Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 05.11.2021 05.11.2021: Ostschweizer Kunst und ausgewählte Werke

© Beurret Bailly Widmer Auktionen AG

Anzeige

Brandung bei Knokke, 1895 / Max Schlichting

Brandung bei Knokke, 1895 / Max Schlichting
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Madonna del Ponte II / Doris Ziegler

Madonna del Ponte II / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Hochdotierter Skulpturenpreis für Tarek Atoui

Performance von Tarek Atoui im Fridericianum in Kassel, 2020

Tarek Atoui erhält den Suzanne Deal Booth/Flag Art Foundation Prize 2022. Ausgezeichnet wird der 1980 geborene Künstler für seine multidisziplinären ethnomusikalischen Rauminstallationen. Seine handgefertigten Objekte fungieren gleichzeitig als abstrakte Skulpturen sowie als Musikinstrumente, die in Liveaufführungen zum Klingen gebracht werden. Der in Paris lebende Atoui wurde im Libanon geboren und zog 1998 für das Wirtschafts- und Elektroakustikstudium nach Frankreich. Seine Skulpturen basieren auf Forschungen in Geschichte, Material, Umwelt und sozialen Gegebenheiten. Für seine durch ein hohes Maß an Sensibilität geprägten Liveaufführungen bringt er Tonmeister, Instrumentenbauer, Musiker und lokale Gemeinschaften zusammen.

Atouis Schaffen ist weltweit zu sehen, zuletzt etwa in New York, den Vereinigten Arabischen Emiraten, auf der Berlin Biennale, im Museum Fridericianum in Kassel in Singapur, Moskau, in Südkorea und Japan. Bei der Documenta im Jahr 2012 präsentierte er die Arbeit „Un-drum 1“, die von DIMI-Synthesizern des finnischen Elektromusikpioniers Erkki Kurenniemi inspiriert wurde. Der vom Museum für moderne Kunst im texanischen Austin vergebene Suzanne Deal Booth/Flag Art Foundation Prize wurde 2016 initiiert und richtet sich an international herausragende Bildhauer*innen. Er ist mit 200.000 US-Dollar dotiert und umfasst zwei Einzelausstellungen in Austin und New York sowie die Produktion eines Katalogs. Bisher ging er an Rodney McMillian und Nicole Eisenman.


06.10.2021

Quelle: Kunstmarkt.com/Felice Ernst

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Kunstsparte:


Skulptur

Kunstsparte:


Klangkunst

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Variabilder:

Performance von Tarek Atoui im Fridericianum in Kassel, 2020
Performance von Tarek Atoui im Fridericianum in Kassel, 2020

Variabilder:

Tarek Atoui, Ansicht der Performance „The Reverse Collection“, 2014-2016
Tarek Atoui, Ansicht der Performance „The Reverse Collection“, 2014-2016

Variabilder:

Tarek Atoui hat den Suzanne Deal Booth/Flag Art Foundation Prize gewonnen
Tarek Atoui hat den Suzanne Deal Booth/Flag Art Foundation Prize gewonnen

Variabilder:

Tarek Atoui, The Reverse Collection, 2016
Tarek Atoui, The Reverse Collection, 2016

Künstler:

Tarek Atoui








News vom 15.10.2021

Neue Sammlungsleiterin am Jüdischen Museum Berlin

Neue Sammlungsleiterin am Jüdischen Museum Berlin

Berlin entdeckt Louise Stomps

Berlin entdeckt Louise Stomps

Museum Albstadt öffnet nach Renovierung

Museum Albstadt öffnet nach Renovierung

News vom 14.10.2021

Max-Pechstein-Förderpreis an Jumana Manna

Max-Pechstein-Förderpreis an Jumana Manna

Tina Brüderlin leitet das Ethnologische Museum in Berlin

Tina Brüderlin leitet das Ethnologische Museum in Berlin

Sung Tieu in Bonn: Zeugnisse vietnamesischer Gastarbeit in der DDR

Sung Tieu in Bonn: Zeugnisse vietnamesischer Gastarbeit in der DDR

Frauen dominieren den Kulturbereich

Frauen dominieren den Kulturbereich

News vom 13.10.2021

München restituiert Alt-Aquarell

München restituiert Alt-Aquarell

Atta Kwami verstorben

Atta Kwami verstorben

Catherine Nichols leitet kommende Manifesta

Catherine Nichols leitet kommende Manifesta

Neue Räume für die Galerie Geiger

Neue Räume für die Galerie Geiger

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Balloon Girl

Balloon Girl Mr. Brainwash - Banksy Rekord
Galerie Frank Fluegel

S l e e p i n g B e a u t y – Herbstauktionen: Kunst des 19.-21. Jahrhunderts mit wegweisender Arbeit von Egon Schiele
Ketterer Kunst Auktionen

Döbele Kunst Mannheim - Hermann Glöckner: Versetzte Streifen, 1978

Ausstellung 'Die Freiheit des Denkens - The Freedom of Thought'
Döbele Kunst Mannheim





Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce