Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 03.12.2021 Auktion 1187: Moderne und Zeitgenössische Kunst - Evening Sale

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Brandung bei Knokke, 1895 / Max Schlichting

Brandung bei Knokke, 1895 / Max Schlichting
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Blick aus dem Künstler-Atelier in Berlin. Kurfürstenstraße, 1927 / Ernst Oppler

Blick aus dem Künstler-Atelier in Berlin. Kurfürstenstraße, 1927 / Ernst Oppler
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel - Chromatische Konstellation, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Neuer Lockdown in Österreich

Auch die Kulturlandschaft in Österreich, wie hier das Belvedere in Wien, ist von dem neuen Lockdown betroffen

Angesichts der hohen Infektionszahlen und der extrem angespannten Lage in den Krankenhäusern geht ganz Österreich in einen neuen Lockdown. Darauf haben sich Bundeskanzler Alexander Schallenberg (ÖVP), der österreichische Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) und die Landeshauptleute heute geeinigt. Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) bezeichnete die Beschlüsse als unausweichlich, um die dramatisch steigenden und mit vielen Toten verbundenen Infektionszahlen in den Griff zu bekommen. Ab Montag gelten für alle Österreicherinnen und Österreicher – egal ob genesen, geimpft oder ungeimpft – für 20 Tage wieder Ausgangsbeschränkungen. Nach zehn Tagen gibt es aus rechtlichen Gründen eine erste Evaluierung und eine Verlängerung um weitere zehn Tage. Ab dem 12. Dezember kehrt Österreich zum „Lockdown für Ungeimpfte“ zurück.

Besonders betroffen davon sind die Geschäftswelt, der Tourismus und die Kultur. Gastronomie, die Kultur- und Veranstaltungsbranche sowie der Handel, außer Geschäften des täglichen Bedarfs, werden geschlossen. Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) und Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer (Grüne) haben deshalb schon staatliche Hilfen oder deren Ausweitung angekündigt. Im Berufsleben soll das Home-Office forciert werden, im Bundesdienst wird es zur Pflicht. Außerdem muss in allen geschlossenen öffentlichen Räumen eine FFP2-Maske getragen werden, auch am Arbeitsplatz. In den Schulen gibt es ein kombiniertes Modell aus Präsenz- und Distanzlernen, bei dem die Eltern entscheiden, ob ihre Kinder weiter den Unterricht in den Schulen besuchen oder sich die gleichen Lerninhalte zu Hause erarbeiten. Dazu werden die Kontrollen verschärft und die Strafen erhöht. Außerdem will die Regierung ein Gesetz für eine allgemeine Impfpflicht ausarbeiten. Dieses soll nach einem Begutachtungsverfahren spätestens zum 1. Februar 2022 in Kraft treten.


19.11.2021

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bericht:


Corona in Sachsen: Kultur muss schließen

Variabilder:

Auch die Kulturlandschaft
 in Österreich, wie hier das Belvedere in Wien, ist von dem neuen Lockdown betroffen
Auch die Kulturlandschaft in Österreich, wie hier das Belvedere in Wien, ist von dem neuen Lockdown betroffen








News vom 01.12.2021

Turner Prize für Array Collective

Turner Prize für Array Collective

Stipendium Vordemberge-Gildewart für Harkeerat Mangat

Stipendium Vordemberge-Gildewart für Harkeerat Mangat

Bedeutende Großspende für Metropolitan Museum

Bedeutende Großspende für Metropolitan Museum

Streit um Lüpertz-Fenster für Hannover beigelegt

Streit um Lüpertz-Fenster für Hannover beigelegt

GASAG Preis für Emilija Skarnulyte

GASAG Preis für Emilija Skarnulyte

News vom 30.11.2021

Trauer um Peter Weiermair

Trauer um Peter Weiermair

Kapwani Kiwanga erhält Zurich Art Prize

Kapwani Kiwanga erhält Zurich Art Prize

Goltzsche und Hagen im Brandenburgischen Landesmuseum

Goltzsche und Hagen im Brandenburgischen Landesmuseum

Roger Fritz ist tot

Roger Fritz ist tot

News vom 29.11.2021

BRAFA 2022 abgesagt

BRAFA 2022 abgesagt

Lena Henke erhält den Marta Preis

Lena Henke erhält den Marta Preis

Lübeck will afrikanische Exponate restituieren

Lübeck will afrikanische Exponate restituieren

Gegenentwurf zur DDR-Realität: Erfurter Künstlerinnen in Berlin

Gegenentwurf zur DDR-Realität: Erfurter Künstlerinnen in Berlin

Brinckmann Preis 2021 für Cécile Feilchenfeldt

Brinckmann Preis 2021 für Cécile Feilchenfeldt

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - David Salle - Tree of Life

Neu von David Salle: Tree of Life, OverUnder
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - David SHrigley - I will retrieve your phone

Neue Edition von David Shrigley: I will retrieve your phone
Galerie Frank Fluegel

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash - Flowers

Neue Mr. Brainwash Arbeiten eingetroffen
Galerie Frank Fluegel

Villa Grisebach Auktionen GmbH - Emil Nolde, Meer (I), 1947

Marktfrische Meisterwerke und Spitzensammlungen – die Jubiläumsauktionen 2021 bei Grisebach
Villa Grisebach Auktionen GmbH

Kunsthaus Lempertz - Camille Pissarro, Verger à Varengeville avec vache (Un clos à Varengeville)

Überragender Pissarro
Kunsthaus Lempertz

Villa Grisebach Auktionen GmbH - Richard Avedon, Dovima with Elephants, 1955

The Art of Photography – A New York Collection
Villa Grisebach Auktionen GmbH

Van Ham Kunstauktionen - Ursula (Ursula Schultze-Bluhm), Salome, 1962

Künstlerinnen!
Van Ham Kunstauktionen

Neumeister Münchener Kunstauktionshaus - Max Liebermann, Der Nutzgarten in Wannsee nach Nordosten, um 1920

Die gut gemalte Rübe
Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Van Ham Kunstauktionen - Gavin Evans, The Ai Wei Wei Godpixel #1, 2021

Erste Auktion hybrider NFTs in Deutschland
Van Ham Kunstauktionen

Kunsthaus Lempertz - Gotthard Graubner, Rufus, 1992/95

Bildnismalerei wieder salonfähig
Kunsthaus Lempertz

Van Ham Kunstauktionen - Johannes Molzahn, August 1931, 1931

Unverwechselbar
Van Ham Kunstauktionen





Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce