Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 05.11.2021 05.11.2021: Ostschweizer Kunst und ausgewählte Werke

© Beurret Bailly Widmer Auktionen AG

Anzeige

Brandung bei Knokke, 1895 / Max Schlichting

Brandung bei Knokke, 1895 / Max Schlichting
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Madonna del Ponte II / Doris Ziegler

Madonna del Ponte II / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Rouven Lotz neuer Direktor des Hagener Schumacher Museums

Rouven Lotz leitet das Emil Schumacher Museum in Hagen

Rouven Lotz ist zum Direktor des Emil Schumacher Museums in Hagen ernannt worden. Die Neubesetzung wurde nötig, nachdem Ulrich Schumacher Mitte April verstorben war. Der Stifter selbst leitete das Emil Schumacher Museum zu Ehren seines Vaters seit dessen Gründung im Jahr 2009. Nun wurde der Kunsthistoriker Lotz von Vorstand und Beirat für das Amt berufen. Er ist seit 2011 als wissenschaftlicher Leiter in der Emil Schumacher Stiftung tätig und war auf diese Weise engster Mitarbeiter des verstorbenen Direktors. Zu seinen Verantwortungsbereichen als Direktor zählen die Ausstellungen und Publikationen über Emil Schumacher sowie die Präsentation seiner Zeitgenossen.

Rouven Lotz, Jahrgang 1977, studierte Kunstgeschichte an der Ruhr-Universität Bochum sowie kulturgeschichtliche Textilwissenschaften an der Technischen Universität Dortmund. Während seines Studiums hospitierte er am Jüdischen Museum Berlin und arbeitete im Osthaus Museum Hagen, in dem er nach Abschluss seines Studiums ein Volontariat begann. Lotz ist zudem seit 2009 ehrenamtlicher Geschäftsführer der Henry van de Velde-Gesellschaft in Hagen und veröffentlichte über die letzten Jahre hinweg zahlreiche Monografien zu Emil Schumachers Werk und Leben.


01.10.2021

Quelle: Kunstmarkt.com/Felice Ernst

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Emil Schumacher Museum Hagen

Stilrichtung:


Nachkriegskunst

Stilrichtung:


Informel

Bericht:


Malerei als Ereignis

Bericht:


Malerei ist gesteigertes Leben

Variabilder:

Rouven Lotz leitet das Emil Schumacher Museum in Hagen
Rouven Lotz leitet das Emil Schumacher Museum in Hagen

Variabilder:

Emil Schumacher Museum Hagen
Emil Schumacher Museum Hagen

Künstler:


Emil Schumacher








News vom 15.10.2021

Neue Sammlungsleiterin am Jüdischen Museum Berlin

Neue Sammlungsleiterin am Jüdischen Museum Berlin

Berlin entdeckt Louise Stomps

Berlin entdeckt Louise Stomps

Museum Albstadt öffnet nach Renovierung

Museum Albstadt öffnet nach Renovierung

News vom 14.10.2021

Max-Pechstein-Förderpreis an Jumana Manna

Max-Pechstein-Förderpreis an Jumana Manna

Tina Brüderlin leitet das Ethnologische Museum in Berlin

Tina Brüderlin leitet das Ethnologische Museum in Berlin

Sung Tieu in Bonn: Zeugnisse vietnamesischer Gastarbeit in der DDR

Sung Tieu in Bonn: Zeugnisse vietnamesischer Gastarbeit in der DDR

Frauen dominieren den Kulturbereich

Frauen dominieren den Kulturbereich

News vom 13.10.2021

München restituiert Alt-Aquarell

München restituiert Alt-Aquarell

Atta Kwami verstorben

Atta Kwami verstorben

Catherine Nichols leitet kommende Manifesta

Catherine Nichols leitet kommende Manifesta

Neue Räume für die Galerie Geiger

Neue Räume für die Galerie Geiger

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Balloon Girl

Balloon Girl Mr. Brainwash - Banksy Rekord
Galerie Frank Fluegel

S l e e p i n g B e a u t y – Herbstauktionen: Kunst des 19.-21. Jahrhunderts mit wegweisender Arbeit von Egon Schiele
Ketterer Kunst Auktionen

Döbele Kunst Mannheim - Hermann Glöckner: Versetzte Streifen, 1978

Ausstellung 'Die Freiheit des Denkens - The Freedom of Thought'
Döbele Kunst Mannheim





Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce