Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 11.12.2021 Auktion 1190: Asiatische Kunst - China, Tibet/Nepal, Japan

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Brandung bei Knokke, 1895 / Max Schlichting

Brandung bei Knokke, 1895 / Max Schlichting
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Blick aus dem Künstler-Atelier in Berlin. Kurfürstenstraße, 1927 / Ernst Oppler

Blick aus dem Künstler-Atelier in Berlin. Kurfürstenstraße, 1927 / Ernst Oppler
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Polkes Bildstörung in Düsseldorf

Sigmar Polke, Primavera , 2003

Aktuell widmet sich die Kunsthalle Düsseldorf in Kooperation mit der Anna Polke-Stiftung dem Werk Sigmar Polkes und bereichert dieses mit aktuellen Positionen. Der Mitbegründer des Kapitalistischen Realismus hätte heuer seinen 80. Geburtstag begehen können. Zeit seines Lebens interessierte sich der Maler und Fotograf für massenmedial verbreiteten Bilder, die er bereits als Student an der Kunstakademie Düsseldorf transformierte, störte und umcodierte. Die früh zu seinem Markenzeichen gewordenen Werke, die im Zeitalter von Fake News und Virtual Reality eher noch an Aussagekraft zugelegt haben, stellen die Kuratoren Kathrin Barutzki, Nelly Gawellek und Gregor Jansen neuen Schöpfungen lebender Künstler, darunter Kerstin Brätsch, Phoebe Collings-James, Trevor Paglen, Seth Price, Max Schulze oder Avery Singer, gegenüber.

Polkes „Primavera“ von 2003 ist ein gutes Beispiel für die Aktualität seiner Kunst. Ein splitterfasernackter Mann pflügt mit einem Ackergaul ein Feld. Die durch das Polyestergewebe scheinenden Latten, die die Leinwand spannen, und das blau gefärbte Band mit geometrischen Mustern unterstreichen, dass man eindeutig ein manipuliertes Bild vor sich hat; dennoch kommt man nicht umhin, sich zu fragen, ob hier nicht ein bedächtiger Boris Johnson in langen Furchen schreitend seiner bäuerlichen Arbeit nachgeht. Raphael Heftis Farbfotografie eines Bismuthkristalls hingegen spielt eindeutig auf Polkes größten Auftrag an, den Glasfensterzyklus im Züricher Grossmünster. Camille Henrot fördert ebenfalls die Verwirrung des Betrachters. Eine verzerrte dicke Gestalt, nur in den Umrissen mit einem dicken Filzstift angelegt, bildet den Hintergrund für verschiedene, verzerrte Computerscreenshots. So zeugt „Dos and Don’ts – Smoke without Fire (Heart Attack)“ von einem Albtraum eines jeden, der vor dem Bildschirm arbeitet.

Die Ausstellung „Produktive Bildstörung. Sigmar Polke und aktuelle künstlerische Positionen“ läuft bis zum 6. Februar 2022 in der Kunsthalle Düsseldorf. Ein besonderes Vermittlungsprogramm ist organisiert. Der begleitende Katalog erscheint noch diesen November im Distanz Verlag. Das Haus ist bis auf montags von 11 bis 18 geöffnet. Der Eintritt beträgt 6 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Kunsthalle Düsseldorf
Grabbeplatz 4
D-40213 Düsseldorf

Telefon: +49 (0)211 – 899 62 40
Telefax: +49 (0)211 – 892 91 68


17.11.2021

Quelle: Kunstmarkt.com/Hans-Jörg Berghammer

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Veranstaltung vom:


13.11.2021, Produktive Bildstörung. Sigmar Polke und aktuelle künstlerische Positionen

Bei:


Kunsthalle Düsseldorf

Stilrichtung:


Nachkriegskunst

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Variabilder:

Sigmar Polke, Primavera , 2003
Sigmar Polke, Primavera , 2003

Künstler:


Sigmar Polke








News vom 03.12.2021

Deutsche Bank zeichnet Lu Yang aus

Deutsche Bank zeichnet Lu Yang aus

Humboldt Forum plant Änderungen am umstrittenen Kuppelspruch

Humboldt Forum plant Änderungen am umstrittenen Kuppelspruch

Berlin entdeckt Anna Dorothea Therbusch wieder

Berlin entdeckt Anna Dorothea Therbusch wieder

Lawrence Weiner gestorben

Lawrence Weiner gestorben

News vom 02.12.2021

Max-Beckmann-Preis für Valie Export

Max-Beckmann-Preis für Valie Export

Gemälde aus „Bares für Rares“ kommt nach Stuttgart

Gemälde aus „Bares für Rares“ kommt nach Stuttgart

Matt Mullican mit Possehl-Preis ausgezeichnet

Matt Mullican mit Possehl-Preis ausgezeichnet

NFTs dominieren die Kunstszene

NFTs dominieren die Kunstszene

News vom 01.12.2021

Turner Prize für Array Collective

Turner Prize für Array Collective

Stipendium Vordemberge-Gildewart für Harkeerat Mangat

Stipendium Vordemberge-Gildewart für Harkeerat Mangat

Bedeutende Großspende für Metropolitan Museum

Bedeutende Großspende für Metropolitan Museum

Streit um Lüpertz-Fenster für Hannover beigelegt

Streit um Lüpertz-Fenster für Hannover beigelegt

GASAG Preis für Emilija Skarnulyte

GASAG Preis für Emilija Skarnulyte

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Döbele Kunst Mannheim - No Birds/ Winterlied für die Hasenheide (Hortus convulsus 28), 2021

Bodo Rott bei Döbele Kunst Mannheim
Döbele Kunst Mannheim

Galerie Bassenge Berlin - Joseph von Führich, Selbstbildnis – Johannes Niessen, Portrait des Giacomo Orlandi di Subiaco

Am Tag danach – zeitlos schöne Frauen und Männer und ein Tennisplatz am Meer
Galerie Bassenge Berlin

Galerie Frank Fluegel - David Salle - Tree of Life

Neu von David Salle: Tree of Life, OverUnder
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - David SHrigley - I will retrieve your phone

Neue Edition von David Shrigley: I will retrieve your phone
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Flowers

Neue Mr. Brainwash Arbeiten eingetroffen
Galerie Frank Fluegel

Villa Grisebach Auktionen GmbH - Emil Nolde, Meer (I), 1947

Marktfrische Meisterwerke und Spitzensammlungen – die Jubiläumsauktionen 2021 bei Grisebach
Villa Grisebach Auktionen GmbH

Kunsthaus Lempertz - Camille Pissarro, Verger à Varengeville avec vache (Un clos à Varengeville)

Überragender Pissarro
Kunsthaus Lempertz

Villa Grisebach Auktionen GmbH - Richard Avedon, Dovima with Elephants, 1955

The Art of Photography – A New York Collection
Villa Grisebach Auktionen GmbH

Van Ham Kunstauktionen - Ursula (Ursula Schultze-Bluhm), Salome, 1962

Künstlerinnen!
Van Ham Kunstauktionen

Neumeister Münchener Kunstauktionshaus - Max Liebermann, Der Nutzgarten in Wannsee nach Nordosten, um 1920

Die gut gemalte Rübe
Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Van Ham Kunstauktionen - Gavin Evans, The Ai Wei Wei Godpixel #1, 2021

Erste Auktion hybrider NFTs in Deutschland
Van Ham Kunstauktionen





Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce