Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 24.04.2021 Auktion 1169: Preußen

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Nautiluspokal / Franz von  Stuck

Nautiluspokal / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Art Düsseldorf auf 2022 verlegt

Die Art Düsseldorf wird auch für das Jahr 2021 komplett gestrichen

Die vierte Ausgabe der Art Düsseldorf wird wiederholt verschoben und soll nun vom 8. bis 10. April 2022 in den beiden Hallen des Areals Böhler stattfinden. Damit fällt die Messe für zeitgenössische Kunst wegen der Corona-Pandemie bereits das zweite Jahr in Folge aus. „Angesichts der pandemischen Entwicklungen sehen wir uns gezwungen, den Termin der nächsten Art Düsseldorf ins kommende Jahr zu verlegen. Wir sind zuversichtlich, im Frühjahr 2022 wieder beide Hallen, die Alte Schmiedehalle sowie die Kaltstahlhalle, im Areal Böhler bespielen zu können und freuen uns darauf, Ausstellern wie Besuchern wieder das gewohnt erfolgreiche Messeerlebnis zu bieten“, so Direktor Walter Gehlen.

2022 sollen etablierte sowie junge Galerien aus dem In- und Ausland zeitgenössische Arbeiten und skulpturale Großprojekte vorstellen. Die Besucher erwartet ein Überblick über die Entwicklungen kunsthistorisch relevanter Positionen und künstlerischer Diskurse des späten 20. und 21. Jahrhunderts. Galerien und Aussteller können sich ab dem 1. September für die Messe anmelden. Die Art Düsseldorf ging vor vier Jahren aus der Kölner Art.Fair hervor und fand erstmals im November 2017 in den Hallen des ehemaligen Industrieareals Böhler im Westen der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt statt. Vor der Pandemie kamen jährlich rund 40.000 Besucher zu der Verkaufsschau.


31.03.2021

Quelle: Kunstmarkt.com/Amanda Bischoff

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Variabilder:

Die Art Düsseldorf wird auch für das Jahr 2021 komplett gestrichen
Die Art Düsseldorf wird auch für das Jahr 2021 komplett gestrichen








News vom 13.04.2021

Manor-Kunstpreis Aarau für Dominic Michel

Manor-Kunstpreis Aarau für Dominic Michel

König Galerie nun auch in Seoul

König Galerie nun auch in Seoul

Jörg van den Berg leitet das Museum Morsbroich

Jörg van den Berg leitet das Museum Morsbroich

Stetten-Kunstpreis für Hannah Weinberger

Stetten-Kunstpreis für Hannah Weinberger

News vom 12.04.2021

Rekord für Bernini-Zeichnung

Rekord für Bernini-Zeichnung

Katharina Ritter leitet Stadtgalerie Saarbrücken

Katharina Ritter leitet Stadtgalerie Saarbrücken

Trauer um June Newton

Trauer um June Newton

News vom 09.04.2021

Prix Meret Oppenheim vergeben

Prix Meret Oppenheim vergeben

Karin Sander in Tübingen

Karin Sander in Tübingen

Kunst am Bau in Chemnitz

Kunst am Bau in Chemnitz

Wiener Otto-Wagner-Spital wird neu gestaltet

Wiener Otto-Wagner-Spital wird neu gestaltet

Julia Bünnagel in Bonn

Julia Bünnagel in Bonn

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Neumeister Münchener Kunstauktionshaus - Lesser Ury, Burgruine im Rheingau, um 1924

Erfolgreiche Restitution von Lesser Urys Gemälde „Burgruine im Rheingau“
Neumeister Münchener Kunstauktionshaus





Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce