Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 29.09.2021 29.09.2021: Auktion moderne und zeitgenössische Kunst

© Beurret Bailly Widmer Auktionen AG

Anzeige

Brandung bei Knokke, 1895 / Max Schlichting

Brandung bei Knokke, 1895 / Max Schlichting
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Madonna del Ponte II / Doris Ziegler

Madonna del Ponte II / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Kleine Bucht II (Rio), 1930 / Leo Putz

Kleine Bucht II (Rio), 1930 / Leo Putz
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Römische Goldmünze kehrt nach Parma zurück

Solidus mit Porträt des Kaisers Magnus Maximus, Trier, um 385 n. Chr.

Am vergangenen Freitag konnte das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege (NLD) eine geraubte, rund 1.750 Jahre alte römische Goldmünze an die italienischen Behörden zurückgeben. Der Solidus mit dem Porträt des Kaisers Magnus Maximus wurde um 385 n. Chr. in Trier geprägt. Experten des NLD, das seit 2017 auch für den Kulturgutschutz zuständig ist, konnten das geraubte Museumsexponat im Wert von 10.000 Euro im niedersächsischen Auktionshandel identifizieren und mit Hilfe der Staatsanwalt sicherstellen, um den Verkauf zu vereiteln. Nach der feierlichen Übergabe im Italienischen Generalkonsulat in Hannover soll die Münze schon bald an ihrem ursprünglichen Platz im Archäologischen Nationalmuseum von Parma zu sehen sein.

Nachdem bei einem nächtlichen Einbruch im Jahr 2009 insgesamt 600 antike griechische und römische Münzen aus dem Archäologischen Nationalmuseum entwendet worden waren, hatten die italienischen Behörden die Staatsanwaltschaft und das NLD in die Untersuchungen eingeschaltet. Nach der Beschlagnahmung des Objektes hatte Italien nach Paragraf 50 des Kulturgutschutzgesetzes in Verbindung mit der Europäischen Rückgaberichtlinie sein Eigentum zurückgefordert. Seit der Einführung des Kulturgutschutzgesetztes vor fünf Jahren ist die Anzahl der erfolgreichen Rückgabeverfahren von illegal ausgeführten Kulturgütern laut NLD deutlich gestiegen.


06.09.2021

Quelle: Kunstmarkt.com/Amanda Bischoff

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Kunstsparte:


Münzen und Medaillen

Stilrichtung:


Antike Kunst

Variabilder:

Solidus mit Porträt des Kaisers Magnus Maximus, Trier, um 385 n. Chr.
Solidus mit Porträt des Kaisers Magnus Maximus, Trier, um 385 n. Chr.

Künstler:

Trier








News vom 24.09.2021

Theaster Gates erhält Friedrich Kiesler-Preis

Theaster Gates erhält Friedrich Kiesler-Preis

Genauer Blick auf den Menschen in der Fondation Beyeler

Genauer Blick auf den Menschen in der Fondation Beyeler

Open Art in München

Open Art in München

News vom 23.09.2021

Kunst aus Thüringen in Recklinghausen

Kunst aus Thüringen in Recklinghausen

Weiterhin museale Nutzung für die Rieck-Hallen in Berlin

Weiterhin museale Nutzung für die Rieck-Hallen in Berlin

Sehnsucht nach Ordnung in Würzburg

Sehnsucht nach Ordnung in Würzburg

Höch und Thieler für die Berlinische Galerie

Höch und Thieler für die Berlinische Galerie

News vom 22.09.2021

Schweinfurt zeigt die Anfänge der Fotografie

Schweinfurt zeigt die Anfänge der Fotografie

Ethnologische und Asiatische Kunst zieht ins Humboldt Forum

Ethnologische und Asiatische Kunst zieht ins Humboldt Forum

Knut Wolfgang Maron in der Berliner Alfred Ehrhardt Stiftung

Knut Wolfgang Maron in der Berliner Alfred Ehrhardt Stiftung

Girke-Schenkung an das Kupferstich-Kabinett in Dresden

Girke-Schenkung an das Kupferstich-Kabinett in Dresden

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Neher - Essen - Siegward Sprotte, Woge mit Sonne, 1983

Siegward Sprotte – die Liebe zum Meer
Galerie Neher - Essen





Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce