Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 05.11.2021 05.11.2021: Ostschweizer Kunst und ausgewählte Werke

© Beurret Bailly Widmer Auktionen AG

Anzeige

Brandung bei Knokke, 1895 / Max Schlichting

Brandung bei Knokke, 1895 / Max Schlichting
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Madonna del Ponte II / Doris Ziegler

Madonna del Ponte II / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Neuer Vorstand für die Wiener Secession

Die Wiener Secession hat einen neuen Vorstand

Die Generalversammlung der Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession hat einen neuen Vorstand gewählt: Ramesch Daha folgt als Präsidentin Herwig Kempinger nach, der das Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst acht Jahre und damit vier Amtsperioden führte und nicht nochmals antrat. Die 1971 in Teheran geborene Daha, die – wie sie selbst betont – eine gut geführte Institution übernimmt, wird dabei von den Vorstandsmitgliedern Ricarda Denzer, Lone Haugaard Madsen, Barbara Kapusta, Wilfried Kühn, Ulrike Müller, Nick Oberthaler, Michael Part, Lisl Ponger, Axel Stockburger, Sophie Thun, Anna Witt und Jun Yang unterstützt.

Gemeinsam werde man weiterhin ein internationales zeitgenössisches Programm entwickeln, das die gelebte Vielfalt künstlerischer Zugänge ebenso anerkenne wie die komplexen Lebensrealitäten und globalen Herausforderungen der Gegenwart, umschreibt Ramesch Daha die zukünftige Arbeit. „Wir verstehen die Secession als einen Ort des sozialen Austausches, an dem die virulenten kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Diskurse verhandelt werden. In diesem Zusammenhang werden wir uns auch kritisch mit der eigenen Rolle, den damit verbundenen Privilegien und der Geschichte der Secession auseinandersetzen. Konkret planen wir etwa ein engagiertes und barrierefrei ausgerichtetes Vermittlungsprogramm und eine Erweiterung der digitalen Formate. Darüber hinaus ist es für uns ein großes Anliegen, den ökologischen Fußabdruck des Hauses nachhaltig zu verbessern“, so Daha.

Wiener Künstler um Gustav Klimt riefen die Secession 1897 ins Leben, um sich von den konservativen Kräften an der Akademie abzugrenzen. Mit ihrem unabhängigen und dezidiert der zeitgenössischen Kunst gewidmeten Programm betreibt die Künstlervereinigung eines der renommierten Ausstellungshäuser und vermittelt aktuelle Entwicklungen in der österreichischen wie internationalen Kunst jährlich in 10 bis 15 Präsentationen.


07.10.2021

Quelle: Kunstmarkt.com/Hans-Jörg Berghammer

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Gesamt Treffer 17

Seiten: 1  •  2

Adressen (1)Stilrichtungen (1)Variabilder (1)Künstler (14)

Bei:


Secession

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Variabilder:

Die Wiener Secession hat einen neuen Vorstand
Die Wiener Secession hat einen neuen Vorstand

Künstler:

Anna Witt

Künstler:

Sophie Thun

Künstler:

Lisl Ponger

Künstler:

Michael Part

Künstler:

Nick Oberthaler

Künstler:

Ulrike Müller








News vom 15.10.2021

Neue Sammlungsleiterin am Jüdischen Museum Berlin

Neue Sammlungsleiterin am Jüdischen Museum Berlin

Berlin entdeckt Louise Stomps

Berlin entdeckt Louise Stomps

Museum Albstadt öffnet nach Renovierung

Museum Albstadt öffnet nach Renovierung

News vom 14.10.2021

Max-Pechstein-Förderpreis an Jumana Manna

Max-Pechstein-Förderpreis an Jumana Manna

Tina Brüderlin leitet das Ethnologische Museum in Berlin

Tina Brüderlin leitet das Ethnologische Museum in Berlin

Sung Tieu in Bonn: Zeugnisse vietnamesischer Gastarbeit in der DDR

Sung Tieu in Bonn: Zeugnisse vietnamesischer Gastarbeit in der DDR

Frauen dominieren den Kulturbereich

Frauen dominieren den Kulturbereich

News vom 13.10.2021

München restituiert Alt-Aquarell

München restituiert Alt-Aquarell

Atta Kwami verstorben

Atta Kwami verstorben

Catherine Nichols leitet kommende Manifesta

Catherine Nichols leitet kommende Manifesta

Neue Räume für die Galerie Geiger

Neue Räume für die Galerie Geiger

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Balloon Girl

Balloon Girl Mr. Brainwash - Banksy Rekord
Galerie Frank Fluegel

S l e e p i n g B e a u t y – Herbstauktionen: Kunst des 19.-21. Jahrhunderts mit wegweisender Arbeit von Egon Schiele
Ketterer Kunst Auktionen

Döbele Kunst Mannheim - Hermann Glöckner: Versetzte Streifen, 1978

Ausstellung 'Die Freiheit des Denkens - The Freedom of Thought'
Döbele Kunst Mannheim





Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce