Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 24.03.2021 24.03.2021: Auktion Internationale Kunst bis 1900 und Schweizer Kunst

© Beurret Bailly Widmer Auktionen AG

Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Nautiluspokal / Franz von  Stuck

Nautiluspokal / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Holzvogel 1990 / Doris Ziegler

Holzvogel 1990 / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Ohne Titel, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Jackie Karuti erhält Follow Fluxus-Stipendium

Wiesbadener Fluxus-Stipendium für Jackie Karuti

Jackie Karuti wird mit dem diesjährigen Stipendium „Follow Fluxus – Fluxus und die Folgen“ der Stadt Wiesbaden und des Nassauischen Kunstvereins ausgezeichnet. Die 1987 in Nairobi geborene Kenianerin darf sich über 10.000 Euro, einen dreimonatigen Aufenthalt in Wiesbaden von Juni bis September sowie über eine Einzelausstellung im Kunstverein ab August freuen. Jackie Karuti wurde von Dirk Snauwaert, Direktor des Wiels – Zentrum für Zeitgenössische Kunst in Brüssel, für die Förderung vorgeschlagen, eine fünfköpfige Jury wählte die Künstlerin aus 79 Nominierungen einstimmig aus.

In der Begründung heißt es: „Jackie Karuti entwickelt an der scheinbaren Leerstelle zwischen Stille und Aktion vielschichtige Denkräume, in denen alles im Fluss ist. Sie überlässt es uns, uns dem Strom anzuschließen und zu entscheiden, wo und in welcher Form wir in unsere Zukunft reisen. Mit ihren recherchebasierten und gleichzeitig spekulativen Arbeiten, die sich zwischen Natur- und Sozialwissenschaften bewegen und doch weit darüber hinausgehen, eröffnet sie alternative Sichtweisen und macht all jene Möglichkeiten sichtbar, die durch eine freie, grenzenlose, radikale Vorstellungskraft erreichbar sind. In ihrer experimentellen multimedialen künstlerischen Praxis, die sich von Zeichnung über Film zu Performances und Installationen erstreckt, untersucht sie die Art und Weise, wie wir wahrnehmen und glauben zu wissen, und nimmt sich dabei komplexen Themen wie Identität, Sexualität, Wissensproduktion, Stadtkultur und den dort ansässigen Communities an.“

Jackie Karuti studierte an der Àsìkò International Art School, einer nomadischen panafrikanischen Kunstschule, die von der nigerianischen Kuratorin Bisi Silva gegründet wurde. Ihre Arbeiten waren zuletzt auf dem Lofoten International Art Festival in Svolvær in Norwegen, auf der 13. Havanna Biennale auf Kuba, auf der Dak’Art Biennale im Senegal und im Baltic Centre for Contemporary Art im britischen Gateshead zu sehen. 2021 ist Karuti auf der Kochi-Muziris Biennale in Indien zugegen.

Die Stadt Wiesbaden und der dortige Nassauische Kunstverein haben 2008 das Follow Fluxus-Stipendium initiiert, um internationale junge Künstlerinnen und Künstler zu fördern, die die Ideen der Kunstbewegung Fluxus aufgreifen und weiterentwickeln. Zu den bisherigen Stipendiaten gehören Emily Wardill, Jimmy Robert, Asli Sungu, Katerina Sedá, Stefan Burger, Annette Krauss, Taro Izumi, Mehreen Murtaza, Adriana Lara, Gerrit Frohne-Brinkmann, Assaf Gruber, Jace Clayton und im vergangenen Jahr David Horvitz.


12.02.2021

Quelle: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Nassauischer Kunstverein Wiesbaden

Kunstsparte:


Aktionskunst und Performance

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Bericht:


Jackie Karuti erhält Henrike Grohs Preis

Variabilder:

Wiesbadener Fluxus-Stipendium für Jackie Karuti
Wiesbadener Fluxus-Stipendium für Jackie Karuti

Variabilder:

Jackie Karuti, How Clouds are Formed: Turbulence, 2019
Jackie Karuti, How Clouds are Formed: Turbulence, 2019

Variabilder:

Jackie Karuti, Untitled, 2018
Jackie Karuti, Untitled, 2018

Variabilder:

Jackie Karuti, How Clouds are Formed: Weather Instruments, 2019
Jackie Karuti, How Clouds are Formed: Weather Instruments, 2019

Künstler:

Jackie Karuti








News vom 05.03.2021

Visionärer Jugendstil: Marguerite Burnat-Provins in Vevey

Visionärer Jugendstil: Marguerite Burnat-Provins in Vevey

Ein Rubens für Oldenburg

Ein Rubens für Oldenburg

Christie’s wird grün

Christie’s wird grün

News vom 04.03.2021

Kader Attia kuratiert kommende Berlin Biennale

Kader Attia kuratiert kommende Berlin Biennale

Neueröffnung des Frankfurter Ikonenmuseums

Neueröffnung des Frankfurter Ikonenmuseums

Carus-Gemälde in Dresden entdeckt

Carus-Gemälde in Dresden entdeckt

Corona-Krise: Lockerungen für die Kulturbranche

Corona-Krise: Lockerungen für die Kulturbranche

News vom 03.03.2021

Neuankäufe für das Weltkulturen Museums in Frankfurt

Neuankäufe für das Weltkulturen Museums in Frankfurt

Hans-Thoma-Preis für Ulrike Ottinger

Hans-Thoma-Preis für Ulrike Ottinger

Van Gogh-Zeichnung stellt neuen Rekord auf

Van Gogh-Zeichnung stellt neuen Rekord auf

Alan Bowness gestorben

Alan Bowness gestorben

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Beurret Bailly Widmer Auktionen AG - Félix Vallotton, La Dordogne à Vitrac, 1925

VERSTEIGERUNG AM 24. MÄRZ 2021: SCHWEIZER KUNST UND INTERNATIONALE KUNST BIS 1900
Beurret Bailly Widmer Auktionen AG

Galerie Ernst Hilger - Wien - Panoptikum II, 2018

Ausstellung 'Rainer Wölzl - PANOPTIKUM' @Hilger NEXT
Galerie Ernst Hilger - Wien





Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce