Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 19.05.2022 Auktion 1195: Schmuck & Uhren

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /
© Kunstmarkt Media


Anzeige

Heinz Mack, Ohne Titel (N 9471), 2021 / Heinz Mack

Heinz Mack, Ohne Titel (N 9471), 2021 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Art Brussels ins Jahr 2022 verschoben

auf der Art Brussels 2018

Die für April dieses Jahres geplante Ausgabe der Art Brussels fällt aus. Die nächste Messe für zeitgenössische Kunst in der Brüsseler Hauptstadt ist nun für das Frühjahr 2022 terminiert. Als Grund für die Verschiebung nannten die Organisatoren die anhaltenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie. Angesichts des vollen internationalen Kunstkalenders im Herbst 2021 sei eine Verlagerung in diese Jahreszeit nicht sinnvoll. Allerdings gibt man optimistisch und hat eine Sommerausgabe der Art Brussels angekündigt. Hierbei soll eine kleinere Auswahl an Galerien aus Belgien und den angrenzenden Ländern zwischen 24. bis zum 27. Juni in Brüssel vor Ort sein, wenn es die Situation zulässt.

Mit der Streichung der Art Brussels für dieses Jahr findet die Veranstaltung nun schon zum zweiten Mal nicht statt. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Das Brüsseler Galerienwochenende soll als „Art Brussels Week“ vom 22. bis 25. April mit den Partnerinstitutionen über die Bühne gehen. Zusätzlich bietet die Art Brussels vom 14. bis 28. April einen von Artsy gehosteten Online Viewing Room, der alle teilnehmenden Galerien der Kunstmesse umfasst und präsentiert.

Quelle: Kunstmarkt.com/Hans-Jörg Berghammer

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bericht:


Trotz Corona: Neue Messe in Antwerpen angekündigt

Bericht:


Kunstmessen verschieben ihre Frühjahrstermine

Bericht:


Alles, nur nicht langweilig

Bericht:


Rendezvous bei warmem Wetter

Bericht:


Hello again and Goodbye

Variabilder:

auf der Art
 Brussels 2018
auf der Art Brussels 2018








News von heute

Museum in Arnheim mit Neubau wieder offen

Museum in Arnheim mit Neubau wieder offen

Strawalde in Reutlingen

Strawalde in Reutlingen

News vom 16.05.2022

Wuppertal entdeckt seine Sammlung

Wuppertal entdeckt seine Sammlung

Deutsche Börse Photography Prize für Deana Lawson

Deutsche Börse Photography Prize für Deana Lawson

Emmanuel Van der Auwera in Basel

Emmanuel Van der Auwera in Basel

Sammlung Gallinek für Karlsruhe erhalten

Sammlung Gallinek für Karlsruhe erhalten

News vom 13.05.2022

Antisemitismus-Vorwürfe gegen Documenta: Roth und Schuster fordern differenzierte Debatte

Antisemitismus-Vorwürfe gegen Documenta: Roth und Schuster fordern differenzierte Debatte

Herbert List im Hamburger Bucerius Kunst Forum

Herbert List im Hamburger Bucerius Kunst Forum

Stephanie Rosenthal geht nach Abu Dhabi

Stephanie Rosenthal geht nach Abu Dhabi

Oskar Zwintscher im Dresdner Albertinum

Oskar Zwintscher im Dresdner Albertinum

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Kunsthaus Lempertz - Martin Schnell oder Werkstatt zugeschrieben, Aufsatzschreibkommode mit polychromen Chinoiserien, um 1717

Altes und neues Kunsthandwerk: Erlesene Offerte
Kunsthaus Lempertz

Gurlitt bei Ketterer Kunst – Werke aus „Schwabinger Kunstfund“ werden restituiert
Ketterer Kunst Auktionen

Baselitz: Motivumkehr und Fingermalerei – Mit „Waldweg“ kommt zeitgenössische Museumskunst in die Auktion
Ketterer Kunst Auktionen

Ostdeutsche Kunstauktionen - Berlin - Bernhard Kretzschmar: Kanalufer

58. Versteigerung
Ostdeutsche Kunstauktionen - Berlin

Kunsthaus Lempertz - Bartolomé Esteban Murillo, Rosenkranzmadonna, um 1645/50

Hochbedeutendes Gemälde von Murillo
Kunsthaus Lempertz





Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce