting - Domestic Space | Online Ausstellung

Zweigstelle Berlin | Die digitale Vernissage
Stucken Art Consulting

Galerie Frank Fluegel - Alex Katz Dancer 2 Cutout / Steelcut

Alex Katz Dancer 2 Cutout erschienen.
Galerie Frank Fluegel





Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce