Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 20.05.2022 Auktion 1196: Kunstgewerbe - Bedeutende Mörser der Sammlung Schwarzach IV

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /
© Kunstmarkt Media


Anzeige

Heinz Mack, Ohne Titel (N 9471), 2021 / Heinz Mack

Heinz Mack, Ohne Titel (N 9471), 2021 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Art Basel 2020 fällt aus

Art Basel 2020 ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt

Ende März hatten die Veranstalter der Art Basel wegen der Corona-Pandemie noch eine Verschiebung der Kunstmesse von Juni auf Mitte September angekündigt. Nun steht fest: Auch dieser Termin lässt sich nicht halten. Die Art Basel 2020 wird daher, wie am Samstag bekanntgegeben wurde, ersatzlos gestrichen. Zu viele Risiken seien mit einer Durchführung der Veranstaltung verbunden, so die Analyse der derzeitigen Situation durch die Verantwortlichen nach Gesprächen mit Sammlern, Galeristen, Kooperationspartnern und externen Experten. Marc Spiegler, Direktor der Art Basel, hatte ursprünglich gehofft, die „Erholung des Kunstmarktes mit einer erfolgreichen Messe im September“ unterstützen können. Doch die Gefahren für Gesundheit und Sicherheit, die finanziellen Risiken für Aussteller und Partner und die fortdauernden Behinderungen des internationalen Reiseverkehrs seien zu groß. Darüber hinaus haben die Schweizer Behörden noch keine Regelungen für Großveranstaltungen gefunden. Spiegler will nun die digitalen Plattformen ausbauen und setzt auf die sogenannten „Online Viewing Rooms“, die schon anstelle der abgesagten Art Basel Hongkong an den Start gingen.

Es ist davon auszugehen, dass auch die stets parallel zur Art Basel stattfindenden Nebenmessen dem Leitschiff folgen werden, etwa die Liste Art Fair Basel, eine Messe für junge internationale Galerien mit zeitgenössischer Kunst, oder die Art Book Fair Basel. Beide Messen waren schon auf den September-Termin verschoben worden. Lediglich die Photo Basel, die sich als Plattform für den Handel und Austausch zwischen Akteuren der Fotokunstwelt versteht, findet wie geplant vom 17. bis 21. Juni statt, allerdings ausschließlich als virtuelle Ausgabe. Für den Mutterkonzern der Art Basel, die MCH Group, ist die Absage ein weiterer schwerer Schlag. Bereits vor einem Monat war die ursprünglich vom diesjährigen Frühjahr auf den Januar nächsten Jahres verschobene Uhrenmesse „Baselworld“ abgesagt worden. Dem Live-Marketing-Unternehmen mit Sitz in Basel drohen nach einem großen Verlustjahr 2018 und einer lediglich annähernd ausgeglichenen Bilanz 2019 heuer erneut große Einbußen.

Quelle: Kunstmarkt.com/Johannes Sander

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Gesamt Treffer 10

Seiten: 1  •  2

Adressen (1)Berichte (8)Variabilder (1)

Bei:


Art Basel

Bericht:


Art Basel Miami Beach fällt aus

Bericht:


Murdoch steigt bei Schweizer Messegesellschaft ein

Bericht:


Die Liste trotzt der Corona-Pandemie

Bericht:


Art Basel weicht in den Herbst

Bericht:


Keine Boulevardisierung von Museen

Bericht:


Positiv aus der Krise

Bericht:


Die Chance auf eine neue, bessere Welt

Bericht:


Kunstkauf im Krisenmodus








News vom 18.05.2022

Teuerste Fotografie: Man Rays „Le Violon d’Ingres“

Teuerste Fotografie: Man Rays „Le Violon d’Ingres“

Berlin präsentiert den Gross vor Grosz

Berlin präsentiert den Gross vor Grosz

Wallende Wogen in Wiesbaden

Wallende Wogen in Wiesbaden

Ilka Voermann geht zur Berlinischen Galerie

Ilka Voermann geht zur Berlinischen Galerie

News vom 17.05.2022

Neuer Pechstein für Zwickau

Neuer Pechstein für Zwickau

Museum in Arnheim mit Neubau wieder offen

Museum in Arnheim mit Neubau wieder offen

Strawalde in Reutlingen

Strawalde in Reutlingen

News vom 16.05.2022

Wuppertal entdeckt seine Sammlung

Wuppertal entdeckt seine Sammlung

Deutsche Börse Photography Prize für Deana Lawson

Deutsche Börse Photography Prize für Deana Lawson

Emmanuel Van der Auwera in Basel

Emmanuel Van der Auwera in Basel

Sammlung Gallinek für Karlsruhe erhalten

Sammlung Gallinek für Karlsruhe erhalten

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Kunsthaus Lempertz - Jan Miense Molenaer, Bauernhochzeit

Große Kunst
Kunsthaus Lempertz

Kunsthaus Lempertz - Martin Schnell oder Werkstatt zugeschrieben, Aufsatzschreibkommode mit polychromen Chinoiserien, um 1717

Altes und neues Kunsthandwerk: Erlesene Offerte
Kunsthaus Lempertz

Gurlitt bei Ketterer Kunst – Werke aus „Schwabinger Kunstfund“ werden restituiert
Ketterer Kunst Auktionen

Baselitz: Motivumkehr und Fingermalerei – Mit „Waldweg“ kommt zeitgenössische Museumskunst in die Auktion
Ketterer Kunst Auktionen





Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce