Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 11.12.2021 Auktion 1190: Asiatische Kunst - China, Tibet/Nepal, Japan

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Brandung bei Knokke, 1895 / Max Schlichting

Brandung bei Knokke, 1895 / Max Schlichting
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Blick aus dem Künstler-Atelier in Berlin. Kurfürstenstraße, 1927 / Ernst Oppler

Blick aus dem Künstler-Atelier in Berlin. Kurfürstenstraße, 1927 / Ernst Oppler
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Bettina Steinbrügge verlässt Hamburg

Bettina Steinbrügge wird das Mudam in Luxemburg leiten

Bettina Steinbrügge wird die neue Direktorin des Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean, kurz Mudam, in Luxemburg. Auf Vorschlag eines international besetzten Auswahlkomitees hat der Verwaltungsrat des Museums die 1970 geborene Kunstwissenschaftlerin und derzeitige Leiterin des Kunstvereins in Hamburg berufen. Sie soll zum 1. April 2022 ihr neues Amt antreten und damit auf die Australierin Suzanne Cotter folgen, die Anfang kommenden Jahres als Direktorin ans Museum of Contemporary Art nach Sydney wechselt. Erbgroßherzogin Stéphanie von Luxemburg hob die „Klarheit der Vision“, das „Wissen über zeitgenössische Kunst“ und das „Engagement für langfristige Entwicklungen“ bei Bettina Steinbrügge hervor. „Ich bin sicher, dass diese Fähigkeiten sie zu einer hervorragenden Direktorin machen werden“, so die Erbgroßherzogin.

Bettina Steinbrügge, die in Kassel Kunstgeschichte, Englische Philologie und Vergleichende Literaturwissenschaft studiert hat, gilt als profilierte Kuratorin und Ausstellungsmacherin. Zwischen 2001 und 2007 hat sie die Halle für Kunst e.V. in Lüneburg geleitet. Es folgten Stationen als Gastdozentin in Genf und als Kuratorin an der Kunsthalle im elsässischen Mulhouse, ehe sie Senior Curator und Sammlungsleiterin für das „21er Haus“, eine Dependance der Österreichischen Galerie Belvedere, in Wien wurde. Dort begleitete Steinbrügge die Gründungsphase und die programmatische Ausrichtung der im November 2011 neu eröffneten Institution. Seit 2014 leitet sie den Kunstverein in Hamburg und ist Professorin für Kunsttheorie an der dortigen Hochschule für Bildende Künste.

Für das Mudam, das sie als inspirierende kulturelle Plattform für Dialog und Austausch im Herzen Europas versteht, hat Bettina Steinbrügge schon eine klare Vorstellung: „In diesem Zeitalter der Ungewissheit kommt den Museen eine immer wichtigere Rolle zu, wenn es darum geht, Kontext und Perspektive für ein breites Spektrum von Besuchern über alle Generationen hinweg zu vermitteln. Ich stelle mir das Mudam als ein Foyer der Künste vor, einen Ort der Begegnung, der dazu beitragen kann, kollektive Visionen für die Zukunft zu gestalten und neue partizipative Formen des Zusammenlebens zu unterstützen. Gemeinsam mit dem Team des Mudam möchte ich auf der bestehenden Infrastruktur des Museums aufbauen, die Sammlung weiterentwickeln und das Mudam als eine Institution für Forschung und öffentliches Wissen fördern, die sich aktiv mit Fragen der Globalisierung, Ökologie und Nachhaltigkeit durch Kunst auseinandersetzt.“


12.11.2021

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Kunstverein in Hamburg

Bei:


Mudam Luxembourg - Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean

Stilrichtung:


Nachkriegskunst

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Bericht:


Wir bleiben flexibel

Bericht:


Frischer Wind für den Hamburger Kunstverein

Variabilder:

Bettina Steinbrügge wird das Mudam in Luxemburg leiten
Bettina Steinbrügge wird das Mudam in Luxemburg leiten








News vom 03.12.2021

Deutsche Bank zeichnet Lu Yang aus

Deutsche Bank zeichnet Lu Yang aus

Humboldt Forum plant Änderungen am umstrittenen Kuppelspruch

Humboldt Forum plant Änderungen am umstrittenen Kuppelspruch

Berlin entdeckt Anna Dorothea Therbusch wieder

Berlin entdeckt Anna Dorothea Therbusch wieder

Lawrence Weiner gestorben

Lawrence Weiner gestorben

News vom 02.12.2021

Max-Beckmann-Preis für Valie Export

Max-Beckmann-Preis für Valie Export

Gemälde aus „Bares für Rares“ kommt nach Stuttgart

Gemälde aus „Bares für Rares“ kommt nach Stuttgart

Matt Mullican mit Possehl-Preis ausgezeichnet

Matt Mullican mit Possehl-Preis ausgezeichnet

NFTs dominieren die Kunstszene

NFTs dominieren die Kunstszene

News vom 01.12.2021

Turner Prize für Array Collective

Turner Prize für Array Collective

Stipendium Vordemberge-Gildewart für Harkeerat Mangat

Stipendium Vordemberge-Gildewart für Harkeerat Mangat

Bedeutende Großspende für Metropolitan Museum

Bedeutende Großspende für Metropolitan Museum

Streit um Lüpertz-Fenster für Hannover beigelegt

Streit um Lüpertz-Fenster für Hannover beigelegt

GASAG Preis für Emilija Skarnulyte

GASAG Preis für Emilija Skarnulyte

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Döbele Kunst Mannheim - No Birds/ Winterlied für die Hasenheide (Hortus convulsus 28), 2021

Bodo Rott bei Döbele Kunst Mannheim
Döbele Kunst Mannheim

Galerie Bassenge Berlin - Joseph von Führich, Selbstbildnis – Johannes Niessen, Portrait des Giacomo Orlandi di Subiaco

Am Tag danach – zeitlos schöne Frauen und Männer und ein Tennisplatz am Meer
Galerie Bassenge Berlin

Galerie Frank Fluegel - David Salle - Tree of Life

Neu von David Salle: Tree of Life, OverUnder
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - David SHrigley - I will retrieve your phone

Neue Edition von David Shrigley: I will retrieve your phone
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Flowers

Neue Mr. Brainwash Arbeiten eingetroffen
Galerie Frank Fluegel

Villa Grisebach Auktionen GmbH - Emil Nolde, Meer (I), 1947

Marktfrische Meisterwerke und Spitzensammlungen – die Jubiläumsauktionen 2021 bei Grisebach
Villa Grisebach Auktionen GmbH

Kunsthaus Lempertz - Camille Pissarro, Verger à Varengeville avec vache (Un clos à Varengeville)

Überragender Pissarro
Kunsthaus Lempertz

Villa Grisebach Auktionen GmbH - Richard Avedon, Dovima with Elephants, 1955

The Art of Photography – A New York Collection
Villa Grisebach Auktionen GmbH

Van Ham Kunstauktionen - Ursula (Ursula Schultze-Bluhm), Salome, 1962

Künstlerinnen!
Van Ham Kunstauktionen

Neumeister Münchener Kunstauktionshaus - Max Liebermann, Der Nutzgarten in Wannsee nach Nordosten, um 1920

Die gut gemalte Rübe
Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Van Ham Kunstauktionen - Gavin Evans, The Ai Wei Wei Godpixel #1, 2021

Erste Auktion hybrider NFTs in Deutschland
Van Ham Kunstauktionen





Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce