Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 05.11.2021 05.11.2021: Ostschweizer Kunst und ausgewählte Werke

© Beurret Bailly Widmer Auktionen AG

Anzeige

Brandung bei Knokke, 1895 / Max Schlichting

Brandung bei Knokke, 1895 / Max Schlichting
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Madonna del Ponte II / Doris Ziegler

Madonna del Ponte II / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Kriegsverlust kehrt nach Stuttgart zurück

Jan van Kessel d.Ä., Fische und Muscheln am Strand, 1660

Das seit dem Zweiten Weltkrieg vermisste Gemälde „Fische und Muscheln am Strand“ von Jan van Kessel d.Ä. ist wieder im Besitz der Staatsgalerie Stuttgart. Das Stillleben des flämischen Barockmalers ist Teil eines Pendants, dessen Gegenstück bisher verwaist in Stuttgart hing. Das Bild mit zwei silbrigen Fischen, Muscheln und einem weißen Kalmar vor einer Landschaft konnte Ende 2020 in französischem Privatbesitz identifiziert werden. Die Restitution leitete die ehemalige Besitzerin des Gemäldes ein, die mit Hilfe eines Kunstexperten und eines Anwalts den ursprünglichen Eigentümer, die Staatsgalerie, ermittelte. Ende September fand die Übergabe des Kunstwerks an Christiane Lange, Direktorin der Staatsgalerie, eine Provenienzforscherin des Museums und einen Vertreter des baden-württembergischen Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst in der Deutschen Botschaft in Paris statt.

Jan van Kessels „Fische und Muscheln am Strand“ war 1902 aus Schloss Ludwigsburg an die Staatsgalerie gekommen. Gemeinsam mit anderen Kunstwerken wurde das Bild aus dem Jahr 1660 während des Krieges in ein Pfarrhaus ausgelagert und so vor Zerstörung geschützt. Als 1945 Mitarbeiter des Museums den Auslagerungsort aufsuchten, fanden sie ihn fast vollständig leergeräumt. Es sollten 76 Jahre vergehen, bevor das Stillleben wieder nach Stuttgart kommen konnte. Nun untersucht ein Restauratorenteam des Museums den Zustand des Gemäldes, das einen neuen Rahmen erhalten soll. Sobald die Restauratoren dies zulassen, wird das kleine Kabinettstück ab November in der mehrwöchigen Sonderpräsentation „Bienvenue! Späte Heimkehr eines Kriegsverlusts“ in der Staatsgalerie zu sehen sein.


12.10.2021

Quelle: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Staatsgalerie Stuttgart

Kunstsparte:


Malerei

Stilrichtung:


Barock

Bericht:


Ein Genuss für Mund und Augen

Bericht:


Mehr Tatort Malerei als alte Schinken

Bericht:


Stille Welt

Variabilder:

Jan van Kessel d.Ä., Fische und Muscheln am Strand, 1660
Jan van Kessel d.Ä., Fische und Muscheln am Strand, 1660

Variabilder:

Museumsdirektorin Christiane Lange nimmt in Paris aus den Händen des Galeristen Alexis Bordes den Kriegsverlust entgegen
Museumsdirektorin Christiane Lange nimmt in Paris aus den Händen des Galeristen Alexis Bordes den Kriegsverlust entgegen

Künstler:

Jan van Kessel d.Ä.








News vom 15.10.2021

Neue Sammlungsleiterin am Jüdischen Museum Berlin

Neue Sammlungsleiterin am Jüdischen Museum Berlin

Berlin entdeckt Louise Stomps

Berlin entdeckt Louise Stomps

Museum Albstadt öffnet nach Renovierung

Museum Albstadt öffnet nach Renovierung

News vom 14.10.2021

Max-Pechstein-Förderpreis an Jumana Manna

Max-Pechstein-Förderpreis an Jumana Manna

Tina Brüderlin leitet das Ethnologische Museum in Berlin

Tina Brüderlin leitet das Ethnologische Museum in Berlin

Sung Tieu in Bonn: Zeugnisse vietnamesischer Gastarbeit in der DDR

Sung Tieu in Bonn: Zeugnisse vietnamesischer Gastarbeit in der DDR

Frauen dominieren den Kulturbereich

Frauen dominieren den Kulturbereich

News vom 13.10.2021

München restituiert Alt-Aquarell

München restituiert Alt-Aquarell

Atta Kwami verstorben

Atta Kwami verstorben

Catherine Nichols leitet kommende Manifesta

Catherine Nichols leitet kommende Manifesta

Neue Räume für die Galerie Geiger

Neue Räume für die Galerie Geiger

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Balloon Girl

Balloon Girl Mr. Brainwash - Banksy Rekord
Galerie Frank Fluegel

S l e e p i n g B e a u t y – Herbstauktionen: Kunst des 19.-21. Jahrhunderts mit wegweisender Arbeit von Egon Schiele
Ketterer Kunst Auktionen

Döbele Kunst Mannheim - Hermann Glöckner: Versetzte Streifen, 1978

Ausstellung 'Die Freiheit des Denkens - The Freedom of Thought'
Döbele Kunst Mannheim





Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce