Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 24.10.2020 Auktion 283 'Europäisches Glas & Studioglas' & bedeutende Barock-Glas Sammlung Dr. Röhl

© Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Anzeige

Am Badestrand / Otto Pippel

Am Badestrand / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach

Knieende(r), 1907/1908 / Ernst Barlach
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Kunstschenkung von Sean Scully geplatzt

Die Kunsthalle Karlsruhe wird wohl auf eine Schenkung Sean Scullys verzichten müssen

Eine geplante Schenkung von Werken des irisch-amerikanischen Künstlers Sean Scully an die Kunsthalle Karlsruhe kommt wohl nicht zustande. Nach einer großen Retrospektive in der Kunsthalle vor zwei Jahren hatte der für seine abstrakten, häufig quer und längs gestreiften Kompositionen bekannte Maler in Aussicht gestellt, dem Land Baden-Württemberg rund 180 seiner Gemälde, Papierarbeiten und Plastiken im geschätzten Gesamtwert von annähernd 100 Millionen Euro zu überlassen. Nun aber hat er sein Angebot zurückgezogen. Ihm gingen, so ließ er in einer von seiner Berliner Galerie Kewenig verbreiteten Stellungnahme verlauten, die Entscheidungsprozesse der Regierungsverantwortlichen zu langsam, und sie hätten sich nicht an Absprachen gehalten.

Mit der Kunsthalle Karlsruhe habe er vereinbart, dass seinen Bildern in einem Neubau dauerhaft ein Stockwerk mit einer Fläche von rund tausend Quadratmetern gewidmet und dieses nach ihm benannt wird; mindestens die Hälfte der Schenkungen möchte er dauerhaft dort ausgestellt haben. Daran wolle sich das Stuttgarter Ministerium für Wissenschaft und Kunst nicht halten. Außerdem gingen ihm die Verhandlungen über die Gestaltung und Finanzierung zu langsam; der Neubau könne erst in frühestens zehn Jahren bezugsfertig sein. In der Tat hatte die verantwortliche Staatssekretärin Petra Olschowski in einem Interview erklärt, dass ihr Scullys Forderung einer Dauerausstellung seiner Werke „zu strikt“ erscheine. Gesprächsangebote habe der Künstler jedoch nicht angenommen. Konkrete Absprachen, wie von Scully behauptet, habe es bislang nicht gegeben. Die Bedingungen bei einer Annahme von Schenkungen müssten wegen der Folgekosten genau geprüft werden.

Quelle: Kunstmarkt.com/Johannes Sander

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Kunsthalle Karlsruhe

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Variabilder:

Die Kunsthalle Karlsruhe wird wohl auf eine Schenkung Sean
 Scullys verzichten müssen
Die Kunsthalle Karlsruhe wird wohl auf eine Schenkung Sean Scullys verzichten müssen

Künstler:

Sean Scully








News vom 29.09.2020

Robert Bechtle gestorben

Robert Bechtle gestorben

Guston-Ausstellung erhitzt die Gemüter

Guston-Ausstellung erhitzt die Gemüter

Corona-Krise: Paris Photo verschoben

Corona-Krise: Paris Photo verschoben

Johann Ludwig Lund in Lübeck

Johann Ludwig Lund in Lübeck

News vom 28.09.2020

Bremer Kunstpreis für Ulrike Müller

Bremer Kunstpreis für Ulrike Müller

Frau und Mann bei Beckmann

Frau und Mann bei Beckmann

Corona-Krise: Grütters fördert Galerien

Corona-Krise: Grütters fördert Galerien

Salomon-Preis für Chris Killip

Salomon-Preis für Chris Killip

News vom 25.09.2020

Teurer Botticelli bei Sotheby’s in New York

Teurer Botticelli bei Sotheby’s in New York

Jeremy Shaw im Frankfurter Kunstverein

Jeremy Shaw im Frankfurter Kunstverein

Danner-Preis für Bettina Dittlmann

Danner-Preis für Bettina Dittlmann

Kunst und KI: Götzendämmerung in München

Kunst und KI: Götzendämmerung in München

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash | We are all in this Together

Mr. Brainwash | We are all in this Together - Ausstellung Nürnberg | 15.10.2020 - 31.01.2021
Galerie Frank Fluegel

Van Ham Kunstauktionen - Bedeutender Vanitaskopf aus Elfenbein, 16.-17. Jahrhundert

From a Universal Collector – The Olbricht Collection: Onlinebieter-Ansturm sorgt für White Glove Sale
Van Ham Kunstauktionen

Van Ham Kunstauktionen - Cornelius Völker, Austern 2-II, 2002

„Gute Kunst? Sammeln!“ – Die SØR Rusche Collection geht in Runde Sieben
Van Ham Kunstauktionen

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf - FEINES OSTEREI MIT DEM HEILIGEN ALEXEJ, METROPO-LIT VON MOSKAU,  Russland um 1900, Kaiserliche Por-zellanmanufaktur, Porzellan, polychrome Bemalung, Vergoldung

Vorbericht: 105. Auktion - Von Passionen und Zaren
Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf

Galerie Frank Fluegel - David Shrigley Animal Poster

David Shrigley Animal Poster
Galerie Frank Fluegel

Stucken Art Consulting - Judy Rifka | Kunst-Masken

Judy Rifka | Neue Künstlerin der Zweigstelle Berlin
Stucken Art Consulting





Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce